gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Neues Triathlon Bike - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.06.2021, 06:32   #41
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 800
Zitat:
Zitat von freerunning Beitrag anzeigen
Das neue Rad ist mittlerweile da (wunderhübsches makelloses Gerät) und bei beiden Rädern is die Nabe betroffen. Das Vorderrad habe ich heute zum Händler meines Vertrauens gebracht. Er war zwar etwas skeptisch aber leiert eine Rücksendung an. Wenn das klappt, wiederhole ich das mit dem Hinterrad. Bin mal gespannt.

Übrigens bin ich dringend auf der Suche nach einer Sattelstütze...
Der Rückruf betraf nur die VR Nabe soweit ich mich erinnere.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 18:12   #42
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 82
Ich habe übrigens eine Sattelstütze gefunden :-). Danke für den Vorschlag mit ebay. Das hat nicht geklappt, aber ein GIANT Händler konnte eine bestellen und ich konnte sie eben abholen.

Jetzt hätte ich noch eine Frage. Ich habe eine Rotor 3D Kurbel an dem Rad, wie man auf dem Bild sieht. Diese ist allerdings 175mm lang und ich denke bei 171cm Größe und 81,5cm Innenbeinlänge wäre eine kürzere Kurbel besser.

Was würdet ihr mir empfehlen? Ich hätte an 170mm oder noch weniger gedacht, aber mir ist nicht ganz klar, welche ich nehmen soll. Die unübersichtliche Vielzahl an Kurbeln und Systemen ist echt verwirrend. Mein Trinity hat ein BB86 und das Kettenblatt will ich behalten, ich will nur die zwei Kurbel austauschen und auch keine neue Kette.
Irgendwelche Tipps? Kann ich einfach zwei Kurbelarme kaufen und austauschen oder muss ich was beachten?

Ich hatte mir eigentlich schon den Garmin Vector 3S Powermesser bestellt, aber wenn ich sowieso neue Kurbelarme kaufen würde, könnte ich vielleicht ein Stages Powermesser kaufen oder ein Rotor Powermeter mit Kurbel, dann hätte ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, aber mir fehlt wirklich der Überblick...

Dankeschön
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kurbel.jpg (102,1 KB, 159x aufgerufen)

Geändert von freerunning (15.06.2021 um 18:22 Uhr).
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 18:20   #43
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.607
Das ist eine Rotor 3d Kurbel ( 24mm Achse ), da brauchst du ne komplette Kurbel ( ohne KB ).
Diese Kurbel ist mit auf der einen Seite mit Achse fest verbunden, daher.....

Du könntest allerdings auch einfach eine Shimano Kurbel reinmachen, das Innenlager sollte kompatibel sein.
( Ist nur blöd wenn du mal einen Kurbelpowermeter möchtest, da wäre dann eine Rotor Kurbel ideal z.B. die hier: Kurbelarme, Achse , Spider )

Stages ist nicht empfehlenswert wenn du Wert auf einigermaßen zuverlässige Daten legst.
Du kannst natürlich auch gleich alles komplett bei Power2max kaufen.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 18:25   #44
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 82
Danke sabine, was würdest Du von Shimano empfehlen? Kann ich Achse und Spider belassen und einfach die Shimane Arme dranschrauben? Oder kann ich einfach die von dir verlinkten Rotor ALDHU 24 nehmen?
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 18:37   #45
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.607
Du kannst die verlinkten Rotor Teile nehmen und deine Blätter benutzen.
Bei shimano musst du die Kurbel inklusive Blätter kaufen, gibts aber auch fast nicht anders und andere als die shimano Blätter sehen auch bescheuert aus.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 18:51   #46
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 82
Danke nochmal!

Power2max für 590,- all in mit neuen Kurbeln und Leistungsmessung ist schon mal nicht schlecht. Das ist preislich nicht so viel teurer als der Garmin Vector und neuer Kurbel.

Noch günstiger wäre einfach die Rotor Kurbel.
Ich hab auch die gefunden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...69485-217-8862

Ich hätte noch was von Dura Ace gesehen:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...96896-217-7615

Was mir noch nicht ganz klar ist, brauch ich noch die Achse und den Spider oder kann ich die bestehenden weiterverwenden und darauf entweder die Rotor und die DuraAce Kurbeln schrauben?
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 19:01   #47
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 6.607
Was du zuletzt geschrieben hast geht nicht, siehe oben….
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2021, 19:15   #48
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 82
OK jetzt verstehe ich. Meine Rotor 3d sind fest mit der Achse verbaut und die lassen sich auch nicht trennen. Die anderen Teile lassen sich separat erwerben (daher hatte ich die Überlegung), aber das nützt mir nichts.
So bleibt entweder das Komplettsystem mit Powermessung oder ein anderes Komplettsystem mit Kettenblättern. Das hilft mir weiter!
Herzlichen Dank!

PS: Ich hätte natürlich noch einen ganzen Sack voll Fragen, welches die beste Aero Alternative ist? Ich habe Profis gesehen, die das Kettenblatt komplett mit Duct Tape abgeklebt haben. Welche Übersetzung für eine niedrige Trittfrequenz und optimale Kettenlinienführung am besten ist. Welches Gewicht am besten ist, gerade bei beweglichen Teilen... Ob nicht vielleicht 165mm besser sind? Das hatte Graeme Obree in seinem Buch empfohlen.. Ob ich bei 53 Zähnen eine neue Kette brauche, da ich meine mein Gebhardt 54 Zähne hat...


Aber ich kann ja erstmal weiter googlen.
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:29 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Umrüsten auf tubeless
Soll ich oder soll ich nicht?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.