Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Testserien im Halbmarathon-Training - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.03.2017, 16:22   #33
Peter2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2013
Ort: Winnenden
Beiträge: 57
Hallo zusammen,

würde den Thread gerne für eine Frage missbrauchen, die so ca. reinpasst.
Habt ihr Vorschläge für eine abschließende Testeinheit um zu schauen ob ihr das geplante Zeitziel draufhabt? Hintergrund ist, dass ich in 2 Wochen gerne in Freiburg nochmal 1:29:xx laufen würde, was auch jetzt schon meine Bestzeit von vor 3 Jahren ist. Ich habe relativ konstant durchtrainieren können ohne wirklich schnelle Intervalle, die ich damals gemacht habe, daher fallen mir die Vergleiche schwer. Grund der Frage ist, dass ne Freundin 1:39 laufen möchte und ich überlege die zu ziehen, weil ich mir meiner Form unsicher bin. Hätte ich eine realistische Chance auf meine 1:30 würde ich das aber gerne probieren. Was und wann habt ihr so als letzten Formcheck gemacht, sind genau noch 2 Wochen.

Wäre echt dankbar über Vorschläge/Anregungen

Grüße
Peter2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 18:32   #34
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von Peter2003 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Habt ihr Vorschläge für eine abschließende Testeinheit um zu schauen ob ihr das geplante Zeitziel draufhabt? Hintergrund ist, dass ich in 2 Wochen gerne in Freiburg nochmal 1:29:xx laufen würde...
Ein 10er-Wettkampf sollte Dir einen guten Anhaltspunkt liefern. Wenn Du den in einer 40er-Zeit läufst, hast Du eine Chance auf einen Halbmarathon unter 1:30 h. Je niedriger die 40er-Zeit, umso größer natürlich die Chance. Allerdings sollte das ein Wettkampf sein. Das heißt, dafür kommt eigentlich nur das Wochenende eine Woche vor dem HM in Frage, und das ist halt schon sehr knapp.

Ansonsten könntest Du versuchen, im Training 5 x 2.000 m im 4 min/km-Tempo zu laufen (also 2.000 m in 8 min) mit jeweils 3-4 min Pause. Wenn Du das im Training hinkriegst, würde ich Dir auch eine Chance auf Sub1:30 geben. Vorteil: das kannst Du gleich machen, z.B. am Mittwoch und dann hast Du noch eineinhalb Wochen bis zum HM.

Aber beachte bitte: auch erfolgreiche Testläufe sind keine Garantie, sie liefern Dir nur einen Anhaltspunkt, ob Du eine Chance hast, Dein Ziel zu erreichen.
trithos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 18:34   #35
ricofino
Szenekenner
 
Benutzerbild von ricofino
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 244
Hast du dich verschrieben. Ich denke eher deine Freundin will 1:29 laufen.

Ohne jetzt experte zu sein würde ich diese Woche mal einen TDL machen mit dem geplanten Wettkampftempo, vielleicht so 6-8km, evtl. auch 3x3km. Dann kannst du ungefähr abschätzen ob du die 1:30 packst. Meist läuft es im Rennen ja noch besser als im Training. Du könntest auch noch einen 10er laufen wenn irgendwo am WE ein Lauf ist. Je nachdem wie du ihn verträgst.

Oder du lässt dich von deiner Freundin ziehen oder ihr zieht euch Gegenseitig.
Persönlich halte ich es für besser alleine zu laufen und auf sich selbst zu konzentrieren.
ricofino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 18:37   #36
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.148
Greiftreppe:

5km in WK Pace + 1,5km locker + 4km in WK Pace + 1,2km locker + 3km in WK Pace + 1km locker...

Wenn du das aus dem Umfang heraus packst, geht das Tempo auch im Rennen. So ist meine Erfahrung
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 18:43   #37
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von trithos Beitrag anzeigen
Ein 10er-Wettkampf sollte Dir einen guten Anhaltspunkt liefern. Wenn Du den in einer 40er-Zeit läufst, hast Du eine Chance auf einen Halbmarathon unter 1:30 h. Je niedriger die 40er-Zeit, umso größer natürlich die Chance. Allerdings sollte das ein Wettkampf sein. Das heißt, dafür kommt eigentlich nur das Wochenende eine Woche vor dem HM in Frage, und das ist halt schon sehr knapp.

