triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Vom Sprinttriathlon zum Ironman (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=46763)

Benni1983 31.08.2021 06:43

Das hört sich vernünftig an :Huhu:

Nächste Woche bin ich beruflich in der Nähe von Rosenheim.
Passend zur Ruhewoche werde ich die Sauna und den Pool nutzen :Lachen2:
Laufen dann nur drei mal.

Das RR werde ich auf jeden Fall mitnehmen um die Voralpenregion zu erkunden.

Benni1983 06.09.2021 14:51

KW35 2021 Build1 Woche3
 
Gewicht: 03. September > 96,3kg
Zu-/Abnahme -0,3kg :)
Gesamtabnahme -17,5kg seit 01.01.21

Absolviertes Training:

Montag:
58min Yoga

Dienstag:
70min Lauf Intervalle 5x1500 >12,1km

Mittwoch:
frei

Donnerstag:
53min Lauf GA1 > 7,2km

Freitag:
85min Lauf Tempodauerlauf 12,0km mit 5:08min/km > 14,8km

Samstag:
91min Rad RR GA1 > 33,2km

Sonntag:
131min Lauf langer Lauf 6:01min/km > 21,2km

Wochenumfang: 8:09Std
Rad: 1:31Std 33km
Laufen: 5:40Std 55km
Kraft/Stabi: 0:00Std
Yoga: 0:58Std
Schwimmen: 0:00Std 0,0km


Die Woche war echt hart!

Die Intervalle am Dienstag waren mit HM Pace. Aber gefühlt fand ich es sehr leicht.

Der Tempodauerlauf mit 12km war sehr bittere Medizin...aua. Ich war aber sehr zufrieden, dass ich es geschafft habe.

Der lange Lauf zwei Tage später war brutal.
Mein Puls war von Anfang an ungewöhnlich hoch, hat sich dann aber etwas beruhigt.

Das war jetzt die härteste Woche zur Vorbereitung auf den HM am 03.10.21 in Eschborn.

Jetzt erstmal Ruhewoche mit wenig Laufen und mehr Radln.

uruman 06.09.2021 16:14

Sehr fleißig, Daumen hoch :bussi:

Gut dass es eine Struktur in Training ist , schlecht dass es die Bereiche und die Aufbau/Progression nicht angehalten wird :dresche

Intervalle sollten in EB gelaufen sein ( Entwicklung Bereich)

Tempo Lauf sollte in GA2 bis A. Schwelle sein (hier ist Halbmarathon Tempo angesagt )

Lange Lauf sollte in GA1 sein( hier sollte auf eine Verlängerung der Belastung achten )


Versucht in der Ruhe Woche richtig zu regenerieren und die Wochen danach ne kleine Aufbau machen sonst glaube ich nicht dass du das beste Möglich für die HM aus dir rausholen kannst

Sonst ist egal du hast die HM sicher und wahrscheinlich wird in PB gelaufen :cool:

Necon 06.09.2021 19:07

Man merkt schon das dich das Training ermüdet und seinen Tribut fordert oder.

Für diese Woche lieber etwas zu wenig machen und ordentlich regenerieren als zu viel zu wollen und sich abzuschießen

Benni1983 06.09.2021 20:02

Zitat:

Zitat von Necon (Beitrag 1622035)
Man merkt schon das dich das Training ermüdet und seinen Tribut fordert oder.

Für diese Woche lieber etwas zu wenig machen und ordentlich regenerieren als zu viel zu wollen und sich abzuschießen

Auf jeden Fall merke ich das Training.
Ermüdung, aber auch Leistungssteigerung.

Gestern Abend bin ich im Haus die Treppe rückwärts runter:Lachanfall:

Heute ist wieder gut. Nur ein wenig Muskelkater.

Morgen 4x1000 in 4:40 und dann später in den Sauna/Pool des Hotels.

Benni1983 13.09.2021 07:55

KW36 2021 Build1 Woche4 Ruhewoche
 
Gewicht: 11. September > 96,0kg
Zu-/Abnahme -0,3kg :)
Gesamtabnahme -17,8kg seit 01.01.21

Absolviertes Training:

Montag:
frei und Sauna

Dienstag:
65min Lauf Intervalle 4x1000 in 4:40min >10,5km

Mittwoch:
60min Rad RR GA1 > 29,8km

Donnerstag:
frei

Freitag:
frei

Samstag:
65min Lauf 7,5km TDL > 11,3km

Sonntag:
frei

Wochenumfang: 3:11Std
Rad: 1:00Std 30km
Laufen: 2:10Std 22km
Kraft/Stabi: 0:00Std
Yoga: 0:58Std
Schwimmen: 0:00Std 0,0km


Das war mal eine Ruhewoche für Faulpelze.

Ich war von Montag bis Freitag auf Dienstreise und hatte daher auch wenig Zeit und Lust fürs Training.

Jetzt sollte ich doch gut regeneriert sein, oder?:Lachen2:

Leider ist dadurch der Lange Lauf am Sonntag ausgefallen.

Den Tempodauerlauf konnte ich erst am Samstag machen und Sonntags der Lange Lauf wäre dann zu viel des Guten.

Die 7,5km des TDL bin ich mit einer Pace von 4:57min/km gelaufen.
Für mich ist das schon super schnell.

Die 10km unter 50min in einem Wettkampf sollten jetzt auf jeden Fall klappen :liebe053:

Jetzt geht es in die finalen drei Wochen mit Peak1, Peak2 und Race.

Benni1983 13.09.2021 08:01

Für die nächsten drei Wochen wären im Moment geplant:

Peak1 und Peak2

Di: Intervalle 3x2000 HM Pace
Do: 60min locker
Fr: 10km TDL
So: 17,5km Langer Lauf mit 2-4km Endbeschleunigung HM Pace

Race
Di: Intervalle 3x1000 HM Pace
Mi: ?
Do: ?
Fr: ?
Sa: ?
So: HM

Meine Fragen hierzu:
Ist es sinnvoll Peak1 und 2 das gleiche zu machen? (necon hat mir die Wochen bissl anders geplant)

Wie gestallte ich am besten die Racewoche?
Samstag kurze Vorbelastung zum Beine aufwecken?

Ulmerandy 13.09.2021 08:43

Guten Morgen,

ich kann Dir leider keine Tipps zur Trainingsgestaltung geben - aber ich schau auf jeden Fall welche Tipss Du bekommst und orientiere mich auch daran - auch wenn ich Stand jetzt niemals sub2 schaffen kann.

Dazu schreibe ich nachher bei mir noch ein paar Worte ;)

Viele Grüße

Andy


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.