triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Zwift (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=40553)

TriVet 30.03.2020 09:37

ihr schreibt alle von laptop oder pc.
kann mir jemand auch ein vpn fürs ipad empfehlen?

konnte gestern zwar auch direkt übers iphone und LTE zwiften, aber das ipad über bluetooth ans iphone koppeln, also dieses als hotspot nutzen, funktionierte nicht.
nicht über LTE und schon gar nicht übers wlan...

mrtomo 30.03.2020 09:39

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1521222)
ihr schreibt alle von laptop oder pc.
kann mir jemand auch ein vpn fürs ipad empfehlen?

konnte gestern zwar auch direkt übers iphone und LTE zwiften, aber das ipad über bluetooth ans iphone koppeln, also dieses als hotspot nutzen, funktionierte nicht.
nicht über LTE und schon gar nicht übers wlan...

Ich persönlich habe bisher TunnelBear für Anroid genutzt. Das ist aber auch schon ein paar Tage her. TunnelBear hat 500MB pro Monat im "Free Plan". Was für 9.x Stunden Zwift ohne Datenvolumen nebenher reichen dürfte. Laut deren Website 3.33 Dollar pro Monat für Unlimited Data.

Es gibt z.B. NordVPN auf für iOS Geräte.

Klugschnacker 30.03.2020 09:47

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1521104)
Können wir nicht einen TriSzene "Daily Ride" aufsetzen?
Geht das irgendwie, ohne das jemand immer im lead - also da sein muss?
(Start 19:30?)

Derzeit muss jemand ein "Meetup" erstellen, zu dem er ausschließlich seine Follower einladen kann. Ob er außerdem selbst erscheinen muss, weiß ich nicht sicher.

Theoretisch wäre es also denkbar, dass ich täglich ein Meetup losschicke. Lieber wäre es mir allerdings, das auf mehrere Schultern zu verteilen. Denn ich scheitere regelmäßig bereits beim pünktlichen Platzieren des Gelben Sackes an der Straßenecke. Für einen täglichen Termin möchte ich daher nur ungern allein verantwortlich sein.
:Traurig: :o

sabine-g 30.03.2020 10:41

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1521222)
ihr schreibt alle von laptop oder pc.
kann mir jemand auch ein vpn fürs ipad empfehlen?

konnte gestern zwar auch direkt übers iphone und LTE zwiften, aber das ipad über bluetooth ans iphone koppeln, also dieses als hotspot nutzen, funktionierte nicht.
nicht über LTE und schon gar nicht übers wlan...

iPad und iPhone sind beide in der Lage ein VPN zu erstellen.
Einstellungen => Allgemein => VPN

Helmut S 30.03.2020 12:21

Zitat:

Zitat von TriVet (Beitrag 1521222)
ihr schreibt alle von laptop oder pc.
kann mir jemand auch ein vpn fürs ipad empfehlen?

konnte gestern zwar auch direkt übers iphone und LTE zwiften, aber das ipad über bluetooth ans iphone koppeln, also dieses als hotspot nutzen, funktionierte nicht.
nicht über LTE und schon gar nicht übers wlan...

Ich habe Avira Phantome VPN App für iPhone kurz mit der Companion App ausprobiert. Ging. Bei der freien Version halt ggf. das Datenvolumenprobleme. Keine Ahnung. N Kumpel hat die Vollversion, der sagt: Geht unbegrenzt :Blumen:

enwai 30.03.2020 19:56

Also ich bin heute um 18:30 ohne Probleme reingekommen. Habe einen 1&1 Vertrag. Allerdings musste vorher ein Update installiert werden. Vielleicht lag es daran.

triduma 30.03.2020 20:10

Langsam nervt es wirklich. :dresche
Ich komm Abends überhaupt nicht mehr in Zwift rein. Weder mit dem Windows PC noch mit dem Android Smartphone und er Zwift App.
Auf den PC hab ich jetzt mal Avira VPN Installiert aber das hilft auch nicht.
Kann bitte mal wer schreiben wie das mit VPN am Windows PC genau funktioniert.

Microsash 30.03.2020 20:15

Ich hab jetzt das VPN:

https://protonvpn.com/free-vpn

Dauerhaft kostenlos ohne Beschränkung. Installation sollte selbsterklärend sein :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.