PDA

Vollständige Version anzeigen : Lanzarote 2008


ironrombi
02.02.2008, 17:34
sorry, die anfrage war irgendwie unter den Punkt "unterkünfte" geraten. mein anliegen geht aber mehr in richtung "wettkampf-tipps":Danke:

hi, da ich in diesem jahr das erste mal auf lanzarote an den start gehe und noch dazu die quali für hawaii anvisiere, bin ich für jeden tipp dankbar was mich v.a. interessiert, wo sind auf der radstrecke die wirklichen knackpunkte und wo kann man so richtig tempo machen. mir ist durchaus bewusst, dass v.a. der wind die große rolle spielt. aber vielleicht war ja jemand schon öfters dabei und kann "echte" insiderinfos geben. gleiches gilt auch für die laufstrecke, die mir allerdings nicht ganz so erklärungsbedürftig erscheint, aber man weiß ja nie...

bin mal gespannt, was hier so an beiträgen kommt

drullse
02.02.2008, 17:45
Hab noch etwas Geduld...

;)

Danksta
02.02.2008, 18:18
Was unser Berliner Langstreckler damit sagen will...

Er wird in ein paar Wochen einen Artikel veröffentlichen, der beschreibt, dass Lanzarote ein wunderschöner Wettkampf ist, der ein paar harte Anstiege (insb. Mirador und Haria) enthält, aber vor allem durch den Wind in den Feuerbergen, Haria und Famara hart gemacht wird. Darüber hinaus wird er schreiben, dass das Schwimmen wellig ist, das Laufen irgendwie auch, es aber trotzdem schön ist. Früher war zwar alles härter und rauher, aber auch besser. Und Danksta wäre auch gerne da :)

drullse
02.02.2008, 18:43
Ja, hm....

Du meinst also, das kann ich mir sparen weil schon alles gesagt ist?

;)

ironrombi
02.02.2008, 18:52
aha, jetzt bin ich schlauer ;-)

Danksta
03.02.2008, 09:39
Nee, Drullsie, schreib bitte. das wird spaßig zu lesen :)

@Ironrombo

Du wirst viel KA trainieren müssen, Deine Kräfte gut einteilen und zur Vorbereitung mal nach ein paar WK-Berichte suchen müssen, wenn Du nicht auf Drullse warten willst.
Gute Berichte könntest Du von René, Dickermichel und felix_w finden.

fraraf
07.02.2008, 13:46
@Ironrombo

Ich bin dieses Jahr auch das erste Mal bei diesem event. Aus diesem Grund komme ich gerade von einem 2wöchigen Trainingslager aus Lanzarote. Ich bin die Radwettkampfstrecke 2 Mal komplett abgefahren und muß sagen, das man die meiste Zeit bei den längeren Gegenwindpassagen gut machen kann.
Bei der für Lanza typischen NO-windwetterlage wäre das ab Abzweigung El Golfo weiter über Yaiza und Timanfaya und dann das bei der Ersatzstrecke doch lange Stück auf der LZ30 nach Teguise. Die beiden relativ kurzen Anstiege zu den Miradors sind hart, aber i. A. kann man da nicht so viel Zeit gut machen.
Ach so und die letzten ca. 60km vom Mirador del Rio zum Ziel laufen bei nördlichen Winden von alleine. Allerdings sollte man da noch ein wenig Kraft haben, um einen hohen 40 iger Schnitt zu treten. Dann kann man die Minuten richtig "einsammeln".

Ich habe gleich ein paar Fragen an die früheren Teilnehmer: Muß man bei den Stoppschildern die Geschwindigkeit reduzieren oder sogar anhalten (ist ja keine abgesperrte Strecke) ?
Klappt das mit der Eigenverpflegung am Mirador de Haria oder muß man da seinen Verpflegungsbeutel suchen?
Wie ist das beim Überholen von anderen Teinehmern: Wird die dritte Reihe und oder ein kurzfristiges Überfahren der Mittellinie toleriert ?

felix__w
07.02.2008, 14:33
hi, da ich in diesem jahr das erste mal auf lanzarote an den start gehe und noch dazu die quali für hawaii anvisiere, Das war letztes Jahr, zumindest in der M30 sehr hart.

gleiches gilt auch für die laufstrecke, die mir allerdings nicht ganz so erklärungsbedürftig erscheint, aber man weiß ja nie...Kennst du das Profil. Bis ich dort war dachte ich die sei flach. Aber da hat es zwei störende Wellen drin. Und es kann heiss werden.

Ach so und die letzten ca. 60km vom Mirador del Rio zum Ziel laufen bei nördlichen Winden von alleine. Allerdings sollte man da noch ein wenig Kraft haben, um einen hohen 40 iger Schnitt zu treten. Dann kann man die Minuten richtig "einsammeln".Und wenn es wie letztes Jahr ist werden es sehr harte letzte Kilometer (vor allem ohne Getränke :Maso: ).

Ich habe gleich ein paar Fragen an die früheren Teilnehmer: Muß man bei den Stoppschildern die Geschwindigkeit reduzieren oder sogar anhalten (ist ja keine abgesperrte Strecke) ? Nein. Überall hat es Verkehrsposten die schauen das du freie Fahrt hast. Natürlich trotzdem schauen.

Wie ist das beim Überholen von anderen Teinehmern: Wird die dritte Reihe und oder ein kurzfristiges Überfahren der Mittellinie toleriert ?Das weiss ich nicht. Riskiere es aber besser nicht.

Hier wäre mein Bericht aus dem 07 (http://www.family-weilenmann.net/Sport/2007/IM-Lanzarote07.htm).

Felix

FuXX
07.02.2008, 16:29
Was ich mich hauptsächlich frage ist: Was für ein Vorderrad nehm ich? 303? 6000CX? Corima? Oder vll sogar nur ein normales Citec? Wie schlimm ist's denn wirklich?

Und dann noch die Frage, ob die Abfahrten wirklich gefährlich sind. Aber die werd ich in der Woche vorher noch fahren (mit dem Auto rausbringen lassen) und werde im Rennen auch eher konservativ abfahren.

@Felix: Die 27km ohne Verpflegung enthalten doch die Abfahrt vom Mirador del Rio, oder? Dann den halben nächsten Anstieg. Ich wollte die nämlich auch mit nur einer Flasche fahren, also 0,5l. Ich werd nämlich keine Aeroflasche mitnehmen. Bei allen anderen Rennen hab ich bisher eh nie die Menge Wasser gebraucht, die ich angenommen habe.

@ironrombi: Nach Kona möcht ich wahrscheinlich auch wieder, aber wir machen uns die Plätze ja nicht streitig. Außerdem würd ich gerne unter 10 bleiben, sonst platzt mein 10 unter 10 Projekt ;)

FuXX

Danksta
07.02.2008, 16:34
Dann machste halt 11 unter 11 :Cheese:

dude
07.02.2008, 16:42
Was ich mich hauptsächlich frage ist: Was für ein Vorderrad nehm ich? 303? 6000CX? Corima? Oder vll sogar nur ein normales Citec? Wie schlimm ist's denn wirklich?


Sorgen die die Welt nicht braucht. :)

Ich hatte bei meinem ersten Start 1997 zwei HED 3 dabei und hab' das VR vor Ort in ein 32er-LR getauscht. Aber Du hast ja noch allerhand "dazwischen".
So aus der Ferne wuerde ich mal sagen: Ja.

