triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

schnodo 04.10.2019 00:37

Zitat:

Zitat von Thomas W. (Beitrag 1482279)
Alter, ich dachte bei dem theoretischen Aufwand hier ...
hätte ich Dich bei 58 Sekunden auf 100 m gesehen .

Es gibt kein Messgerät für Freude und Leidenschaft. ;)

TakeItEasy 19.10.2019 17:30

Schnodo, was is los? Hier ists so still :Huhu:

Hat sich von Euch mal jemand mit der direkten Messung von Leistungsdaten beim Schwimmen beschäftigt? Ich denke da an sowas:

https://the5krunner.com/2017/12/11/s...r-trainesense/

https://www.fastlane4.com/8340-follo...r-for-the-pool

Hat da jemand Erfahrung(en)?

Mirko 19.10.2019 17:33

Der paddelte die letzten Tage fröhlich im Meer um Malle rum und hat seine Kumpels zum Schwimmtraining genötigt :Cheese:

schnodo 20.10.2019 00:26

Zitat:

Zitat von TakeItEasy (Beitrag 1487414)
Schnodo, was is los? Hier ists so still

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1487416)
Der paddelte die letzten Tage fröhlich im Meer um Malle rum und hat seine Kumpels zum Schwimmtraining genötigt

So ist es. Und dann auch wieder nicht. Die Nötigung fand andersrum statt. Die Zeiten, als ich noch bereitwillig neue "Schüler" angenommen habe, sind vorbei. Ich bin froh, wenn ich meine Ruhe habe und mich um meine eigenen Baustellen kümmern kann. :Cheese:

Ein Lernwilliger - der zweite war als Muskelpaket und Sinker für die Kürze der Zeit ein hoffnungsloser Fall - war aber leidensfähig und devot genug, meine Experimente über sich ergehen zu lassen. Obwohl er pro Tag kaum über 10 Minuten Übung durchhielt, war er so aufnahmefähig, sich das Gelernte zu merken und es praktisch umzusetzen. Aus dem Verzweiflungshundekraulen mit Froschbeinschlag vom ersten Tag wurde am letzten Tag etwas, das der durchschnittliche Agegrouper als normales Kraulen bezeichnen würde. Großer Respekt von mir! :)

Ich selbst bin leider weniger als geplant geschwommen: Eine Quallenplage hat mir unverhofft die Motivation geraubt. Nun weiß ich wenigstens, wie ich den Zustand schon vorher erkennen kann...


Bildinhalt: Jellyfish flag

...und nicht erst, wenn ich mit überraschend auftretenden Schmerzen und aufkommender Panik weit ab vom Ufer im dichten Quallenfeld feststecke und mich mit mehr Glück als Verstand in Sicherheit bringen muss. Erstaunlich, mit wie wenig Atmung ich auskomme, wenn es wichtig ist, beim vorsichtigen Brüsteln möglichst genau unter Wasser erkennen zu können, wo die freien Stellen sind. ;)

Hier ein einzelnes Exemplar der nervigen Tierchen in der Nähe des Strandes.


Bildinhalt: Jellyfish attack

Zitat:

Zitat von TakeItEasy (Beitrag 1487414)
Hat sich von Euch mal jemand mit der direkten Messung von Leistungsdaten beim Schwimmen beschäftigt?

Ich habe davon schon gehört bzw. gelesen; da mich aber als schwimmerischen Underperformer ganz andere Probleme plagen, habe ich mich aber nicht näher damit beschäftigt. Falls Du Dir sowas zulegen willst, probiere ich die aber gerne auch mal aus. Das ist bestimmt spannend. :)

schnodo 23.10.2019 12:51

Nachdem mir das Swim Performance Camp in Karlsruhe letztes Jahr so gut gefallen hat, habe ich mich auch dieses Jahr wieder eingebucht, für das Wochenende vom 9. November.

Vergangene Woche am Meer, übernächstes Wochenende treffen wir uns im Sasch, das Wochenende drauf beim Schwimmcamp - so ein Leben habe ich mir schon immer gewünscht. :)

Edit: Hier das letzte Schwimmvideo: Swimming at Cala Agulla, Mallorca


Bildinhalt: schnodo Mallorca frontal

Schlumpf2017 23.10.2019 22:29

Und wo sehen wir jetzt bitte das schwimmerische Under-performen in dem Video? Dann war ich in der Schwimm Halle eher.. Kegelrobbenwandern. Die ersten 8 von Sheilas Workouts sind abgeschwommen. Am meisten schaffen mich die Seilzug Übungen, dabei habe ich schon gelb..

schnodo 23.10.2019 22:46

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1488308)
Und wo sehen wir jetzt bitte das schwimmerische Under-performen in dem Video? Dann war ich in der Schwimm Halle eher.. Kegelrobbenwandern.

Danke für die Blumen, aber ich sehe auf Anhieb mehr Technikfehler als ich Finger habe. Mit etwas Glück reicht es auch noch für die Zehen. Und langsam bin ich noch dazu. :Lachen2:

Zitat:

Zitat von Schlumpf2017 (Beitrag 1488308)
Am meisten schaffen mich die Seilzug Übungen, dabei habe ich schon gelb..

Ohoh... nun kommt der Moment, wo ich zugeben muss, dass ich die ausfallen lasse - das Zugseil hängt schön brav daheim und dann vergesse ich es. "Gold" wie sie es nennen, habe ich übrigens auch. :o

Und das alles, obwohl ich meine, dass es mir für mein kraftloses Finish was bringen könnte. Ich schäme mich und gelobe Besserung! :)

Gestern bin ich übrigens 7-1 geschwommen. Irgendwas war daran war unangenehm, aber ich habe vergessen, was es war. Das Älterwerden ist Fluch und Segen zugleich. :Cheese:

Schlumpf2017 24.10.2019 09:52

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1488312)
Danke für die Blumen, aber ich sehe auf Anhieb mehr Technikfehler als ich Finger habe. Mit etwas Glück reicht es auch noch für die Zehen. Und langsam bin ich noch dazu. :Lachen2:



Ohoh... nun kommt der Moment, wo ich zugeben muss, dass ich die ausfallen lasse - das Zugseil hängt schön brav daheim und dann vergesse ich es. "Gold" wie sie es nennen, habe ich übrigens auch. :o

Und das alles, obwohl ich meine, dass es mir für mein kraftloses Finish was bringen könnte. Ich schäme mich und gelobe Besserung! :)
Bei meinen Freiwasserrennen 2019 habe ich festgestellt, dass die Vieltrainierer, Technikspezialisten, auf-lange-Schwimmkarierre-Zurückblicker nicht unbedingt die Schnellsten sind bei Wind und Regen. Aber von Dir werden wir nicht nur noch viel lesen, sondern Du wirst durch den Chiemsee in 58 min kommen und danach ist kraftlos erlaubt! Ich bin an dem Tag im Wörthersee und schaue hinterher Ergebnisse :-)

Gestern bin ich übrigens 7-1 geschwommen. Irgendwas war daran war unangenehm, aber ich habe vergessen, was es war. Das Älterwerden ist Fluch und Segen zugleich. :Cheese:

Bei längeren Einheiten muss ich mich manchmal motivieren "ist es nur das Schwimmbecken" oder tut wirklich was weh?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.