gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Chris Nikic: trotz Down-Syndrom zur Langdistanz - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.11.2020, 16:10   #1
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Marburg, Hessen
Beiträge: 552
Chris Nikic: trotz Down-Syndrom zur Langdistanz

Ciao,
in der "Triathlon"-September Ausgabe wurde bereits ausführlich über Chris Nikic berichtet. Da aber wohl nur Abonennten den Artikel online lesen können, verlinke ich hier den Artikel von heute aus der FAZ --> Link!

Ich finde die Geschichte von Chris sehr interessant und inspirierend, trotz des Hindernisses seiner Krankheit solch ambitionierte Ziele zu haben!

Ich drücke ihm für den geplanten IM Florida ganz fest die Daumen (ich hoffe, Ihr schließt Euch mir an) und natürlich für die weitere Zukunft!!

Go Chris!!!


Saluti
Alex
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2020, 16:24   #2
Frau Müller
Szenekenner
 
Benutzerbild von Frau Müller
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 362
Das ist in der Tat eine sehr inspirierende und beeindruckende Geschichte! Wenn "Anything is possible" mal passt, dann bestimmt in diesem Fall. Ich drücke ihm sehr die Daumen für morgen. Er packt das! Es lohnt übrigens auch ein Blick auf sein Instagram-Account. Chris ist nicht nur ambitioniert, sportlich und willensstark, sondern auch witzig und selbstironisch. I like!
Frau Müller ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2020, 21:40   #3
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.035
Zitat:
Zitat von Frau Müller Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat eine sehr inspirierende und beeindruckende Geschichte! Wenn "Anything is possible" mal passt, dann bestimmt in diesem Fall. Ich drücke ihm sehr die Daumen für morgen. Er packt das!
Laut einigen Facebook-Posts hat er wohl gefinisht.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2020, 07:22   #4
leiti
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 561
Zitat:
Zitat von upado Beitrag anzeigen
Ja, er ist ins Ziel gekommen, nach 16:46 Std.:

https://www.youtube.com/watch?v=6bPdU50M8no
Hier sein Rennen: https://www.youtube.com/watch?v=pgocmD6wvAI
leiti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2020, 08:02   #5
bellamartha
Szenekenner
 
Benutzerbild von bellamartha
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 5.225
Ja, wollte ich auch gerade hier verlinken. Tolle Sache, hat mich sehr berührt.
Schön auch dieses Interview mit ihm: https://www.youtube.com/watch?v=U2z7YqBEV_s
bellamartha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2020, 08:04   #6
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.349
Tolle Einstellung von ihm und sehr gute Ansätze

Die 1%-Regel gefällt mir besonders gut.

Herzlichen Glückwünsch zum Finish
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2020, 11:46   #7
Canumarama
Szenekenner
 
Benutzerbild von Canumarama
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: PM, MST
Beiträge: 176
Zitat:
Zitat von leiti Beitrag anzeigen
Beim anschauen musste ich unweigerlich an "The Peanut Butter Falcon" denken.
__________________
Die längsten und abenteuerlichsten Reisen beginnen mit den Worten: "Ich kenne eine Abkürzung!"
Canumarama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 11:32   #8
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.06.2011
Beiträge: 727
Super Leistung Chapeau
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.