FuXX
07.02.2008, 17:00
Dann machste halt 11 unter 11 :Cheese:Selbst das würde bei dir nicht mehr klappen :Lachen2:

@Dude: Ich hab die nicht alle, aber ich kann die organisieren ;) Ich glaube ein Corima gefällt mir am besten, andererseits kann man das 6000CX besser bremsen - ist aber dann schon wieder ne 50er Felge... :Gruebeln:

FuXX

hazelman
07.02.2008, 17:05
Selbst das würde bei dir nicht mehr klappen :Lachen2:

@Dude: Ich hab die nicht alle, aber ich kann die organisieren ;) Ich glaube ein Corima gefällt mir am besten, andererseits kann man das 6000CX besser bremsen - ist aber dann schon wieder ne 50er Felge... :Gruebeln:

FuXX

Also 50mm solltest Du allemal fahren können. Im Gegensatz zu Kona sind's auf Lanzarote nicht die Böen von der Seite, die unberechenbar auftreten, sondern eher stetig Wind aus einer Richtung. Zumeist übrigens direkt von vorn! :Cheese:

Wenn's am Renntag dann doch heisst "STURM", dann packst Du halt das 32L VR mit Open Pro aus.

Die eierlegende Wollmilchsau gibt's auch hier nicht!

Danksta
07.02.2008, 17:05
Selbst das würde bei dir nicht mehr klappen :Lachen2:

@Dude: Ich hab die nicht alle, aber ich kann die organisieren ;) Ich glaube ein Corima gefällt mir am besten, andererseits kann man das 6000CX besser bremsen - ist aber dann schon wieder ne 50er Felge... :Gruebeln:

FuXX

Wie Du den Berg nicht runter kommst, ist doch egal ;)

Ich könnte das normale Xentis und ein Citec 3000 (aka eierlegende Wollmichsau :Cheese:) anbieten...

FuXX
07.02.2008, 17:09
LOL, komm du mir mal hier hin, dann zieh ich dir die Löffel lang ;) Oder ich fahr einfach mit dir durch ein paar Kreisverkehre :Lachen2: :Holzhammer:



Was ich mir heute beim Rad fahren überlegt hatte war ein 6000CX und ein 3000er mitzunehmen. Wenn die Palmen dann im oberen Bereich parallel zur Strassenoberfläche "stehen" kommt das 3000er rein :Gruebeln: Also vll meld ich mich noch mal beim Danksta Gangsta.

Eigentlich glaub ich aber auch, dass ein 50mm Vorderrad ok ist. 404 Vorderrad ging auch bei viel Wind in Kona - wenn auch angenehm sicher anders ist.

FuXX

Danksta
07.02.2008, 17:15
Lern Du erstmal Zug fahren :Cheese:

Ich könnte das Rad lqw mitgeben. Der fliegt von Leipzig aus nach Lanza, ist also kein Problem.

Ich würd mit Xentis hinten und Citec vorne starten. Vll sogar vorne/hinten Xentis, das müsste man ausprobieren.

drullse
07.02.2008, 17:20
Also 50mm solltest Du allemal fahren können. Im Gegensatz zu Kona sind's auf Lanzarote nicht die Böen von der Seite, die unberechenbar auftreten, sondern eher stetig Wind aus einer Richtung. Zumeist übrigens direkt von vorn! :Cheese:

Dann hattest Du auf Lanza noch nicht das richtige Wetter. Diese Böen gibt's dort auch und mit durchschlagendem Erfolg.

@FuXX: einfach die Bilder der sogenannten "schlimmsten Bedingungen" auswerten, dann siehst Andersson mit Hed3 und Scheibe und weißt: alles eine Frage der Fahrtechnik. Allgemeingültige Tips gibt's da nicht.

Sigi Ferstl fuhr mit Scheibe und flog von der Straße, Andi Böcherer war mit LWs unterwegs und hatte keine Probleme, Helle hat 2003 noch schnell auf Hyperon gewechselt, andere kommen schon mit 32L Open Pro nicht um die Ecken.

Ich würde aus meinem Fundus Citec 12 Speichen vorne und Hed3 hinten nehmen, damit ist jedes Wetter abgedeckt und der Aerodynamische Unterschied zur sogenannten Optimal-Lösung minimal.

FuXX
07.02.2008, 17:48
Eben das irritiert mich so, der Anklamper und Andersson ballern da einfach mit 808 bzw. Scheibe rum, andere erzählen sie können ihr Rad kaum auf der Straße halten. Und selbst die kleine Natascha kann in Kona bei schlimmsten Bedingungen ne Cheetah mit Hed Deep fahren. Naja, eigentlich stört mich Seitenwind nicht so arg, auch wenn das TT vorn schon etwas speziell ist - das kommt auf keinen Fall mit.

Die Simpellösung mit dem 3000er Vorderrad ist sicher auch keine schlechte...

FuXX

maifelder
07.02.2008, 19:12
Da Bernd ja hier nicht unterwegs ist, schreib ich mal hier, er ist im letzten Jahr den IM mit LW gefahren, im Jahr zu vor ist er aber auch einmal mit Shamal und HP18 im Graben gelandet. Ein Vereinsmitglied, etwas schwerer als Bernd, mit CC an gleicher Stelle (Pferderennbahn) ebenso.

Ich bin mal mit CXP33 wieder umgedreht, war aber an einer Stelle, wo Ihr nicht lang müsst, war von Tias nach San Bartolomé, oben kurz vor der Kuppe, da kommt immer fett der Wind von vorne. Ich bin aber kein Maßstab und eher ein Bangeschisser (Angsthase)

Meine Trainingspartnerin (Lanza 2007) hat ihre Quali (2004) dort mit Corima 12 Speichen und Scheibe geholt.

Ich würde lieber ein Xentis VR (TT oder normal) und noch was für die Sicherheit (Citec 3000) mitnehmen. Aber ich muss ja auch nicht starten, sondern trainieren, deshalb Mangels Alternativen Mavic Elite.

drullse
07.02.2008, 19:22
... an gleicher Stelle (Pferderennbahn) ...

Wo?

:confused:

felix__w
08.02.2008, 06:27
Was ich mich hauptsächlich frage ist: Was für ein Vorderrad nehm ich? 303? 6000CX? Corima? Oder vll sogar nur ein normales Citec? Wie schlimm ist's denn wirklich?Das kann wie in Hawaii sehr unterschiedlich sein (etwas besser vorhersagbar). Ich habe in der Woche vor dem IM mit HED Alps trainiert. Die Seitenwinde auf der Strasse ob Puerto del Carmen (es gibt sicher schlimmere Stellen) haben mich aber überzeugt vorne das 25-30mm Trainigs-VR zu nehmen (hatte für vonre beides dabei).
Am Wettkampftag war im 07 der Wind ganz anders und selbst Scheibe und vorne HED3 wäre kein Problem gewesen.

Und dann noch die Frage, ob die Abfahrten wirklich gefährlich sind. Aber die werd ich in der Woche vorher noch fahren (mit dem Auto rausbringen lassen) und werde im Rennen auch eher konservativ abfahren. Nein. Ich bin eher ein 'ängstlicher' Abfahre hatte aber nie Probleme. Die vor Haria hat zwar ein paar 180Grad Kurven. Aber dort musst du nur gut abbremsen und vor allen wieder raus beschleunigen (so hatte ich zwei. drei überholt).
Und die vom Mirador del Rio ist sowieso kein Problem. Ausser wenn vorne ein Auto zu langsam fährt :Holzhammer:

@Felix: Die 27km ohne Verpflegung enthalten doch die Abfahrt vom Mirador del Rio, oder? Dann den halben nächsten Anstieg. Ich wollte die nämlich auch mit nur einer Flasche fahren, also 0,5l. Ich werd nämlich keine Aeroflasche mitnehmen. Bei allen anderen Rennen hab ich bisher eh nie die Menge Wasser gebraucht, die ich angenommen habe.Ja, die Abfahrt ist schnell und bei normalen (Rücken-)Wind der Anstieg problemlos (flach). Eine Flasche reicht schon, wenn du sie nicht verlierts ;)
Ich habe sie aber bei einer Bodenwelle nach dem Miradaor del Rio (Kreuzung im Ort) verloren ohne getrunken zu haben. Die nächste Verpflegung ist dann erst nach 30km in Nazaret (http://maps.google.de/maps?f=d&hl=en&geocode=5086198447285817837,29.213465,-13.481438%3B16419740856217327509,29.164583,-13.462153%3B2390130983981983666,29.039690,-13.560760&saddr=LZ-202+%4029.213465,+-13.481438&daddr=LZ-201+%4029.164583,+-13.462153+to:29.037786,-13.559875&mra=dme&mrcr=0&mrsp=2&sz=14&via=1&sll=29.030507,-13.556871&sspn=0.044203,0.069866&ie=UTF8&ll=29.077176,-13.555756&spn=0.35346,0.558929&t=h&z=11&om=0). Und danach war die Flasche auch plötzlich weg (nach zwei Schlucken Wasser) und es wurde richtig hart ohne trinken in den Gegenwind. Zudem war kein andere Fahrer zu sehen und nach Nazaret ist der Belag etwa so 'fein' wie ein Kiesweg :o

Außerdem würd ich gerne unter 10 bleiben, sonst platzt mein 10 unter 10 Projekt ;)Ich habe auch immer das Ziel unter 10:30 zu bleiben was ich bisher alle 10 mal geschafft habe. Hawaii war mit 51s Reserve das knappste.

