triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Bundestagswahl 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48874)

Hafu 19.04.2021 08:09

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1597313)
Heute, 11:00 Uhr: wer wird Kanzlerkandidat*in von B90/Grüne?

Und wie weit Söder und Laschet zu dieser Zeit sein werden? :Cheese:

Die werden kurz danach oder davor ihren Kandidaten (Söder) präsentieren, schon in der Hoffnung, den Grünen damit einen Teil der Aufmerksamkeit zu stehlen.

(Alleine die Aktion von Söder, gestern Abend, im April '21 mit einem Privatjet zu einem Gespräch mit Laschet am Sonntagabend zu fliegen, hat mir gestern nochmal die Stirn in Falten gelegt. Das ist Trump-Style. Von Nürnberg gibt es eine Top-ausgebaute ICE-Strecke nach Berlin (Fahrzeit unter 3 Stunden), aber für einen Kanzler in spe ist Bahnfahren wohl außerhalb der Vorstellungskraft. Schwer vorstellbar, wie ein solcher Politiker glaubhaft Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel vertreten kann)

merz 19.04.2021 08:18

die Nachrichtenlage heute morgen wirkte eher so, als ob die Union sich immer noch nicht auf ein Entscheidungsverfahren einigen kann - das kann noch dauern.... derweil nehme beide Kandidaten weiter Schaden

m.

TriVet 19.04.2021 08:21

denke auch eher, dass da zwei dickschädel nicht nachgeben, vielleicht inzwischen schon wie zwei hirsche im brunftgerangel ineinander verhakelt, und beide tragen schaden davon.
mir egal, ich mag beide nicht.

dr_big 19.04.2021 08:24

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1597326)
Schwer vorstellbar, wie ein solcher Politiker glaubhaft Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel vertreten kann)

Söder hat doch schon die Bienen gerettet, was soll er denn noch alles tun :Gruebeln:

crazy 19.04.2021 08:24

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1597329)
die Nachrichtenlage heute morgen wirkte eher so, als ob die Union sich immer noch nicht auf ein Entscheidungsverfahren einigen kann - das kann noch dauern.... derweil nehme beide Kandidaten weiter Schaden

m.

Scholz hat ohnehin keine Chance, und solange die Söder und Laschi das Porzellan zerschlagen... ideal für die Grünen. ;)

El Stupido 19.04.2021 08:28

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1597332)
Söder hat doch schon die Bienen gerettet, was soll er denn noch alles tun :Gruebeln:

:Lachanfall:

@HaFu: nicht nur deine Stirn war in Falten ob der Meldung der spontanen Privatjetreise Söders nach Berlin. (Wessen Privatjet eigentlich?).
Ich denke auch, dass CDU/CSU es (auch gleich den Kandidaten präsentieren um B90/GRüne etwas mediale Aufmerksamkeit zu entziehen) machen würden wenn sie denn einen Kandidaten hätten.
Sehe das so wie merz.
Die Wähler*innen werden sich das hoffentlich bis September gut merken, wer eher an Pandemiebewältigung arbeitet und wer sich an Wahlkampf aufhält.

TTTom 19.04.2021 09:36

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1597335)
:Lachanfall:

@HaFu: nicht nur deine Stirn war in Falten ob der Meldung der spontanen Privatjetreise Söders nach Berlin. (Wessen Privatjet eigentlich?).
.

Charter-Jet. Ich will hier nicht schreiben welcher, aber in Nürnberg stationiert.
Ich kann dir auch versichern, dass war nicht die erste Jet-Reise nach Berlin.
Selber pendle ich regelmäßig mit der Bahn von Nürnberg nach Berlin und frage, wie viel man mit dem Jet schneller sein kann? Gut, wenn man dann von Regierungs-Terminal mit dem Hubschrauber weiterfliegt - das wiederum weiß ich aber nicht.

Interessanter fände ich, wer bezahlt den Spaß?
(Gut, am Ende der Steuerzahler. Entweder direkt aus der Staatskasse - das fände ich aber krass. Oder aus dem CSU-Budget, dass dick mit Steuergeldern gefüllt wird - zugegeben wie bei den anderen Parteien auch).

El Stupido 19.04.2021 09:46

Das war indirekt ja auch meine Frage: wer den "Spaß" bezahlt. Deswegen ja die Frage, wessen Jet es war.
Aber vielleicht zahlt es ja nicht die Staatskasse sonder Lobbyist*innen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.