triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

schnodo 12.04.2018 10:51

Danke Euch allen! :Blumen:

Mittlerweile bin ich schon so verzweifelt, dass ich vom Tempobolzen träume. Es wird Zeit, dass mir das beruhigende Übungswasser im Cabriobecken solche Flausen austreibt. :Cheese:

PS: Ich habe mittlerweile meine erste selbst entworfene Badehose bestellt. Ein unvergleichliches Einzelstück, weil ich einen Schreibfehler eingebaut habe. :Lachanfall:

Ist dann ähnlich kostbar und selten wie die blaue Mauritius. Die muss ich mit besonderem Stolz tragen. ;)

Su Bee 15.04.2018 12:17

Nur noch einmal schlafen.. :Lachen2:

Der Entzug neigt sich dem Ende zu.
In meiner Vorstellung zeltest du zwar nicht gerade vor dem Bad ;), aber kannst es dir vielleicht langsam vorstellen :Cheese:

Möge die Begeisterung mit dir sein :Blumen:

schnodo 15.04.2018 13:40

Zitat:

Zitat von Su Bee (Beitrag 1373222)
In meiner Vorstellung zeltest du zwar nicht gerade vor dem Bad ;), aber kannst es dir vielleicht langsam vorstellen :Cheese:

Ich muss aufpassen, dass ich es nicht übertreibe. Ich habe ein wenig mit den StrechCordz vorgeübt und dabei gemerkt, dass meine linke Schulter beim Zug leicht zwickt. Darauf muss ich in Zukunft besser achten.

Neben der vermehrten Durchführung von Kräftigungübungen will ich durch Probieren herausfinden, wie ich meinen Zug so gestalten kann, dass er ausreichend Vortrieb liefert ohne meine Schulter übertrieben zu belasten. Das wird vermutlich ein längeres Projekt.

Bis dahin will ich jegliche Form von Tempobolzerei unterlassen, auch wenn mich die üblichen Verdächtigen wieder hänseln werden. :Cheese:

Zitat:

Zitat von Su Bee (Beitrag 1373222)
Möge die Begeisterung mit dir sein :Blumen:

Danke schön! :Blumen:

Begeisterung herbeizuführen dürfte ein kleineres Problem sein als Beschwerdefreiheit. ;)

schnodo 15.04.2018 18:26

Das Wetter war heute so toll und nachdem ich die Pflaster endgültig entfernt hatte, sah alles fast aus wie neu, da konnte ich nicht widerstehen und habe mir selbst die vorgezogene Schwimmerlaubnis erteilt. Auf einen Tag kommt es da sicher nicht an.

Also ab aufs Rad und zum Fächerbad gegondelt. Dort habe ich 2200 m Wassergewöhnung betrieben, unterbrochen durch den einen oder anderen Plausch mit Badegästen und Personal. Schön war's. Endlich wieder im Wasser! :liebe053:

FlyLive 15.04.2018 19:10

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1373231)

Bis dahin will ich jegliche Form von Tempobolzerei unterlassen, auch wenn mich die üblichen Verdächtigen wieder hänseln werden. :Cheese:

schwimm Du nur schön vorsichtig und mach Dich nicht schmutzig - es ist Sonntag


Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1373269)

Also ab aufs Rad und zum Fächerbad gegondelt. Dort habe ich 2200 m Wassergewöhnung betrieben........ Schön war's. Endlich wieder im Wasser! :liebe053:



Das ist sehr erfreulich :)

mcbert 17.04.2018 19:17

Hab jetzt endlich mal Kraulschwimmen wie die Profis von Sheila Taormina verinnerlicht bzw. zumindest gelesen. Ein gutes Buch, auch wenn Ihre Vergleiche imho nicht ganz passen, da Ihre Theorien sehr oft an Beispielen von Sprintern begründet werden.
Das kann ich nur bedingt nachvollziehen, der Armzug mag zwar weiterhin das wichtigste sein, aber je länger die Distanz desto wichtiger die Aquadynamik.
Trotzdem hab ich mir mal Videos von Tarzan (J. Weissmüller) angesehen und muss sagen Respekt 57s bei dem Stil ist dann doch beeindruckend oder entäuschend weil viele schöner aber langsamer schwimmen.
Aber vielleicht ist ja was dran, deswegen werden jetzt wieder regelmäßig sculling und paddle Übungen ins Training eingebaut. Merke gerade bei längeren oder zügigem schwimmen, dass bei einzelnen Armzügen der Wasserdruck fehlt.

Das Buch ist auf jeden Fall sehr interessant und in ein paar Tagen kommt ja auch die Neuauflage von Swim Speed Secrets, da werde ich nochmal zuschlagen.

schnodo 17.04.2018 20:21

Zitat:

Zitat von mcbert (Beitrag 1373783)
Das Buch ist auf jeden Fall sehr interessant und in ein paar Tagen kommt ja auch die Neuauflage von Swim Speed Secrets, da werde ich nochmal zuschlagen.

Ich bin bekennender Fan von Sheila. Ihr Buch "Swim Speed Strokes" fand ich toll und habe ein paar Hinweise daraus gut gebrauchen können.

Natürlich ist nicht immer alles anwendbar, was man an die Hand bekommt, egal von wem. Aber ich finde, dass sie einen sehr klaren Stil hat, der mir hilft, das zu erfassen, was sie vermitteln möchte. Außerdem ist die Bebilderung erstklassig.

Ich kaufe eigentlich alles, was sie rausbringt. Unbesehen. :)

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1373274)
schwimm Du nur schön vorsichtig und mach Dich nicht schmutzig - es ist Sonntag

Reinlichkeit ist wichtig! :)

Ich bin froh, dass ich Sonntag geschwommen bin, einen Tag vor der ärztlichen Freigabe. Denn gestern bekam ich am Nachmittag unangenehme Kopfschmerzen, zu denen sich noch Übelkeit gesellte, so dass meine Nachtruhe am helllichten Tag begann und an Schwimmen nicht zu denken war. Heute hatte ich noch mit den Nachwehen zu kämpfen und beschloss, es auch lieber bleiben zu lassen, zumal ich zwischen zwei Terminen ins Bad hätte hetzen müssen.

Ich fühle mich aber nun wiederhergestellt und bin hoffnungsfroh, dass morgen der schnodolische Regelschwimmbetrieb wieder aufgenommen werden kann. :Lachen2:

FlyLive 17.04.2018 22:15

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1373792)

Ich fühle mich aber nun wiederhergestellt und bin hoffnungsfroh, dass morgen der schnodolische Regelschwimmbetrieb wieder aufgenommen werden kann. :Lachen2:

Hmmm :-(( ....hier drin, ist Gute Besserung wünschen ja fast schon ein Standart.

Gefällt mir nicht ! Bleib mal gesund, wie wäre das ? :Blumen:

Den schnodolischen Beinkreis wirst Du bald in der Liste der Seemannsknoten finden, wenn Du 5 mal im Vierteljahr ausfällst. Da kann es ja kaum Fortschritt geben. Es wundert, das Du überhaupt schon schwimmen kannst ;) .

Na denn, Gute Besserung und viel Spaß beim schwimmen ! :liebe053:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.