Wenn ich die 08er d.h. alte Radtsrecke anschaue bin ich froh im Vorjahr gestartet zu sein. Das Gebiet von La Santa und Caleta Famara ist das wenigst schöne auf ganz Lanzarote.

Felix

ironrombi
13.02.2008, 21:50
Danke für die Infos. Ich habe inzwischen auch noch weitere gute Quellen aufgetan. Es ist wie es ist und nichts führt daran vorbei, einfach gut vorbereitet und bestens trainiert zu sein. Übrigens finde ich die Diskussion mit den Laufrädern recht putzig. Das A und O bleibt eine Topform am richtigen Tag. Freue mich auf Lanzarote und vielleicht trifft und erkennt man ja dann einige von euch.
Also viel Spaß beim weiteren Training...die heiße Phase geht bald los!

drullse
25.03.2008, 22:40
So, die Kurzzusammenfassung gab's ja schon von Danksta im dritten Post, ich werde momanten aus verschiedenen Gründen nicht dazu kommen, einen längeren Artikel zu verfassen. Ein anderes Mal vielleicht.

Sorry.

felix__w
26.03.2008, 06:13
Übrigens finde ich die Diskussion mit den Laufrädern recht putzig. Das A und O bleibt eine Topform am richtigen Tag. Nur wenn du in Topform vom Wind wegen einem zu tiefen LR vorne in die Lavasteine raus geblasen wirst findest du diese Diskusion ev nicht mehr so putzig :Holzhammer:

Felix

Anja
26.03.2008, 08:58
Gerade hier resultieren die Unterschiede der Antworten eher aus der unterschiedlich intensiven Kenntnis der Insel als aus persönlichen Vorlieben.

Ich denke auf Lanza können schnell Wetterbedingungen herrschen, die einfach für jeden gefährlich sein können.

Anja

alessandro
26.03.2008, 12:32
Gerade hier resultieren die Unterschiede der Antworten eher aus der unterschiedlich intensiven Kenntnis der Insel als aus persönlichen Vorlieben.

Ich denke auf Lanza können schnell Wetterbedingungen herrschen, die einfach für jeden gefährlich sein können.

Anja

Wahre Worte! Als ich auf dem Weg nach Timanfaya im Lavageröll lag, wurde mir das auch schlagartig bewußt. Und die Narben an Händen und Unterarm werden mich auch noch lange daran erinnern.

Anja
26.03.2008, 16:52
Wahre Worte! Als ich auf dem Weg nach Timanfaya im Lavageröll lag, wurde mir das auch schlagartig bewußt. Und die Narben an Händen und Unterarm werden mich auch noch lange daran erinnern.

Aua, wo hat es Dich weggehoben? Ich hoffe nicht oben in der Kurve vor Mancha Blanca, da gehts ja gleich mehrere Meter nach unten.

Anja

alessandro
26.03.2008, 20:06
Aua, wo hat es Dich weggehoben? Ich hoffe nicht oben in der Kurve vor Mancha Blanca, da gehts ja gleich mehrere Meter nach unten.

Anja

Nein, es war genau neben dem Kamelreit-Parkplatz, dort geht's zum Glück nur einen halben Meter runter.

Aber das Problem ist ja weniger die Höhe als das scharfkantige Geröll, das durch Fleisch und Reifen geht wie Butter. Ich muss aber zugeben, dass es keine der gefürchteten Monsterböen war, sondern eher ein "Böchen" in Kombination mit einer Unaufmerksamkeit meinerseits (nach 150km am letzten Trainingstag, 20km vor dem Ziel :Maso: ).

Halb so wild, im Wettkampf musste ich dann miterleben, wie ein Teilnehmer 30m vor mir direkt an der Touri-Einfahrt von Timanfaya von einer Touristin im Mietwagen gerammt wurde (er wollte mit Tempo 50 links am stehenden Auto vorbei, sie bog plötzlich ab...). Lt. Kennet ging es ihm einige Tage später im Krankenhaus schon wieder einigermaßen...

Aber zurück zum Thema: Ich wundere mich, dass auf Lanza noch nie ein Wettkampf abgesagt werden musste. Von den 21 Tagen, die ich letztes Jahr dort war, waren 2 definitiv _nicht_ fahrbar. Egal ob mit Zipp 909 oder mit Citec. Und ich sage das als jemand, der am Emma-Wochenende knapp 200km gefahren ist. Hoffentlich bleibt das Glück dem IM treu, denn für Veranstalter undTeilnehmer wäre es wohl eine Katastrophe, weil man nicht einfach mal um einen Tag verschieben kann o.ä..

Grüße
Stefan

Anja
26.03.2008, 20:31
Nein, es war genau neben dem Kamelreit-Parkplatz, dort geht's zum Glück nur einen halben Meter runter.

Aber das Problem ist ja weniger die Höhe als das scharfkantige Geröll, das durch Fleisch und Reifen geht wie Butter. Ich muss aber zugeben, dass es keine der gefürchteten Monsterböen war, sondern eher ein "Böchen" in Kombination mit einer Unaufmerksamkeit meinerseits (nach 150km am letzten Trainingstag, 20km vor dem Ziel :Maso: ).

Halb so wild, im Wettkampf musste ich dann miterleben, wie ein Teilnehmer 30m vor mir direkt an der Touri-Einfahrt von Timanfaya von einer Touristin im Mietwagen gerammt wurde (er wollte mit Tempo 50 links am stehenden Auto vorbei, sie bog plötzlich ab...). Lt. Kennet ging es ihm einige Tage später im Krankenhaus schon wieder einigermaßen...

Aber zurück zum Thema: Ich wundere mich, dass auf Lanza noch nie ein Wettkampf abgesagt werden musste. Von den 21 Tagen, die ich letztes Jahr dort war, waren 2 definitiv _nicht_ fahrbar. Egal ob mit Zipp 909 oder mit Citec. Und ich sage das als jemand, der am Emma-Wochenende knapp 200km gefahren ist. Hoffentlich bleibt das Glück dem IM treu, denn für Veranstalter undTeilnehmer wäre es wohl eine Katastrophe, weil man nicht einfach mal um einen Tag verschieben kann o.ä..

Grüße
Stefan

Ja, da oben geht es relativ "eben" raus, aber die Lava ist da ja sehr scharfkantig.

2003 ist ein Bekannter im Wettkampf hinterm Mirador del Rio in die Lava abgeflogen und von da aus direkt in die Klinik - ihn hats damals übel erwischt.

Ach ich habe bereits einige Tage auf der Insel erlebt, wo in meinen Augen ein Wettkampf unmöglich gewesen wäre. Umso glücklicher, daß es bisher immer gut ging.

Ich hoffe, daß der IM-Massentourismus auf der Insel nicht dazu führt, daß Abflüge häufiger werden, weil immer mehr Leute starten, die sich mit der Insel und ihren Bedingungen nicht genug beschäftigt haben.

