triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

captain hook 14.12.2017 11:27

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1348792)
Wenn du sagst du konntest die Watt nicht erreichen, meinst du damit Watt (Rolle) < Watt (draußen am PM) oder Watt (PM) drinnen < Watt (PM) draußen

Also gleiches Messsystem?

(Gehe bei dir davon aus es ist der gleiche Messpunkt ist)

A

Meine aktuelle Rolle hat keine Watt. Alle Werte kommen vom selben Messsystem.

Acula 14.12.2017 11:28

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1348780)
Wohne ja im Altbau.
[...]lauter

Das finde ich daran auch immer am schwierigsten zu realisieren. Zuhause bei meinen Eltern konnte ich das immer gut machen, aber jetzt in der eigenen Wohnung hört man ja schon lautes reden im ganzen Haus :(

captain hook 14.12.2017 11:29

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1348792)
Wenn du sagst du konntest die Watt nicht erreichen, meinst du damit Watt (Rolle) < Watt (draußen am PM) oder Watt (PM) drinnen < Watt (PM) draußen

Also gleiches Messsystem?

(Gehe bei dir davon aus es ist der gleiche Messpunkt ist)

A

Aber das war auf der Rolle bei mir schon immer so. Keine Ahnung wieso. Vielleicht liegt es am komplett fixiertem System oder was auch immer.

captain hook 14.12.2017 11:41

Zitat:

Zitat von Acula (Beitrag 1348797)
Das finde ich daran auch immer am schwierigsten zu realisieren. Zuhause bei meinen Eltern konnte ich das immer gut machen, aber jetzt in der eigenen Wohnung hört man ja schon lautes reden im ganzen Haus :(

Deshalb fällt man ja irgendwie immer auf die Neo zurück. Da ich in der Küche fahre, steh ich da aufm Fliesenboden. Das ist schonmal deutlich besser als direkt aufm Dielenboden.

Trillerpfeife 14.12.2017 11:42

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1348802)
Deshalb fällt man ja irgendwie immer auf die Neo zurück. Da ich in der Küche fahre, steh ich da aufm Fliesenboden. Das ist schonmal deutlich besser als direkt aufm Dielenboden.

auf dem Dielenboden wirst du mit der freien Rolle auch keine Freude haben.

deralexxx 14.12.2017 11:43

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1348799)
Aber das war auf der Rolle bei mir schon immer so. Keine Ahnung wieso. Vielleicht liegt es am komplett fixiertem System oder was auch immer.

Ja glaube das habe ich schonmal von dir gelesen. Dann hilft nur so ein Teil was TM hat, quasi ein Laufband fürs Fahrrad, aber das kostet glaub soviel wie ein VW Golf.

Bzw. es wäre halt ein Experiment, wenn auf der Rolle X Watt fehlen, ob das durch die frühere Position Gewöhnung und vllt Intervalle ausgleichen kann.

Nicht zu unterschätzen sind aber auch fehlender Wind --> Körper muss mehr Leistung in Kühlung stecken.

A

captain hook 14.12.2017 11:50

Zitat:

Zitat von Trillerpfeife (Beitrag 1348803)
auf dem Dielenboden wirst du mit der freien Rolle auch keine Freude haben.

Deshalb fahre ich ja in der Küche auf dem Fliesenboden.

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1348804)
Ja glaube das habe ich schonmal von dir gelesen. Dann hilft nur so ein Teil was TM hat, quasi ein Laufband fürs Fahrrad, aber das kostet glaub soviel wie ein VW Golf.

Bzw. es wäre halt ein Experiment, wenn auf der Rolle X Watt fehlen, ob das durch die frühere Position Gewöhnung und vllt Intervalle ausgleichen kann.

Nicht zu unterschätzen sind aber auch fehlender Wind --> Körper muss mehr Leistung in Kühlung stecken.

A

Hab mir jetzt ne Windmaschine besorgt. Ist schonmal besser als vorher. Die Tests sind wir ja auf nem Cyclus 2 gefahren. Das ging schon besser. Problem mit der Elite Rolle ist, dass die Gangspreitzung etwas seltsam ist. Ich kann nur kleines Blatt fahren und da wiederum fast nur aufm 23er. Damit kann ich alles zwischen 200 und 350W fahren. Ein Gang höher (21er) beginnt selbst bei 90er Frequenz schon bei 320W. Ich hab zwar ne einfach gestufte Miche Kassette ab 32 Zähne, aber die lässt sich mit der Etap mit kurzem Käfig nicht so gut einstellen. :cool:

Also ist es quasi wie bergauffahren, was ich ja auch nicht kann. Geringe Schwungmasse, keine Rollphasen. Offenbar baue ich die in der Ebene unbewusst ständig ein, was es mir offenbar leichter macht die hohen Leistungen da zu treten.

Trillerpfeife 14.12.2017 12:46

na dann auf

https://www.youtube.com/watch?v=ybFvomdhW2Y


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.