Trainingswochenende München | facebook-Gruppe | youtube | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Ironman VR – virtuelle Rennen und Challenges - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Umfrageergebnis anzeigen: Virtuelle Ironman-Rennen für Profis und Agegrouper finde ich...
Interessant 43 29,66%
Totaler Quark 102 70,34%
Teilnehmer: 145. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2020, 07:49   #41
HenryHell
Szenekenner
 
Benutzerbild von HenryHell
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 661
Ich frage mich ja, wie da eine faire Vergleichbarkeit erreicht werden soll?

90km auf dem Rad kann ich...
* draussen flach
* draussen mit 1000HM
* auf der Rolle mit 0% Widerstand
* auf der Rolle mit 100% Widerstand
fahren

Die Möglichkeiten auf der Rolle "sehr schnell" mit sehr wenig Leistung zu fahren, sind konfigurativ ja sehr groß.
Selbst bei Zwift mit deutlich mehr Regeln, kann man ja easy "bescheissen".

So als "Gag" finde ich das ganz ok, aber für einen ernsthaften sportlichen Vergleich ziemlich witzlos.
__________________
Social Media Overkill: Instagram | Facebook | Strava | Blog
HenryHell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 08:27   #42
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 274
Zitat:
Zitat von HenryHell Beitrag anzeigen
Ich frage mich ja, wie da eine faire Vergleichbarkeit erreicht werden soll?

90km auf dem Rad kann ich...
* draussen flach
* draussen mit 1000HM
* auf der Rolle mit 0% Widerstand
* auf der Rolle mit 100% Widerstand
fahren

Die Möglichkeiten auf der Rolle "sehr schnell" mit sehr wenig Leistung zu fahren, sind konfigurativ ja sehr groß.
Selbst bei Zwift mit deutlich mehr Regeln, kann man ja easy "bescheissen".

So als "Gag" finde ich das ganz ok, aber für einen ernsthaften sportlichen Vergleich ziemlich witzlos.
Vielleicht will man auch potentielle Kunden für zukünftige Events anlocken?
Meine Schwester ist Gelegenheitsläuferin, HM in 2:18h, und versucht das am Wochenende mal, verteilt über die 3 Tage.
Steff1702 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 08:37   #43
HenryHell
Szenekenner
 
Benutzerbild von HenryHell
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 661
Zitat:
Zitat von Steff1702 Beitrag anzeigen
Vielleicht will man auch potentielle Kunden für zukünftige Events anlocken?
Meine Schwester ist Gelegenheitsläuferin, HM in 2:18h, und versucht das am Wochenende mal, verteilt über die 3 Tage.
Dann finde ich es voll okay.
Also wenn das einfach ein Motivationsangebot ist und kein Wettkampf.

Dann sollte es aber auch kein Ranking geben.

Naja, mal abwarten, was da so kommt. Ich bin auf jeden Fall gespannt.
__________________
Social Media Overkill: Instagram | Facebook | Strava | Blog
HenryHell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2020, 09:17   #44
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 1.054
Ich denke das Ganze ist eine Kundenbindungs-Maßnahme und das halte ich für jedes Wirtschaftsunternehmen für legitim. Ob einem die Art und Weise bzw. der Content gefällt, muss halt jeder für sich entscheiden.

