triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

keko# 03.11.2022 19:26

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1689152)
Hinterher ist der Bauer immer schlauer...

Reden wir von Bauern? Ich dachte wir hätten hochrangige Virologen und entsprechende Institute.

waden 03.11.2022 20:02

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1689151)
…Querdenker…

Es gab eine Zeit, da galt man als Querdenker, wenn man die Schließung der Kitas für unangemessen hielt.

LidlRacer 03.11.2022 21:35

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1689029)
Karl Lauterbach bezeichnet Kitaschließungen rückblickend als unnötig.
https://www.zeit.de/gesundheit/2022-...arl-lauterbach

Dazu hab ich mir jetzt seine exakte Äußerung angehört:
"... das Schließen von Kitas ist definitiv medizinisch nicht angemessen, und wäre auch in dem Umfang, wie wir es damals gemacht haben, nach heutigem Wissen nicht nötig gewesen."
https://www.youtube.com/watch?v=7lWf2MwQVlE&t=37s

Aufgrund der Einschränkungen bzgl. Umfang der Schließungen sowie des damals nicht vorhandenen heutigen Wissens, ist die verkürzte Überschrift sinnentstellend.

waden 03.11.2022 21:51

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1689167)
Dazu hab ich mir jetzt seine exakte Äußerung angehört:
"... das Schließen von Kitas ist definitiv medizinisch nicht angemessen, und wäre auch in dem Umfang, wie wir es damals gemacht haben, nach heutigem Wissen nicht nötig gewesen."
https://www.youtube.com/watch?v=7lWf2MwQVlE&t=37s

Aufgrund der Einschränkungen bzgl. Umfang der Schließungen sowie des damals nicht vorhandenen heutigen Wissens, ist die verkürzte Überschrift sinnentstellend.

Nicht angemessen, nicht notwendig. Dein Fanatismus, KL zu verteidigen, ist bemerkenswert.

Mo77 03.11.2022 22:28

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1689167)
Dazu hab ich mir jetzt seine exakte Äußerung angehört:
"... das Schließen von Kitas ist definitiv medizinisch nicht angemessen, und wäre auch in dem Umfang, wie wir es damals gemacht haben, nach heutigem Wissen nicht nötig gewesen."
https://www.youtube.com/watch?v=7lWf2MwQVlE&t=37s

Aufgrund der Einschränkungen bzgl. Umfang der Schließungen sowie des damals nicht vorhandenen heutigen Wissens, ist die verkürzte Überschrift sinnentstellend.

Das Wort Rückblickend impliziert nahezu, dass man aktuell neuen Kenntnisstand hat. (daher ist die Überschrift schon ok):Cheese:
Hatte man damals einfach das Wissen nicht? Auf welcher Grundlage hat man denn dann entschieden?
Halbwissen? Unwissenheit? Vermutungen? Angst?
Andere Länder haben ja anders entschieden obwohl sie das selbe wussten oder eben auch nicht?

LidlRacer 03.11.2022 23:08

Zitat:

Zitat von waden (Beitrag 1689171)
Nicht angemessen, nicht notwendig. Dein Fanatismus, KL zu verteidigen, ist bemerkenswert.

Ich verteidige ihn nicht.
Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich beschissen, wie er in letzter Zeit nur noch tut, was die FDP ihm erlaubt, was dazu führt, dass er Corona mit all seinen Folgen nicht mehr ernsthaft bekämpft.

Schwarzfahrer 04.11.2022 09:27

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1689179)
Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich beschissen, wie er in letzter Zeit nur noch tut, was die FDP ihm erlaubt, was dazu führt, dass er Corona mit all seinen Folgen nicht mehr ernsthaft bekämpft.

Man kann es halt nicht allen Recht machen. Die FDP-Wähler finden es gleichzeitig ziemlich beschissen, daß der Buschmann in letzter Zeit allem nachgibt, was Lauterbach will. Nennt sich jeweils politischer Kompromiß, in Koalitionen (leider?) kaum vermeidbar.

Übrigens: Kennst Du ein Land, das Corona aktuell ernsthafter bekämpft als Deutschland (mal von China/Shanghai abgesehen)? Steht Deutschland aktuell bzgl. Corona wesentlich anders da, als Länder, die sich deutlich weniger Gedanken um vorgeschriebene Maßnahmen machen, und mehr der Eigenverantwortung der Leute überlassen?

anlot 04.11.2022 12:07

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1689208)
Man kann es halt nicht allen Recht machen. Die FDP-Wähler finden es gleichzeitig ziemlich beschissen, daß der Buschmann in letzter Zeit allem nachgibt, was Lauterbach will. Nennt sich jeweils politischer Kompromiß, in Koalitionen (leider?) kaum vermeidbar.

Übrigens: Kennst Du ein Land, das Corona aktuell ernsthafter bekämpft als Deutschland (mal von China/Shanghai abgesehen)? Steht Deutschland aktuell bzgl. Corona wesentlich anders da, als Länder, die sich deutlich weniger Gedanken um vorgeschriebene Maßnahmen machen, und mehr der Eigenverantwortung der Leute überlassen?

Die Antwort würde mich auch interessieren


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.