Anja

drullse
26.03.2008, 22:33
Ich hoffe, daß der IM-Massentourismus auf der Insel nicht dazu führt, daß Abflüge häufiger werden, weil immer mehr Leute starten, die sich mit der Insel und ihren Bedingungen nicht genug beschäftigt haben.

Kann man auch genau andersrum sehen...

Fruehschwimmer
26.03.2008, 22:45
Nur um es mal gesagt zu haben: das schlimmste von allem ist Sandsturm; da haben selbst nicht-asthmatiker probleme zu atmen.

hat mich schon diverse Trainingstage da unten gekostet (meinen chef hat's gefreut, da ich in der Zeit immer nur am Laptop gehangen hab....)

felix__w
27.03.2008, 05:43
Aber zurück zum Thema: Ich wundere mich, dass auf Lanza noch nie ein Wettkampf abgesagt werden musste. Von den 21 Tagen, die ich letztes Jahr dort war, waren 2 definitiv _nicht_ fahrbar. Highlander schrieben drüben mal, dass es normalerweise im Mai weniger stark windet als zur TL-Zeit früher im Jahr.
Ev können das die anderen Lanzarote-'Experten' hier bestätigen.

Felix

Fruehschwimmer
27.03.2008, 13:46
http://www.windfinder.com/windstats/windstatistic_lanzarote.htm

da sind jetzt keine abweichungen/spitzenwerte angegeben, aber aus eigener Erfahrung: das mit dem Wind geht erst im sommer so richtig richtig los.

also, ich kann das nicht bestaetigen....

hoschiesfriend
27.03.2008, 16:43
HI!
!Habe von meinem Reisebüro gerade erfahren das der Strassenbelag(wörtlich:auf der zum Strand paralell velaufenden Strasse) in Puerto del Carmen auf der gesamten Länge erneuert wird.Und zwar genau in und um die IM Woche,Mo-Fr von 8.30-18.30 bezw.Sa 8.30-14.30.Mit Lärmbelästigung ist zu rechnen.
Hoffe mal das es nicht zu sehr stört,sowohl für den Bewerb als auch für die welche in der Nähe wohnen.

PC-clean
27.03.2008, 19:06
HI!
!Habe von meinem Reisebüro gerade erfahren das der Strassenbelag(wörtlich:auf der zum Strand paralell velaufenden Strasse) in Puerto del Carmen auf der gesamten Länge erneuert wird.Und zwar genau in und um die IM Woche,Mo-Fr von 8.30-18.30 bezw.Sa 8.30-14.30.Mit Lärmbelästigung ist zu rechnen.
Hoffe mal das es nicht zu sehr stört,sowohl für den Bewerb als auch für die welche in der Nähe wohnen.

ist da nicht nur Lärm, sondern auch Gestank ohne Ende.

Thorsten
27.03.2008, 21:19
Ich war 2003 dort und bin mit Citec 3000 gefahren. Bei den dort herrschenden Boen bin ich die meiste Zeit auf dem Oberlenker gefahren, selten mal auf dem Auflieger. Nach dem Wettkampf habe ich die zusätzliche Haltearbeit vom Radfahren schon ganz ordentlich gespürt. Aber besser, als mal eben in die Lavafelder gepustet zu werden.

Wer noch nie da war, kann von den dortigen Bedingungen ganz schön überrascht sein. Und wenn man sich in den Ergebnissen anguckt, wieviele bzw. wenige unter 5 h Radfahren, kann man sich die Strecke vorstellen.

FuXX
28.03.2008, 08:41
HI!
!Habe von meinem Reisebüro gerade erfahren das der Strassenbelag(wörtlich:auf der zum Strand paralell velaufenden Strasse) in Puerto del Carmen auf der gesamten Länge erneuert wird.Und zwar genau in und um die IM Woche,Mo-Fr von 8.30-18.30 bezw.Sa 8.30-14.30.Mit Lärmbelästigung ist zu rechnen.
Hoffe mal das es nicht zu sehr stört,sowohl für den Bewerb als auch für die welche in der Nähe wohnen.Das meinen die nicht ernst, oder? Ich wohn zwar nicht direkt an der Hauptstrasse, finde das aber trotzdem scheisse! Die wissen doch, dass das Rennen da ist, sollen se ne Woche oder 2 spaeter anfangen. Oder eben vorher.

FuXX

Ortsschildkönig
28.03.2008, 16:26
Das meinen die nicht ernst, oder? Ich wohn zwar nicht direkt an der Hauptstrasse, finde das aber trotzdem scheisse! Die wissen doch, dass das Rennen da ist, sollen se ne Woche oder 2 spaeter anfangen. Oder eben vorher.

FuXX



spananier eben...aber bei deren arbeitstempo wird sich das bestimmt noch um ein paar wochen verschieben...wenn die mai geplant haben, wird es bestimmt ende juni...hoffe ich jedenfalls für euch.;)

Anja
28.03.2008, 18:46
Naja, die wollen vor der Sommersaison fertig werden, Mai ist für Lanzarote der touristisch schlechteste Monat - somit ideal für Bauarbeiten.

Wer Bauarbeiten auf Lanza kennt, weiß, daß die dort verdammt schnell sind. Die werden schon keinen durch die Baustelle marathonieren lassen - eher verlegen sie die Strecke (von der Strandstraße hoch und eine weiter oben parallel zu Strandstraße ist sicher auch nett ;) ) - letztes Jahr war eine größere Baustelle auf der Radstrecke, da wurde dann auch die Strecke verlegt und viele fanden es ganz prima nicht über La Caleta de Famara fahren zu müssen.

Jedoch ist es für die Inselbewohner sicher kein Argument Bauarbeiten zu verschieben, damit ein potentieller IM-Teilnehmer in den Tagen vorm Wettkampf süßer träumt. Die meisten wissen vielleicht, daß es da irgendwo eine Veranstaltung gibt, aber insgesamt spielt das doch eine eher untergeordnete Rolle, wenn da mal an einem Tag Chaos auf der Insel herrscht.

Anja

hoschiesfriend
29.03.2008, 13:03
Das meinen die nicht ernst, oder? Ich wohn zwar nicht direkt an der Hauptstrasse, finde das aber trotzdem scheisse! Die wissen doch, dass das Rennen da ist, sollen se ne Woche oder 2 spaeter anfangen. Oder eben vorher.

FuXX

Doch,die meinen das ernst.
HAbe gestern mein Appartement umgebucht.
Werde am Montag den Veranstalter mal mailen und fragen wie es für den Wettkampftag aussieht.

Anja
29.03.2008, 13:32
Doch,die meinen das ernst.
HAbe gestern mein Appartement umgebucht.
Werde am Montag den Veranstalter mal mailen und fragen wie es für den Wettkampftag aussieht.

Cross :Holzhammer:

Nur die Harten... naja ihr wißt schon ;)

Ich warte dieses Jahr bis zum Herbst: wärmerer Wind, wärmeres Wasser und wärmere Abende.

Anja

Danksta
29.03.2008, 14:28
Das meinen die nicht ernst, oder? Ich wohn zwar nicht direkt an der Hauptstrasse, finde das aber trotzdem scheisse! Die wissen doch, dass das Rennen da ist, sollen se ne Woche oder 2 spaeter anfangen. Oder eben vorher.

FuXX
*g* wie kommt ein vernunftbegabter Mensch wie Du auf die Idee, dass der IM irgendeine Rolle bei der Bauplanung spielen würde. Vll reißen die nicht die Rennstrecke am Raceday auf, aber mehr Eingeständnisse (Ruhe der Athleten) würde es auch bei anderen IMs nicht geben. (außer wahrscheinlich in Roth)

roadrunner
23.05.2008, 19:48
:Huhu:

Sag mal wird es Morgen Live bilder geben? Über einen link würde ich mich sehr freuen.

Gruss Michael

Danksta
23.05.2008, 19:51
Morgen gibbet nur Fehlermeldungen von iromanlive.com

Alles Gute für Fuxx, lqw und die anderen Foris.