Unabhängig davon, habe ich mich auch noch nicht näher mit den Regularien auseinander gesetzt. Daher die Frage: was ist, wenn einer bsw. den 5 Km Lauf bergab läuft? Zählt die Zeit dann dennoch oder erkennt das Tool das Höhenprofil und rechnet diese dann auf einen Mittelwert um??
anlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:05   #45
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 945
Hier in meinem Umfeld ist es für die meisten schon ein Problem sich zu Zwift und oder Strava hinzubewegen. Sowohl der Anmeldeprozess als auch das Angebot an sich ist für mich nicht attraktiv.
Auch mein Umfeld denkt da (offiziell) nicht darüber nach.
Man kann sich auch auf Zwift gut einschenken und Rennen machen, natürlich ohne das Gütesiegel Ironman...ich glaube das ist der einzige Grund weshalb überhaupt jemand darüber nachdenkt.
Kundenbindung....naja, ich bin megasauer, dass keine Entscheidung getroffen wird wegen Frankfurt. Da ich gesundheitlich nicht teilnehmen kann, müsste ich verschieben, wenn das IM jetzt machen würde, hätte ich nächstes Jahr nochmal die möglichkeit zu verschieben..wäre schon nett.
Aber nun gut.....ich tippe Ironman hat von Rouvy mächtig Geld bekommen, Zwift braucht IM nicht....
VR Races werden in Zukunft sicher an Gewicht gewinnen, aber ich glaube da sind Marktanteile schon verteilt, da wird es hart für neue und oder kleine zu Zwift aufzuholen.
Technisch ist es kein Problem eine Waage in die Rollentechnologie zu integrieren, die dann das Systemgewicht per ANT übermittelt. Dies würde das cheaten ein wenig eingrenzen und somit Qualitätskriterien für etwaige Rennserien erfüllen.
__________________
Mein Trainingsblog:

https://www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:09   #46
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 945
Zitat:
Zitat von HenryHell Beitrag anzeigen
Dann finde ich es voll okay.
Also wenn das einfach ein Motivationsangebot ist und kein Wettkampf.

Dann sollte es aber auch kein Ranking geben.

Naja, mal abwarten, was da so kommt. Ich bin auf jeden Fall gespannt.
Hm, interessante Frage.....aber man zählt immer noch als Freak, wenn man seine Zwiftaktivitäten in den Vereinen mitteilt, langsam werden es mehr, aber die meisten haben noch gar nicht überblickt wie mächtig die Systeme sind.
Wir werden sehen wie Lieschen Müller darüber denkt und handelt, ich glaube eher, dass es für die Hardcore Markentreuen was ist.
Es kann aber auch in die andere Richtung gehen: Was passiert, wenn es durch die Presse geht, dass man nun auch virtuell ein IM sein kann....vielleicht entwertet es das Image?
__________________
Mein Trainingsblog:

https://www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 10:48   #47
HenryHell
Szenekenner
 
Benutzerbild von HenryHell
 
Registriert seit: 21.06.2013
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 661
Mich würde es ja schon reizen, auf der Rolle einfach 3000mm als Radumfang einzutragen und dann locker mit 45km/h die 90km in 2 Stunden runterzufahren.

Einfach um zu sehen, ob das dann gelöscht oder akzeptiert wird. Ich gehe nämlich davon aus, dass es durch geht.
__________________
Social Media Overkill: Instagram | Facebook | Strava | Blog
HenryHell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 10:59   #48
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 414
Und was hast du dann davon? Ich meine es geht ja um nichts als eine Trainingsmotivation und nen onlinesticker den jeder bekommt.
Bescheißt man sich ja nur selber.
Wenn es um WM Slots etc geht bin ich aber auch gespannt wie sie das machen wollen
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rennabsagen:
Alle Fakten über die Gutschein-Lösung in einer Minute
Neu: facebook Gruppe
Triathlon-Szene Deutschland Österreich Schweiz
Öffentliche Gruppe
Gruppe für Triathletinnen und Triathleten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von triathlon-szene.de. Über Triathlon-Training, Material, Wettk...
Playlists
Anzeige:
Anzeige:
Filmtipp aktuell
Front Quadrant Swimming:
sinnvoll oder Irrweg?
Trainingscamps
Save the date!
Neue Termine im Herbst
Herbst Mallorca
Triathlon Trainingscamps Mallorca. Sportlich spanische Herbstsonne genießen.

Wir supporten das Event Mallorca312
26.09. - 11.10.2020
17.10. - 01.11.2020
Preise und Buchung demnächst

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.