triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

captain hook 04.01.2018 17:39

Heute wollte ich eigentlich ne Stunde SST fahren. Angesichts des gefallen Körpergewichts wollte ich mal auf 300W zielen. Schon nach Halbzeit war das weit entfernt, weil "Druck aufm Pedal" eher so ein Gefühl war, was sich so um die 320W einstellte. Also blieb ich dabei. Nagut, es regnete und es war dunkel und im laufenden Verkehr muss man ja ab und zu doch ab und zu mal ein bisschen schauen und bremsen und rausnehmen und so... so wurden es dann hinten raus 319W für glatte 60min. Direkt ausm Büro aufs Rad gefallen.

Garnicht so doof für diese Jahreszeit. So um die 5W/kg einfach mal so unter diesen Bedingungen rauszufahren gefällt mir schon ganz gut.

BunteSocke 04.01.2018 19:41

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1352794)
...

Garnicht so doof für diese Jahreszeit. So um die 5W/kg einfach mal so unter diesen Bedingungen rauszufahren gefällt mir schon ganz gut.


... würde den Meisten hier vermutlich auch "schon ganz gut" gefallen :8/

Lg BunteSocke - ehrfürchtige Mitleserin hier und schon allein vom Lesen wieder schweißgebadet... x-(

captain hook 04.01.2018 20:01

Zitat:

Zitat von Spargelkoppel (Beitrag 1352822)
Ich will Deine Leistung keinesfalls klein reden, aber den Effekt, direkt aus dem Büro los zu laufen und die ganze Spannung des Berufsalltages erst mal raus zu ballern, habe ich beim Laufen auch schon mehrfach erlebt. Ich habe das dann aber stets nach 15-20 Min. wieder auf normal reduzieren müssen.

Also: RESPEKT!

Dann sollte man die wk Vorbereitung mal überdenken. Nix Urlaub und Trainingslager... Ordentlich schaffen gehen vorher.

captain hook 04.01.2018 20:02

Zitat:

Zitat von BunteSocke (Beitrag 1352823)
... würde den Meisten hier vermutlich auch "schon ganz gut" gefallen :8/

Lg BunteSocke - ehrfürchtige Mitleserin hier und schon allein vom Lesen wieder schweißgebadet... x-(

Lieber nass geschwitzt als nass geregnet. :Huhu:

Simon1 05.01.2018 10:38

Hört sich doch ganz geil an, was du da aktuell schon raus hauen kannst :)! Dann heißt es jetzt nur aufpassen nicht viel zu früh in absolute Form zu kommen, dass da noch ne kleine Spitze zum steigern übrig bleibt. Aber wenn ich das lese, pushst du eigentlich noch nicht zu sehr!
Was hälst du davon wenn du auf der rolle rum rollst, mal ab und an sowas wie einbeinige Sachen oder TF Spielchen ein zu bauen, kann ggf. der motrikschule (oder wie auch immer man das nennen möchte) mit Sicherheit in Zeitfahrposition auch nicht schaden?! Und macht das monotone ggf. etwas erträglicher :).

Ansonsten vielen Dank für deine Einblicke!

Lebemann 06.01.2018 18:04

Heute mal die 10*1min von dir bei lächerlichen 420Watt ausprobiert. Nach der 7ten ist das echt für mich sehr hart geworden. Für mich sind 500Watt absolut unvorstellbar. Mal schauen wie weit ich mich in der Session steigern kann. Machst du die 1mal pro Woche ?

captain hook 06.01.2018 18:46

Zitat:

Zitat von Simon1 (Beitrag 1352981)
Hört sich doch ganz geil an, was du da aktuell schon raus hauen kannst :)! Dann heißt es jetzt nur aufpassen nicht viel zu früh in absolute Form zu kommen, dass da noch ne kleine Spitze zum steigern übrig bleibt. Aber wenn ich das lese, pushst du eigentlich noch nicht zu sehr!
Was hälst du davon wenn du auf der rolle rum rollst, mal ab und an sowas wie einbeinige Sachen oder TF Spielchen ein zu bauen, kann ggf. der motrikschule (oder wie auch immer man das nennen möchte) mit Sicherheit in Zeitfahrposition auch nicht schaden?! Und macht das monotone ggf. etwas erträglicher :).

Ansonsten vielen Dank für deine Einblicke!

Ein bisschen bau ich sowas immer mal wieder ein. Insgesamt ist und bleibt es auf der Rolle seltsam. Zum Glück hält sich der Bedarf daran ja noch in Grenzen. Hoffe das Wetter hält noch ein bisschen.

Zitat:

Zitat von Lebemann (Beitrag 1353284)
Heute mal die 10*1min von dir bei lächerlichen 420Watt ausprobiert. Nach der 7ten ist das echt für mich sehr hart geworden. Für mich sind 500Watt absolut unvorstellbar. Mal schauen wie weit ich mich in der Session steigern kann. Machst du die 1mal pro Woche ?

Kommt halt drauf an was Du wiegst... 10x1min sind für Triathleten vermutlich auch nicht unbedingt die Schlüsselfähigkeit schlechthin.

Ich rechne zumindest meistens nicht in Wochen, sondern versuche entweder in Blöcken ein paar Tage intensiv nacheinander aufzubauen oder es längerfristig mit einem Tag locker, einem Tag Programm dahinplätschern zu lassen. Die grob angepeilte Richtung wäre dann: wenige Sekunden, locker, 30s, locker, 1min, locker, SST, Pause, locker und wieder von vorne. Abweichungen vom Plan sind allerdings eher die Regel als die Ausnahme.

Die für mich spezifischen Bereiche von 350-400W spare ich im Moment etwas aus.

Heute hab ich das trockene und nicht allzukalte Wetter mal für ne 125km TT Runde genutzt. Das fährt sich komplett anders auf der Rolle. Und anders ist in diesem Falle mit deutlich besser gleichzusetzen. Zum Glück. Fuhr sich so dahin. Da ich zwischendurch meinen Garmin versenkt hatte (eigentlich extra noch mit Gummi gesichert, trotzdem auf Rüttelpiste abgeschossen) weiß ich zwar nicht, wieviel Watt es waren, aber es wurde inkl. Stadt rein und raus nen guter38er Schnitt.

captain hook 08.01.2018 11:35

Gestern hab ich mir dann erstmal die Winterlaufserie bei mir angeschaut, die ich damals auch ein paarmal gelaufen bin.

Das war mal ein Frauenrennen... 3 richtig gute Frauen insgesamt aus D bei einem Wald- und Wiesenlauf. War schön anzuschauen. :Blumen:

Danach dann leicht angefroren los und noch 3h bissl TT Position dahingerollt. Den ersten Berg musste ich erstmal Volley nahmen, danach war mir dann auch wieder war.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.