Haut rein Jungs!

lango
23.05.2008, 19:57
Viel Glück allen Startern und einen super Wettkampf :)

Ausdauerjunkie
24.05.2008, 08:16
Es läuft! (http://ironman.com/coverage/?race=lanzarote&year=2008) U.a. : The leading woman is confirmed as Heidi Jesberger !

christhegerman
24.05.2008, 09:13
FuXX mit 56:22 als 92. aus dem Wasser nicht schlecht!

meggele
24.05.2008, 09:34
Morgen gibbet nur Fehlermeldungen von iromanlive.com
02:11 OK, we have timing!
The timing data is starting to flow into the system and you should now be able to use the leaderboard to track athletes.
:Lachen2:

janosch
24.05.2008, 13:14
die ersten drei sind vom rad

janosch
24.05.2008, 13:19
mittlerweile schon mehr ;)

Taubert auf rang 9

bembel
24.05.2008, 13:22
schnellste radzeit bisher und total 2ter

Ain-Alar Juhanson:
TOTAL BIKE 180 km (5:00:32) 35.94 km/h

net schlecht..

RibaldCorello
24.05.2008, 13:45
Der startet auch im Kraichgau, bin mal gespannt in live zu sehen.

Dem Fuxx traue ich zu unter den Top 20 zu landen wen er fit und gesund ist.

So Fuxx Rad-Split 5:37 in Anbetracht des schnellsten Splits von 5:00 ist das echt klasse, müssen wohl echt sehr harte Bedingungen sein.

janosch
24.05.2008, 13:46
FuxX : TOTAL BIKE 180 km (5:37:58) 31.96 km/h

RibaldCorello
24.05.2008, 14:24
Ender 6:03

Wiczorek : :Gruebeln:

scheint echt sehr hart zu sein.

Diesellok
24.05.2008, 14:48
Ender 6:03

Wiczorek : :Gruebeln:

scheint echt sehr hart zu sein.

da isser doch
TOTAL BIKE 180 km (6:27:12) 27.89 km/h 521 117

Diesellok
24.05.2008, 14:51
schnellste radzeit bisher und total 2ter

Ain-Alar Juhanson:
TOTAL BIKE 180 km (5:00:32) 35.94 km/h

net schlecht..

mein Vorbild ... bringt 99kg auf die Waage :Lachen2:

dmnk
24.05.2008, 17:04
FuXX: gesamt #40 in 09:55:18

stark!

RibaldCorello
24.05.2008, 17:12
Wenn ich das richtig interprettiere dann ist er 6. in seiner Altersklasse geworden, ob das für Hawaii reicht ? Ich glaube das könnt eng werden.

Claus Thaler
24.05.2008, 17:20
Laut HP vom IM Lanzarote soll es in seiner AK 4 slots geben. Vielleicht haben ja zwie vor ihm keine Lust ... wenn er nach Hawaii wollte, dann drücke ich die Daumen, das dies so sein wird.

maifelder
24.05.2008, 17:22
Wenn ich das richtig interprettiere dann ist er 6. in seiner Altersklasse geworden, ob das für Hawaii reicht ? Ich glaube das könnt eng werden.



Die endgültige Slotverteilung steht ja immer erst bei Rennbeginn fest, aber nach dem Vergleich der letzten Jahre, bekommt er keinen Slot.

In der AK gab es 2005 4 Slots und 2006 und 2007 3 Slots, bei ähnlicher Verteilung wird das also nix. Es seid denn, es verzichten welche. Was aber seltsam ist, es sind 3 ausgeschrieben gewesen und in der Liste stehen aber 4. Der letzte Teilnehmer in der AK war 6ster.

pioto
24.05.2008, 17:26
Laut HP vom IM Lanzarote soll es in seiner AK 4 slots geben. Vielleicht haben ja zwie vor ihm keine Lust ... wenn er nach Hawaii wollte, dann drücke ich die Daumen, das dies so sein wird.

Super Leistung FuXX :Hexe: ich hoffe, es klappt mit Hawaii. Wäre echt ärgerlich, die Quali wegen 1:45 min zu verpassen :Holzhammer:

RibaldCorello
24.05.2008, 20:38
1:45 das ist echt fast nix, na wollen wir mal hoffen das da zwei keinen Bock auf Hawaii haben, vo 3 Jahren hat eine Vereinskollge den letzten Slot hier auf Lanza gekriegt, mit einem Vorsprung von 13 Sekunden.

RibaldCorello
24.05.2008, 20:59
Doppelpost

Ausdauerjunkie
24.05.2008, 21:00
Finish
1. Bert Jammaer 8:59:38
2. Teemu Toivanen 9:08:15
3. Ain-Alar Juhanson 9:08:37
4. Frederic Kohl 9:09:50
5. Gregorio Cáceres Morales 9:11:32
6. Markus Ressler 9:12:30
7. Martin Matula 9:12:55
8. Dirk Van Gossum 9:17:08
9. Teemu Lemmettyla 9:18:51
10. Alex Taubert 9:20:53



Women NAME DIFFERENTIAL
Finish
1. Bella Comerford 10:02:28
2. Heleen bij de Vaate 10:12:08
3. Tara Norton 10:13:17
4. Charlotte Kolters 10:16:31
5. Virginia Berasategui Luna 10:22:34
6. Paolina Allan 10:28:07
7. Sofie Goos 10:30:41
8. Heidi Jesberger 10:42:10
9. Emily Finanger 10:49:26
10. Ann Banke

Ingo77
24.05.2008, 21:42
FuXX: gesamt #40 in 09:55:18

stark!

Ich sehe das auch als stark an, aber wie ich den Fuxx kenne, wird er mit seiner Marathonzeit hadern......

Und wenn's mit der Quali wegen 1:45 nicht klappen sollte, wäre das echt ärgerlich.

Ingo

T1T2
24.05.2008, 22:09
Die diesjährige Slot-Verteilung sieht wie folgt aus:

Male/ Hombre 18-24 1 Female/ Mujer 18-24 1
Male/ Hombre 25-29 4 Female/ Mujer 25-29 1
Male/ Hombre 30-34 8 Female/ Mujer 30-34 1
Male/ Hombre 35-39 10 Female/ Mujer 35-39 1
Male/ Hombre 40-44 8 Female/ Mujer 40-44 1
Male/ Hombre 45-49 5 Female/ Mujer 45-49 1
Male/ Hombre 50-54 2 Female/ Mujer 50-54 1
Male/ Hombre 55-59 1 Female/ Mujer 55-59 1
Male/ Hombre 60-64 1
Male/ Hombre 65-69 1
Male/Hombre 70-74 1

Damit könnte auch Müder Joe aus dem Forum noch Glück haben: Er hat es in 10h13 als overall 70 und als 12. in seiner AK geschafft, für die 8 Slots zur Verfügung stehen.
Drücken wir Fuxx und ihm die Daumen für morgen sonntag.
m.

lango
25.05.2008, 16:00
gerade drüben gelesen, das FuXX nen slot für Hawaii hat - 2 vor ihm hatten verzichtet. Herzlichen Glückwunsch zur super Zeit

Danksta
25.05.2008, 16:26
Jo, Fuxxi hat den Slot.
Nach eigener Aussage war er in T2 so gut wie tot. Hat sich den Rücken vollkommen zu Grütze gefahren.

Und dank $$$ kostet Hawaii dieses Jahr weniger als FFM: 330€. Zuzüglich Reisekosten :Cheese:

mauna_kea
25.05.2008, 16:37
Glückwunsch an Fuxx

Thorsten
25.05.2008, 16:38
Congratulations!

drullse
25.05.2008, 16:39
Jo, Fuxxi hat den Slot.

Schwein gehoben...

Nach eigener Aussage war er in T2 so gut wie tot. Hat sich den Rücken vollkommen zu Grütze gefahren.

