Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Donald Trump - Seite 124 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.02.2018, 20:46   #985
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.004
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
ich mag Polizisten und Aufpasser, Kameras und so.
Dir hätte es wahrscheinlich in der DDR super gefallen.
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 21:25   #986
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.597
Zitat:
Zitat von Thorsten Beitrag anzeigen
Gerade noch wolltest du, dass alle ihrem Anteil nach Einfluss auf die Regierung nehmen. Jetzt solltest du eher traurig sein, dass die FDP damals nur noch 0,0 Einfluss hatte, obwohl knapp 5% der Wähler sie wollten .
Du hast Recht - die Farbe gelb muss bleiben. Wie sähen sonst die Sonnenblumen aus ?
FlyLive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 17:59   #987
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.004
"Das Memo" ist seit kurzem nicht mehr TOP SECRET/NOFORN.


SPON dazu: Trump gibt brisantes Memo zum FBI frei
Zitat:
US-Präsident Donald Trump hat die Veröffentlichung eines geheimen Dokuments freigegeben. Darin wird dem FBI Befangenheit in der Russlandaffäre vorgeworfen.
Ich bin gespannt, was sich daraus noch entwickelt. Das können FBI und Demokraten so nicht auf sich sitzen lassen.
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:15   #988
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 4.329
Trump spielt gerne mit grossen Zahlen.

https://www.nytimes.com/2018/02/12/u...T.nav=top-news

http://www.finanztreff.de/news/trump...f-vor/12794240

"WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat am Montag einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung von Hunderten Milliarden für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein das Pentagon solle 686 Milliarden mehr bekommen. Im Gegenzug sollen Programme für Ärmere, Ältere und Bedürftige radikal zusammengestrichen werden. Das Außenministerium verlöre weitere 27 Prozent seines Etats, die Umweltschutzbehörde EPA weitere 37 Prozent.

Der Entwurf ist das Gegenteil von Trumps Wahlversprechen eines ausgeglichenen Haushalts. Selbst wenn alle Streichungen im Sozialbereich in Höhe von zusammen 3 Billionen Dollar über einen Zehnjahreszeitraum wirksam würden, würde sich das Defizit sogar noch um 7 Billionen ausweiten."
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 05:55   #989
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 2.746
Bizarr (bei dem Treffen mit Schülern und Eltern wg gun control):

http://static4.businessinsider.de/im...2826462605.jpg

m.

http://www.dailymail.co.uk/news/arti...-hear-you.html
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 06:17   #990
Bleierpel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bleierpel
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Hückeswagen
Beiträge: 1.162
Ein weltfremder, selbstverliebter Narziss mit beginnender Demenz....

Unfassbar!!
__________________
früher: sex and drugs and rock `n roll.
heute: betablocker, insulin und kamillentee
Bleierpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 07:19   #991
Nobodyknows
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nobodyknows
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 3.403
Zitat:
Zitat von Bleierpel Beitrag anzeigen
Ein weltfremder, selbstverliebter Narziss mit beginnender Demenz....
Entscheidend ist doch, dass er mit der angestrebten Bewaffnung von Lehrern reagiert.
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...f-donald-trump

Mal ehrlich...so etwas kann sich doch keiner ausdenken der noch alle Latten am Zaun hat, oder?

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 07:36   #992
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 4.329
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Mal ehrlich...so etwas kann sich doch keiner ausdenken der noch alle Latten am Zaun hat, oder?
Das denkt man sich doch bei jeder seiner Enscheidungen.

Am Ende seiner Amtsperiode wird sein Familienclan finanziell besser dastehen als vorher. Wenn er seine Präsidentschaft also einfach als gute Ausgangslage für "big deals" ansieht, dann hat er es richtig gemacht. Das er damit Amerika nicht "great again" gemacht hat, ist wahrscheinlich zumindest seinen Familienmitgliedern klar. Er selbst scheint ja in seiner eigenen Realität zu leben.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:08 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.