triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Zwift (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=40553)

Luggalie 18.10.2016 19:23

Zwift
 
Hallo!
ich würde gerne in der Wintersaison das Portal Zwift nutzen um das Rollentraining erträglicher zu gestalten.
Was brauche ich den dafür?

Ich habe eine Taxc Blue Matic Rollen, einen Power2Max Leistungsmesser und einen Geschwindigkeitssensor von Garmin.
Benötige ich sonst noch etwas? ANT+ Stick für den Laptop?


Vielen Dank

noam 18.10.2016 21:03

Guggst du:

http://zwift.com/get-started



Nur selber lesen macht schlau

beckenrandschwimmer 19.10.2016 10:01

Zitat:

Zitat von Luggalie (Beitrag 1265992)
Hallo!

Benötige ich sonst noch etwas? ANT+ Stick für den Laptop?


Vielen Dank

ANT+ (oder Bluetooth smart, das kann aber keinen puls lesen)

beachte die Systemanforderungen für den Computer - das Gerät sollte eine ziemlich mächtige Grafikkarte haben.

dherrman 20.10.2016 14:54

Hab
 
da auch eine Frage dazu,

Die Sensoren (Tritt/Geschwindigkeit -Ant+/Bluetooth) sind doch unabhängig von der analogen Rolle??

Ist doch egal wo ich das Rad in welchen analogen Rolle eingespannt ist?

Hab keine Lust noch eine Rolle anzuschaffen..

Oder??

VG

Marcel70.3 20.10.2016 19:45

Ja das läuft unabhängig von der Rolle.
Bei den analogen Rollen kannst du also im Endeffekt nehmen was du willst bzw. was du eh schon zu Hause stehen hast.

Wirf doch auch mal einen Blick in den inoffiziellen User Guide da ist das wirklich sehr gut und detailliert beschrieben

http://www.titaniumgeek.com/cycling/...nning-updates/

dherrman 20.10.2016 21:57

Zitat:

Zitat von Marcel70.3 (Beitrag 1266661)
Ja das läuft unabhängig von der Rolle.
Bei den analogen Rollen kannst du also im Endeffekt nehmen was du willst bzw. was du eh schon zu Hause stehen hast.

Wirf doch auch mal einen Blick in den inoffiziellen User Guide da ist das wirklich sehr gut und detailliert beschrieben

http://www.titaniumgeek.com/cycling/...nning-updates/

Danke für diese Info.
Vg

Seb 21.10.2016 21:41

Zitat:

Zitat von dherrman (Beitrag 1266599)
da auch eine Frage dazu,

Die Sensoren (Tritt/Geschwindigkeit -Ant+/Bluetooth) sind doch unabhängig von der analogen Rolle??

Ist doch egal wo ich das Rad in welchen analogen Rolle eingespannt ist?

Hab keine Lust noch eine Rolle anzuschaffen..

Oder??

VG

Ist auch mein Setup - du musst dann eben die Steigungen mit den schweren Gängen simulieren, aber ansonsten kannst Zwift, insb. die Strukturierten Workouts, ausreichend gut nutzen.

Running-Gag 04.10.2018 09:05

Ich hänge mich hier nochmal rein...

Ich habe keinen Smart-Trainer. Allerdings bald einen Powermeter. Reicht der Powermeter, oder ist es sinnvoll, noch einen Sensor am Hinterrad zu haben, der die Umdrehungen des Rades misst? Dadurch kann ja die Geschwindigkeit berechnet werden, oder habe ich da einen Denkfehler? Da der Widerstand der Rolle ja nicht automatisch anpassbar ist, müsste ich das dann manuell machen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.