Aeroposition bergauf sag ich nur...

dude
25.05.2008, 16:48
Nach eigener Aussage war er in T2 so gut wie tot.

..und damit nicht allein. Bekanntes Phaenomen in Lanza.

Auf nach Kona! (wo es auch 08 wieder relativ windstill zugehen duerfte, da Fuck der Windstillegarant dabei ist)

Speedy Gonzales
25.05.2008, 16:56
Glückwunsch an FUXX zu siner tollen Zeit. :liebe053:

Glück braucht man ja manchmal bei der Slotvergabe, wär aber auch ärgerlich gewesen bei der SUPER Leistung. :Blumen:

alessandro
25.05.2008, 17:11
Ich kenne Fuxx zwar nicht, habe aber hier manches von ihm gelesen und hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass er seine sub10-Ansage wahrmachen könnte. U.a. hatte er irgendwo mal geschrieben, dass er auch bei böigstem Wind immer in Aeroposition bleiben könnte. Angesichts seines geringen Gewichts und in Unkenntnis der Bedingungen auf Lanza hielt ich diese Einschätzung für etwas naiv. Auch die imo sehr hohe Qualität des Feldes hat ihn nicht vom Quali-Ziel abgebracht.

Er hat seinen Worten Taten und eine super Leistung folgen lassen - Respekt und Glückwunsch dazu!

Helmut S
25.05.2008, 17:33
Leg mi am oasch! Reschbegd! :Blumen:

Grüße aus Niederbayern Helmut

Wagnerli
25.05.2008, 21:35
Hallo Fuxx,

Danksta hat gleich weitergeleitet,dass es geklappt hat.
Wir haben Samstag abend beim Italiener (nachdem die Burschen einigermassen abgefüttert waren) die Ergebnisse geschaut.
Super Leistung,aber ich habe bei Dir ja nichts anderes erwartet.
Gratulation und viel Spaß in Kona.

Aloha,
Michelle

Volkeree
26.05.2008, 00:25
Zuzüglich Reisekosten :Cheese:

.... ich war noch niemals auf Hawai.... denke aber, dass man diese Kosten ja getrost vernachlässigen kann. :)

Volker

Triarugger
26.05.2008, 05:01
Klasse Zeit Fuxx! Viel Spaß auf Hawai'i

FuXX
28.05.2008, 10:44
Hi,

nur kurz was zu meinem Rennen:

Schwimmen: Die ersten 200m waren scheisse, danach lief's ganz gut. 2mal schwimmen pro Woche - da kann ich nicht mehr erwarten.

Rad: Anscheinend war das kein schneller Lanza Tag, wenn auch der Juhansson nicht unter 5 bleibt. Ehrlichgesagt war es aber viel weniger schlimm als ich dachte. Das einzige problem: Ich bin dieses Jahr maximal 1000km in Aeroposition gefahren. Nach der Abfahrt vom del Rio war dann der Ruecken vollends hinueber (tat schon ab km 50 weh), der Puls bei 125, statt wie vorher zwischen 140 und 150 - nicht weil ich muede war, sondern weil der Ruecken hin war. In T2 dachte ich, dass ich es nicht mehr schaffe die Laufschuhe anzuziehen...

Lauf: ...als das dann aber doch geschafft war ging's einigermasse. Da ich seit Anfang April meist nur noch 2mal die Woche gelaufen bin, kann ich nicht mehr erwarten als ne 3:10 - bin damit also zufrieden.

Gesamtfazit: Die Leistungen waren entsprechend des Trainingsstands. Ohne die Rueckenprobleme waere ich sicher 10min schneller gewesen und damit dann auch dort gelandet, wo ich mich selbst erwartet habe. Da ich aber einfach nicht dementsprechend trainiert habe, hab ich bekommen was ich verdient habe - ne Menge Schmerzen ;) Die Vorbereitung war meilenweit von der im letzten Jahr entfernt, selbst die fuer Kona war besser (und meine Leistung dort auch deutlich staerker als jetzt auf Lanza - ich weiss nicht, ob z.B. Alessandro da die Verhaeltnisse falsch einschaetzt). Letztlich lief aber ja alles irgendwie doch nach Plan: Ich war kaum motiviert und wollte daher die Quali mit geringem Aufwand. Jetzt finde ich hoffentlich noch einmal die Motivation um richtig zu trainieren. Die Bedingungen koennten guenstiger kaum sein, da ich nicht richtig in Form war, bin ich jetzt auch nicht richtig kaputt. Nach FFM im letzten Jahr war ich voellig ausgebrannt, jetzt fuehl ich mich locker. Zudem hab ich deutlich mehr Zeit fuer die Kona Vorbereitung.

@Dude: Letztes Jahr war Wind, ob du's glaubst oder nicht. Und das mit dem Namen ist echt super, ich glaub ich lass mir auch mal was einfallen.

FuXX

PS: Achja, danke fuer die Glueckwuensche an alle.
PPS: Das Rennen ist fantastisch. Es gibt ein paar aergerliche Orgamacken (besonders aergerlich, da es ne Kleinigkeit waere diese zu beheben), aber das schadet dem Gesamtbild kaum. Einfach super!

3-rad
28.05.2008, 11:00
und wollte daher die Quali mit geringem Aufwand.

was hättest du denn gemacht, wenn du die Quali nicht geschafft
hättest?

dude
28.05.2008, 11:01
@Dude: Letztes Jahr war Wind, ob du's glaubst oder nicht. Und das mit dem Namen ist echt super, ich glaub ich lass mir auch mal was einfallen.


Wind? :Lachen2: Schon gut.

Verrate doch wofuer die XX stehen, dann bin ich brav.
Fuss?
Furz?

Ah!
http://www.fuxx-online.de/

FuXX
28.05.2008, 11:14
@3Rad: Inferno

@Dude: Fuer Fuchs. Quasi ein phonetisches Aequivalent. Und Wind hatte ich ja jetzt auf Lanza und lebe immer noch. Dass es auf Hawaii schon schlimmere Jahre gab als 2007 ist auch klar. Aber was spielt das fuer eine Rolle, ist ja fuer alle gleich. Der Wind war auf Lanza nicht das Problem und 2005 im Training konnte ich in Kona bei starkem Wind auch bestens fahren, ich mache mir da also wenig Sorgen, wenn es nicht gerade so schlimm wird, dass wir alle in die Lava segeln.

Achja: 2006 war es noch weniger windig und da war ich gar nicht da ;)

FuXX

Nopogobiker
28.05.2008, 11:39
Hi Fuxx,

Glückwunsch auch von mir. Dann klappt es ja in diesem Jahr endlich mit einem gemeinsamen Start auf der Insel. Cool dass es mit der Quali geklappt hat. Wie Wagnerli schon schrieb - wir haben ja am Samstag abend per Handy die Ergebnisse abgerufen, um zu erfahren wie es Dir ergangen ist.
Nu erhol Dich erst mal

Grüße

Nopogobiker

FuXX
28.05.2008, 11:46
Hi Alex,

danke!

Hat mich gefreut, als Danksta die SMS mit den Glueckwuenschen der ganzen Runde schrieb :)

Ich freu mich auf Kona. Meine Freundin kommt auch mit, insgesamt werden wir wohl 4 Wochen auf Hawaii sein. Erst BI, dann 2 weitere Inseln, welche ist noch nicht klar. Wir sollten uns jedenfalls mal kurzschliessen von wegen Mauna Kea und Volcano Park etc. ;)

Stichwort Erholung: Die wird Hardcore, dieses WE PS3 zocken, Indy gucken etc., danach das WE Rock am Ring, spaeter im Juni noch die Foo Fighters und dann geht's wieder los. Wenn danach der Kopf nicht wieder bereit ist weiss ich's auch nicht ;)

FuXX

dude
28.05.2008, 11:52
Der Wind war auf Lanza nicht das Problem und 2005 im Training konnte ich in Kona bei starkem Wind auch bestens fahren, ich mache mir da also wenig Sorgen, wenn es nicht gerade so schlimm wird, dass wir alle in die Lava segeln.


