gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Shimano Di2 e-Schaltung - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen > Themenvorschläge
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2010, 09:46   #17
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Zitat:
Zitat von Schymi1978 Beitrag anzeigen
.. weil sie wahrscheinlich 5 Gramm leichter ist..
Was, wenns mehr als 100gr wären...?
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 15:37   #18
RoBa
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: München
Beiträge: 298
Zitat:
Zitat von coffeecup Beitrag anzeigen
Automatik

Einen Gedanken werde ich nicht los.
Es muss möglich sein mit HR Messung und/oder Wattmesser mit der Di2 eine Automatik zu realisieren...gibt es versierte Bastler/Programmierer im Board? oder hat schon wer gebastelt?

Ob es sportlich sinnvoll ist weiß ich nicht, aber als Spielerei wäre es interessant

lg,as

Wo Shimano sich jetzt zum erstenmal mit Elektronik beschäftigt hat, werden die 100% mit weiteren Anwendungen weiter machen
RoBa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 16:01   #19
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Zitat:
Zitat von RoBa Beitrag anzeigen
Wo Shimano sich jetzt zum erstenmal mit Elektronik beschäftigt hat, werden die 100% mit weiteren Anwendungen weiter machen
Wie kommstn auf DAS dünne Brett?
Die bauen schon seit Jahren recht pfiffige Sachen (siehe auch mein Beitrag oben) mit Elektrik.
Tendenziell könntense wahrscheinlich in zwo Wochen n Nuklearbetriebenes Pedelec auf der EB zeigen.
Dasse mit den meisten "Neuerungen" nicht die Ersten am Markt sind, liegt wahrscheinlich in der traditionellen Arbeitsweise in Japan, erstmal zu gucken, was die Konkurrenz bringt, das abzukupfern und zu verbessern, oder so...
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 08:42   #20
wieczorek
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Im Röstigraben
Beiträge: 3.173
Das Shimano die Schiene weiter fährt, das sieht man daran, das die Ultegra nun auch Elekronisch kommt. Das Shimano nicht die ersten waren, das wissen alle, die schon länger Fahrradtechnik anschauen, als nur in den letzten 3-4 Jahren.

Nachdem Mavic die Mactronic (oder so) auf den Markt gebracht hat, haben die anderen Hersteller nach aussen gelacht und mit Fingern auf die unzuverlässige Technik gezeigt, aber intern sofort selbst angefangen zu basteln. Da aber die Mavic ein kleines Produkt geblieben ist und nie wirklich den verdienten Hype bekommen hat, gab es bei den grossen Herstellern nicht das Interesse und die Notwendigkeit, sofort etwas eigenes zu präsentieren. Vielmehr hat man gelernt, das man solche Produkte erst auf den Markt bringt, wenn alle Kinderkrankheiten durch sind. Sonst macht man sich zum Gespött (ist leider Mavic so ergangen). Sieht man an Campa, die eigentlich seit 2002 oder 2003 jedes Jahr 3-4 Profifahrer im Peloton haben, mit Testmodellen die alle noch nicht in Serie waren.
Und dann muss man auch noch klar sagen, auch wenn Mavic nur hinten elektrisch geschalten wurde, zumindest dort ging es merklich schneller als die DI2 heute.
__________________
Internet Foren wissen alles immer besser
wieczorek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 09:03   #21
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.771
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
...merklich schneller als die DI2 heute.

Nun ja, wenn es ging...
Meiner Erinnerung nach krankte die Mektronik hauptsächlich an der Einstellung.
Wenn da ne Hochspannungseitung in der Nähe vorbeiführte, ne Bahnlinie daneben war oder nur ne Neonröhre inklusive des obligatorischen Trafos beim Einstellen an der Decke hing, funzte die Geschichte nimmer.
Mavic iss da sehr weit vorgepirscht und hat die Quittung kassiert.
Passierte aber nicht nur denen, es gibt jede Menge Beispiele aus der Zweiradwelt, wo Hersteller ihrer Zeit etwas ZU weit voraus waren...
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 11:19   #22
malihini
Szenekenner
 
Benutzerbild von malihini
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 673
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
Das Shimano die Schiene weiter fährt, das sieht man daran, das die Ultegra nun auch Elekronisch kommt.
Wann? Wo? Interessiert!
__________________
Wer spricht von Siegen? Überstehen ist alles! - Rainer Maria Rilke

Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen. - Horst Evers
malihini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 22:04   #23
JiKn
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 20
Ich habe mir an mein neues (erstes) Triathlonrad die Di2 anbauen lassen!
Kann nur sagen, wer einmal die Di2 gefahren ist, wird sie nur sehr ungern wieder hergeben!
Ohne Zweifel, da ist Shimano ein großer Wurf gelungen!
Wenn der Preis in annehmbare Regionen bzw. die nachrangigen Gruppen ebenso elektronisch werden, dann wird das mit Sicherheit der Durchbruch sein!
Davon bin ich absolut überzeugt!
JiKn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 10:37   #24
Ortsschildkönig
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ortsschildkönig
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 1.408
Campa und Strom...Italiener und Technik...was passt hier nicht zusammen?
__________________
"Mit Neo schwimmen is´wie Windschatten fahren!"
Ortsschildkönig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.