Ansonsten könntest Du versuchen, im Training 5 x 2.000 m im 4 min/km-Tempo zu laufen (also 2.000 m in 8 min) mit jeweils 3-4 min Pause. Wenn Du das im Training hinkriegst, würde ich Dir auch eine Chance auf Sub1:30 geben. Vorteil: das kannst Du gleich machen, z.B. am Mittwoch und dann hast Du noch eineinhalb Wochen bis zum HM.

Aber beachte bitte: auch erfolgreiche Testläufe sind keine Garantie, sie liefern Dir nur einen Anhaltspunkt, ob Du eine Chance hast, Dein Ziel zu erreichen.
Entschuldige bitte, ich hab da falsche Zahlen genommen und muss mich korrigieren, irgendwie lässt mich mein Browser aber den Beitrag nicht mehr ändern. Das Tempo für die 5 x 2.000 m sollte das geplante HM-Tempo sein, also 4:15 min/km bzw. 8:30 für 2.000 m.
trithos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2017, 22:34   #38
Peter2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2013
Ort: Winnenden
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von ricofino Beitrag anzeigen
Hast du dich verschrieben. Ich denke eher deine Freundin will 1:29 laufen.

Ohne jetzt experte zu sein würde ich diese Woche mal einen TDL machen mit dem geplanten Wettkampftempo, vielleicht so 6-8km, evtl. auch 3x3km. Dann kannst du ungefähr abschätzen ob du die 1:30 packst. Meist läuft es im Rennen ja noch besser als im Training. Du könntest auch noch einen 10er laufen wenn irgendwo am WE ein Lauf ist. Je nachdem wie du ihn verträgst.

Oder du lässt dich von deiner Freundin ziehen oder ihr zieht euch Gegenseitig.
Persönlich halte ich es für besser alleine zu laufen und auf sich selbst zu konzentrieren.
Hey zusammen,

danke für die zahlreichen Tipps und nein ich habe mich nicht verschrieben der Gedanke war eben wenn für mich sub 1:30 unrealistisch ist würde ich verzichten auf eine 1:35 z.B. und lieber mit ihr versuchen ihre PB zu laufen. Ich denke ich werde die Treppe laufen, die erscheint mir am härtesten. 5x2 in HM Wettkampftempo trau ich mir eigentlich schon auf jeden Fall zu, da sehe ich das 5,4,3 auf jeden Fall härter, und ein 10er am Sonntag davorist mir zu knapp. Sonst noch Anregungen?

Danke auf jeden Fall schonmal
Peter2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 08:24   #39
trithos
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von Peter2003 Beitrag anzeigen
Hey zusammen,

... die Treppe ... erscheint mir am härtesten.
Da hast Du recht. Und wie es sich für einen echten Triathleten gehört: je härter umso besser!

Aber im Ernst: Meiner Meinung nach hast Du exzellente Chancen, Dein HM-Ziel zu erreichen, wenn Du die Treppe schaffst. Ich würde aber auch nicht die Hoffnung aufgeben, wenn sich das nicht ganz ausgeht. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass im Wettkampf ein Tempo relativ gut geht, das sich im Training schon grenzwertig anfühlt.
trithos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 08:38   #40
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.165
Zitat:
Zitat von trithos Beitrag anzeigen

Aber im Ernst: Meiner Meinung nach hast Du exzellente Chancen, Dein HM-Ziel zu erreichen, wenn Du die Treppe schaffst. Ich würde aber auch nicht die Hoffnung aufgeben, wenn sich das nicht ganz ausgeht. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass im Wettkampf ein Tempo relativ gut geht, das sich im Training schon grenzwertig anfühlt.
Ich würde keinen Testlauf mehr machen und einfach mal die Zielpace im Rennen anlaufen und schauen, wie es sich entwickelt. Einfach in den Körper reinhören.

So habe ich es zumindest bei meinem Halbmarathon am Wochenende gemacht.
Ich bin einfach mal losgestiefelt und hab geschaut, wie sichs anfühlt.

Mir persönlich wär die Greif Treppe zu hart gewesen im Vorfeld.

Aber da ist jeder anders. Ich gehör auch nicht zu den Leuten, die bei einem Wettkampf 20sek/km zu schnell loslaufen. Ich hab da ein ziemlich gutes Gefühl und mein erster Kilometer ist meistens +-2sek vom Durchschnitt entfernt.

Um nochmal eine andere Meinung einzuwerfen. Du wolltest ja noch eine
__________________
www.armin-atzlinger.at
ArminAtz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Shark Sportswear Triathlonshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.