Oh, da habe ich bei Dir keine Bedenken. Ich dachte nur Du haettest einen guten Draht zu Pele. Also ist das nur Zufall?

Danksta
28.05.2008, 11:55
...danach das WE Rock am Ring, spaeter im Juni noch die Foo Fighters und dann geht's wieder los. Wenn danach der Kopf nicht wieder bereit ist weiss ich's auch nicht ;)

FuXX


Man glaubt es kaum! Nach all den Jahren der Enthaltsamkeit klappt's mal wieder :Holzhammer:

Wenn jetzt noch Bruce Springsteen kommt, hast Du Dude zum Heulen gebracht und der Tag ist perfekt :Lachanfall:

FuXX
28.05.2008, 12:06
Ich fuerchte ja.

Aber wenn doch was dran ist, dann wuensche ich mir von Madame Pele etwas mehr Wind, nicht weil es fuer mich gut waere, sondern weil dann hinterher keiner sagt "war ja einfach in 08" ;) IAusserdem gehoert es ja doch zu ner ordentlichen Hawaii-Triathleten Vita dazu, mal im Mumuku gesegelt zu sein! Ich muss mal Holgi fragen, der hat von Madame Pele nen kleinen Lavastein geschenkt bekommen, vll hat er bessere Verbindungen :)

Andererseits haben schnelle Kona Rennen auch ihren Reiz.

Et kuett wie et kuett!

FuXX

PS: Nach dem Rennen war ich erstmal ernuechtert, nichtmal die Quali hat mich sonderlich aufgeheitert - aber wenn ich jetzt so drueber nachdenke... ...es gibt so viele Gruende warum es einfach schoen ist im Oktober in Kona zu sein. Ich freu mich auf Kealakekua Bay, Makalawena Beach, Hapuna Beach, die green und black sands beaches, den Volcano Park, den Southpoint (mit Klippenspringen, bin bisher nur in der Naehe von The Pit gesprungen), die frischen Fruechte (!) etc. - GEIL!

Gutti
28.05.2008, 12:29
Bei so einem Respekt, den ich grad verspür´fällt mir nur ein:
Im Prinzip red´ ich als Anfänger bei manchen Sachen viel zu viel mit und hab noch niemals einmal überhaupt irgendeinen Eiermann gemacht.
Umsomehr hab ich verdammt riesigen Respekt vor jedem, der mit so wenig Training so verdammt hart die Zähne zusammen beissen kann und damit auch nen Slot holt!

Riesen-Respekt!

Tiefe Verbeugung. Und ich rede erst wieder mit, wenn ich das auch mal hinter mir hab´!

Triarugger
28.05.2008, 12:35
Tiefe Verbeugung. Und ich rede erst wieder mit, wenn ich das auch mal hinter mir hab´!

Und bei allem Respekt den ich für Fuxx und alle anderen Eiermänner seiner Klasse habe halte ich das auch nicht für richtig. Man kann doch auch ein guter (Tri)athlet sein ohne einen Eiermann gemacht zu haben

Wagnerli
28.05.2008, 12:56
Hi Alex,

danke!

Hat mich gefreut, als Danksta die SMS mit den Glueckwuenschen der ganzen Runde schrieb :)

Ich freu mich auf Kona. Meine Freundin kommt auch mit, insgesamt werden wir wohl 4 Wochen auf Hawaii sein. Erst BI, dann 2 weitere Inseln, welche ist noch nicht klar. Wir sollten uns jedenfalls mal kurzschliessen von wegen Mauna Kea und Volcano Park etc. ;)



FuXX

Warum werde ich nur gerade richtig neidisch ?

Wagnerli

FuXX
28.05.2008, 13:10
Tjaha, hätteste dem Tim mal wieder ein Ticket gekauft ;)

@gutti: Nu übertreib mal nicht. Immer fleißig posten. Und es ist wahrlich nicht so, dass ich nicht trainiert hätte. Ich hab nur oben die limiter aufgezählt.

aloha,
FuXX

Wagnerli
28.05.2008, 13:58
.....der muß sich beim nächsten Mal anstrengen :Peitsche: ,aber dieses Jahr macht er ja nichts.

Julia hatte ich ein Los gekauft,damit sie mit Alex ins Wasser gehen kann,aber es klappt halt nicht immer :( .
Das hätte mich wirklich gefreut.


Ja,dann strenge Dich mal an,dass Du noch während der Live- Übertragung reinkommst.
Stefan konnte man 2007 noch sehen.

Aloha,
Michelle

4 Wochen sind echt unverschämt,aber ich gönne es Euch von Herzen.Es wird sicher toll.

Ortsschildkönig
28.05.2008, 21:49
.. ...es gibt so viele Gruende warum es einfach schoen ist im Oktober in Kona zu sein. Ich freu mich auf Kealakekua Bay, Makalawena Beach, Hapuna Beach, die green und black sands beaches, den Volcano Park, den Southpoint (mit Klippenspringen, bin bisher nur in der Naehe von The Pit gesprungen), die frischen Fruechte (!) etc. - GEIL!


vergiss MAUI nicht...ist super schön und sehr entspannt!

Ortsschildkönig
28.05.2008, 21:49
denke auch über lanza 2009 nach...wie lange wird es wohl dauern bis er ausgebucht ist? wann kann ich mich anmelden?:Gruebeln:

Ortsschildkönig
29.05.2008, 07:12
hallo an alle,

weiß jemand wann die startliste eröffnet wird? danke:Huhu:

Wagnerli
29.05.2008, 07:50
vergiss MAUI nicht...ist super schön und sehr entspannt!

Kauai kann aber sehr schon Trails wandern....wenn er dann nach dem Wettkampf wieder wandern kann.
Den Hubschrauberrundflug kann ich auch nur empfehlen.

drullse
29.05.2008, 07:57
hallo an alle,

weiß jemand wann die startliste eröffnet wird? danke:Huhu:

Nu fang da nicht auch schon so an wie beim Hype in FFM.

Lanza geht irgendwann im Sommer die Ausschreibung online und die Anmeldung und gut ist. Das Rennen war Anfang Januar ausgebucht.

Meine Fresse.

FuXX
29.05.2008, 09:02
Nu fang da nicht auch schon so an wie beim Hype in FFM.eben ;)

Wir haben schon ein kleines Flugblatt fuer 09 bekommen. Kostet wieder 350 und es gibt wieder 1300 Plaetze.

Keine Panik mit dem anmelden, einfach ab und zu mal reingucken.

FuXX

rookie2003
29.05.2008, 09:38
Kostet wieder 350 und es gibt wieder 1300 Plaetze.

FuXX

Ich fass es nicht:
Die Kärntner trauen sich tatsächlich mehr als in Frankfurt zu verlangen.
Preis für '09: 380,- :Holzhammer:

FuXX
29.05.2008, 09:43
Ne, FFM kostet auch 380, wenn ich das recht in Erinnerung habe. Lanza ist guenstiger (und Hawaii hat auch nur 330 gekostet, allerdings 08 ;)).

FuXX

rookie2003
29.05.2008, 10:10
Sorry, da hab ich was durcheinander gebracht. :o

dude
29.05.2008, 10:30
Sind die Startgelder bei Ironmans ein relevanter Faktor in der Triathlon Kostenrechnung p.a.?

Mystic
29.05.2008, 10:53
:Cheese: wenn, dann sehr weit hinter dem Komma

rookie2003
29.05.2008, 12:09
Sind die Startgelder bei Ironmans ein relevanter Faktor in der Triathlon Kostenrechnung p.a.?

nicht unbedingt, aber es geht mir da eher ums Prinzip.

Vor 3 Jahren waren es meiner Meinung noch 320,- wenn ich nicht irre. Aber es wird gezahlt, also geht das Spiel munter weiter.

