triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

deirflu 17.04.2018 13:26

Deine Position am RR sieht aber auch brutal aus?!

Wenn man mal schaut wie hoch dein Knie gegenüber dem Lenker ist, oder täuscht der Perspektive da etwas?

captain hook 17.04.2018 13:43

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von deirflu (Beitrag 1373736)
Deine Position am RR sieht aber auch brutal aus?!

Wenn man mal schaut wie hoch dein Knie gegenüber dem Lenker ist, oder täuscht der Perspektive da etwas?

:Cheese:

So von der Seite. Quelle wie oben.

captain hook 17.04.2018 13:45

Das war aber die kurvige Passage, wo ich den Kopf oben hatte. Da standen die Fotographen unter dem alten Flughafenhanger. Auf der offenen, geraden Gegengeraden hab ich den dann runtergenommen. :dresche

flachy 17.04.2018 14:06

Captain, Hammerleistung, Respekt!
Die Actionbilder hättest Du uns auch als Rennbilder direkt aus Flandern verkaufen können, Regen, Graues Ambiente, Plattenwege wie früher an der Zonengrenze.
Und dann mit dem Tempo schneller als eine Tram drübergehobelt, unglaublich!

Wie immer eine Frage zum Schluß:
Wirst Du die Tage noch auf Euer aktuelles Bikematerial wechseln oder hast Du hier Vorbehalte?
Ich zumindest finde die Madone's (9.5???) einiger Deiner Teamkollegen allererste Sahne - und Du hättest dann auch noch als "Waffenschein" die korrekten Beine für diese Rakete!!!
Alles Gute und Sport Frei!

captain hook 17.04.2018 14:29

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1373745)
Captain, Hammerleistung, Respekt!
Die Actionbilder hättest Du uns auch als Rennbilder direkt aus Flandern verkaufen können, Regen, Graues Ambiente, Plattenwege wie früher an der Zonengrenze.
Und dann mit dem Tempo schneller als eine Tram drübergehobelt, unglaublich!

Wie immer eine Frage zum Schluß:
Wirst Du die Tage noch auf Euer aktuelles Bikematerial wechseln oder hast Du hier Vorbehalte?
Ich zumindest finde die Madone's (9.5???) einiger Deiner Teamkollegen allererste Sahne - und Du hättest dann auch noch als "Waffenschein" die korrekten Beine für diese Rakete!!!
Alles Gute und Sport Frei!

Gibt sogar nen Video davon.

Dank begleitenden Fahrradmesse war da alles an Bikeinteressierten Fotomenschen vertreten was Beine hatte. :Blumen:

Gefällt Dir mein Cervelo nicht? Das s5 sollte noch eine Weile machen. Ist noch nicht abgeschrieben.

bentus 17.04.2018 21:15

Wenn ich die Wattwerte so lese, finde ich das gar nicht so krass. Aber darf halt nicht vergessen, dass du fast 15cm kleiner bist und 7-8kg leichter. Und dazu noch so aero, das macht halt echt was aus... Und dann noch auf so einer Strecke so Werte

captain hook 18.04.2018 06:08

Zitat:

Zitat von bentus (Beitrag 1373825)
Wenn ich die Wattwerte so lese, finde ich das gar nicht so krass. Aber darf halt nicht vergessen, dass du fast 15cm kleiner bist und 7-8kg leichter. Und dazu noch so aero, das macht halt echt was aus... Und dann noch auf so einer Strecke so Werte

Sag ich ja, mit Doping und übermenschlich hat das nix zu tun. 1000w Attacke, dann ein paar Minuten 45kmh und danach kannst theoretisch locker ausrollen lassen.

deirflu 18.04.2018 06:53

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1373851)
Sag ich ja, mit Doping und übermenschlich hat das nix zu tun. 1000w Attacke, dann ein paar Minuten 45kmh und danach kannst theoretisch locker ausrollen lassen.

Hast dir die Taktik wohl im Buch "Wattmessung im Radsport und Tri" abgeschaut:Lachanfall:

Nur von locker ausrollen steht da nix:dresche und zum Schluss hin brauchts dann bei dieser Taktik meist auch noch mal was wenn das Feld von hinten kommt.


Fährst du bei solchen Sachen auch nach PM?
Du weißt ja sicher wie viele Körner du hast und kannst dir das Rennen im vorhinein etwas durchplanen oder fährst einfach mal los und schaust das du nicht eingehst?

Sieht man im Profisport ja immer öfter das ein Fahrer seine Flucht ziemlich genau nach dem PM ausrichtet vor allem im Teil wo man mit +-SST fahren muss hilft es schon ungemein oder?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.