triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

FlyLive 05.04.2020 19:40

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1522807)
Stimmt. Noch 3 Wochen und sämtliche Schwimmfehler (bei Dir minimalste Korrekturen :-)) sind vergessen, weil Schwimmen verlernt.

Schwimmen und Radfahren verlernt man nicht.
Ich könnte mir vorstellen, das man festgefahrene Bewegungen besser ausbügeln kann.
Das betrifft natürlich mehr euch und nicht mich. Ich bin ja Hochprozenter :Lachen2:

FlyLive 05.04.2020 19:43

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1522807)
... sämtliche Schwimmfehler (bei Dir minimalste Korrekturen :-))

Bei mir sind es keine Fehler mehr. Bei mir gehören die Bewegungen zum Schwimmstil :Huhu:

schnodo 16.04.2020 16:05

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1506598)
Heute habe ich es klargemacht: Vom 18. bis 25. April gebe ich mir ein Schwimm-Camp bei Holger Lüning im Tenerife Top Training. :liebe053:


Ich hatte bereits geschrieben, dass das Camp wegen Corona abgesagt werden musste. Mein Geld habe ich zügig und vollständig wiederbekommen, was heutzutage nicht immer selbstverständlich ist. Daumen hoch dafür! :Blumen:

Ich hoffe, dass ich das Camp nächstes Jahr nachholen kann. Ich hatte mich sehr darauf gefreut.

Nobodyknows 23.04.2020 07:05

Wenn ich nicht wüsste, dass schnodo keine 28 mehr ist und nicht in NRW lebt... :Cheese:

Mann will trotz Coronavirus schwimmen – und bricht in Hallenbad ein
...
Als die Polizei kurz darauf im Hallenbad in Rhede (Kreis Borken) eintraf, zog der Mann immer noch "seelenruhig" seine Bahnen
...
Bei dem Versuch, den Mann aus dem Schwimmbad zu holen, wehrte der 28-Jährige sich heftig. Dabei verletzte er die beiden Polizisten leicht...

Gruß
N. :Huhu:

schnodo 23.04.2020 13:49

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1527131)
Wenn ich nicht wüsste, dass schnodo keine 28 mehr ist und nicht in NRW lebt... :Cheese:

Auch wenn ich dem Anliegen des jungen Delinquenten grundsätzlich sehr viel Sympathie entgegen bringe, so ist die Implementierung seines drängenden Impetus deutlich abseits dessen, was ich für angemessen halte. ;)

Momentan bin ich leider nahezu permanent aus anderen Gründen verhindert, so dass das Schwimmverbot für mich nicht zur Unzeit kommt. Mal ganz abgesehen davon, dass eine richtige Zeit für die Bäderschließung in unserem Universum nicht existiert. :dresche

Zumindest ist die Abschaffung der Jahreskarte im Fächerbad unter den aktuellen Umständen keine Katastrophe mehr.

Ich lese ab und an von Schwimmern, die den Weg ins Freiwasser finden und freue mich mit ihnen. Ansonsten treibe ich im Stillen mein Monumentalprojekt voran und versuche mich an der Quadratur des Kreises. Ignorance is bliss. :)

Schlumpf2017 23.04.2020 15:47

Das Monumentalprojekt wird Dir Würde, Achtung und Anmut (wenn Du soviel darüber schreibst, kannst Du noch hübscher schwimmen) in der nächsten Saison einbringen.
Weiterhin viel Erfolg!

schnodo 23.04.2020 16:06

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1527271)
Das Monumentalprojekt wird Dir Würde, Achtung und Anmut (wenn Du soviel darüber schreibst, kannst Du noch hübscher schwimmen) in der nächsten Saison einbringen.

Da stehen mir ja glorreiche Zeiten bevor! Zuerst mal merke ich leider, dass ich so schlecht geschwommen bin, dass mein eigenes Material fast wertlos ist. Gleichzeitig stelle ich aber fest, dass viele sehr gute Schwimmer auch nicht so aufgeräumt schwimmen, wie ich es mir für das Wohlergehen der Menschheit wünsche. :Lachen2:

Mein nächstes Teilprojekt steht fest: Sobald ich wieder schwimmen darf, irgendwo wo Filmaufnahmen erlaubt sind, werde ich einen Tag darauf verwenden, zwei oder drei perfekte Züge – oder auch nur Teile von Zügen – aufzunehmen. Wie es geht, weiß ich ja eigentlich, ich müsste es nur mal umsetzen. :)

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1527271)
Weiterhin viel Erfolg!

Danke schön! Dir auch! :bussi:

Ich habe gelesen, dass leider Deine Träume für dieses Jahr verschoben werden mussten. Ich drücke Dir richtig fest die Daumen, dass Du als Entschädigung nächstes Jahr total bombastisch durchstarten kannst! :liebe053:

Schlumpf2017 28.04.2020 13:53

Das ist sehr nett, vielen Dank. Ich hatte gestern mit auflaufender Flut eine natürliche Gegenstromanlage (für die besorgten Mitleser: ich bleibe total in Ufernähe und habe so eine Gesamtstrecke von ca 400 m zwischen "Baum neben der Mülltonne und gelber Pfahl) und werde das nächste Mal mein Cocktailglas mitnehmen und auf die Boje stellen und mich gemütlich treiben lassen :-) Scherz. Hübsch schwimmen ziemlich unmöglich bzw ich habe es einfach nicht drauf!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.