Wir machen ja bewusst oder unbewusst das ganze Spiel mit, ob wir wollen oder nicht.

dude
29.05.2008, 12:24
Warum geht es dann um's Prinzip?
Die meisten bekommen den Laden doch auch fuer 500 voll. Oder gar 1.000?

Ingo77
29.05.2008, 13:20
Ne, FFM kostet auch 380

Wenn mich meine Augen nicht getäuscht haben, stand auf dem Formular, was mir letztlich untergekommen war, 400 EUR.

Ingo

drullse
29.05.2008, 13:31
Wenn mich meine Augen nicht getäuscht haben, stand auf dem Formular, was mir letztlich untergekommen war, 400 EUR.

Ingo

Nicht Dein Ernst oder?

Ich glaub, ich seh zu, dass ich in den nächsten 2 Jahren meine sportlichen Ziele erreiche und dann ist Feierabend mit den großen Rennen.

Man muss schon wirklich einen an der Klatsche haben, um sowas freiwillig zu bezahlen.

dude
29.05.2008, 13:39
Man muss schon wirklich einen an der Klatsche haben, um sowas freiwillig zu bezahlen.

Ernste Frage: Ist das denn so viel mehr als vor 10 Jahren? Zahlte man da nicht 400 DM (und 50 Pfennig fuer ne Brezel)?

drullse
29.05.2008, 13:43
Ernste Frage: Ist das denn so viel mehr als vor 10 Jahren? Zahlte man da nicht 400 DM (und 50 Pfennig fuer ne Brezel)?

Die Brezel ist da nicht interessant, das Einkommen schon.

Der Preis für die LD hat sich verdoppelt - die Einkommen auch?

hazelman
29.05.2008, 13:43
Nicht Dein Ernst oder?

Ich glaub, ich seh zu, dass ich in den nächsten 2 Jahren meine sportlichen Ziele erreiche und dann ist Feierabend mit den großen Rennen.

Man muss schon wirklich einen an der Klatsche haben, um sowas freiwillig zu bezahlen.

Dasselbe hab ich schon bei meinem ersten IM anno 2001 gesagt, als Roth die unverschämte Summe :Traurig: von DM 340 haben wollte!

Und was ist passiert?
Ich hab mich jährlich aufgeregt, aber trotzdem jede Preiserhöhung tapfer mitgemacht!

Wie Dude allerdings schon richtig schreibt:
Was sind denn € 350/400 bei dem Jahresbudget, das der Eiermannathlet für seinen Sport ausgibt? Wir Trias sind eben be:Maso:

Außerdem wird der Preis, so blöde das ist, durch Angebot und Nachfrage geregelt. Für die ~2.400 Plätze in Ffm gab es 4.000 Bewerber. Da könnte "King Kurt" ruhig noch mehr nehmen… Ich glaub allerdings es gibt da eine Übereinkunft der kontinentaleuropäischen IM, ein gleich hohes Meldegeld zu nehmen.

dude
29.05.2008, 13:54
Die Brezel ist da nicht interessant, das Einkommen schon.

Der Preis für die LD hat sich verdoppelt - die Einkommen auch?

Ich finde die Brezel da schon interessant. Sollten die Realeinkommen gesunken sein, dann ist ja nicht der Eiermann Schuld.

FuXX
29.05.2008, 14:28
@Dude: Wenn du damit sagen willst, dass wir in den letzten 10 Jahren generell eine Inflation von kumuliert 100% hatten, dann stimmt das natuerlich nicht. Das beschraenkt sich auf einzelne Produkte - u.a. Eiermann. (andere sind uebrigens sogar deutlich guenstiger geworden, z.B. Inet, Mobilfunk etc.) So lange der Kunde zahlt, wird das auch so weitergehen.

FuXX

dude
29.05.2008, 14:46
Da hast Du Recht.

Volkeree
29.05.2008, 17:10
Vielleicht sind die Kurse für die IM ja auch an den Ölpreis gekoppelt :Diskussion:

Volker

drullse
29.05.2008, 17:49
@fuxx: danke, ich wohl zu doof, das richtig zu formulieren...

dude
29.05.2008, 22:08
@fuxx: danke, ich wohl zu doof, das richtig zu formulieren...

Halten wir fest: Ironmanstartgelder, Oel und Brezeln sind ueberproportional im Preis gestiegen.

Danksta
29.05.2008, 22:18
Halten wir fest: Ironmanstartgelder, Oel und Brezeln sind ueberproportional im Preis gestiegen.
Gut, dass wir nicht mit dem Moped fahren. ;)

drullse
29.05.2008, 22:27
Halten wir fest: Ironmanstartgelder, Oel und Brezeln sind ueberproportional im Preis gestiegen.

:Prost:

Geht doch!

:Lachen2:

Lecker Nudelsalat
30.05.2008, 08:51
Ein halbes Kilo Hartweizenspaghetti kosten 18 Ct, plus 25 Ct für die Tomatensauce, so kann man sich den Eiermanneintritt schon vom Mund absparen. :Cheese:

Gruß strwd (bekennender Hartweizenspaghetti Esser)

maifelder
30.05.2008, 09:48
Ein halbes Kilo Hartweizenspaghetti kosten 18 Ct, plus 25 Ct für die Tomatensauce, so kann man sich den Eiermanneintritt schon vom Mund absparen. :Cheese:

Gruß strwd (bekennender Hartweizenspaghetti Esser)



Hast Du nicht was vergessen? :Huhu:

gruß maifelder (bekennender Hartweizenfussili Esser, gibt weniger Sauerei)

FuXX
31.05.2008, 09:43
Die Anmeldung für 09 ist übrigens online und laut email des Veranstalters sind schon knapp 100 Leute gemeldet.

FuXX

drullse
01.06.2008, 19:58
Das ist KRANK.

Thorsten
01.06.2008, 20:19
Achja? Für Roth 2009 kann man sich um Mitternacht in der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2008 anmelden. Da werden 2500 potenzielle Teilnehmer in der letzten Nacht vor dem Wettkampf sein und bestimmt auch keinen Internetzugang haben. Die können sich dann bei der Siegerehrung direkt anmelden, ich hoffe mal, dass die dann alle einen garantierten Platz haben, nicht dass das 2009er-Rennen schon vor dem 2008er-Rennen ausgebucht ist.

drullse
01.06.2008, 20:21
Und?

Macht das Lanza weniger krank? Und die Tatsache, dass schon 100 gemeldet sind?

Es ist überall krank, egal welcher Wettkampf

tri_stefan
01.06.2008, 20:22
Achja? Für Roth 2009 kann man sich um Mitternacht in der Nacht vom 12. auf den 13. Juli 2008 anmelden. Da werden 2500 potenzielle Teilnehmer in der letzten Nacht vor dem Wettkampf sein und bestimmt auch keinen Internetzugang haben. Die können sich dann bei der Siegerehrung direkt anmelden, ich hoffe mal, dass die dann alle einen garantierten Platz haben, nicht dass das 2009er-Rennen schon vor dem 2008er-Rennen ausgebucht ist.

Wenn Dienstag gut läuft und noch Zeit ist, werde ich den Rennleiter mal darauf ansprechen. Der generelle Grund für diese Freischaltung interessiert mich sehr. Vor zehn Jahren war es doch auch voll und es wurde nicht so aufgemacht (oder täusche ich mich da:Gruebeln: ).

Thorsten
01.06.2008, 20:23
Stimmt auch, Lanza wird dadurch nicht weniger krank. Aber da ich 2009 eine LD-Pause einlegen will, betrifft es micht in dem Jahr wohl ohnehin nicht.

Anja
01.06.2008, 20:26
Ansonsten kannst Du ja kurz vorbeikommen und Dich anmelden... (ich vermiete dann online-Zeiten)

Anja

3-rad
18.07.2008, 10:00
gibt es schon irgendwo die Hawaii-Slotverteilung für dieses Jahr?
Alle anderen Jahre finden sich fein säuberlich aufgelistet.