gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Der Welt-Triathlon - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2020, 15:37   #25
xeta
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Wien
Beiträge: 215
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Musst du auch nicht.
Es gibt halt 2 Lager, die einen fnden es gut und wenige finden es nicht gut.
Sprichst du mir mein Recht auf freie Meinungsäusserung ab?

Ich habe für Selbstdarsteller nichts übrig, ausser meiner Meinung und die tue ich kund, obs der Masse passt oder nicht.
Auch extra für dich ein zweites mal:

Ich schrieb ich kann die Kritik nicht nachvollziehen. Das ist relativ ungleich deiner Unterstellung ich spreche jemanden das Recht auf öffentliche Bemerkungen ab....

Aber lese ruhig raus was auch immer du willst...
__________________
Das andere Hobby http://xeta.at
xeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2020, 16:05   #26
Speedies
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 11.09.2017
Beiträge: 44
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
Und wenn es drei sind - WHO CARES!?????????

Wenn ich Bock drauf habe, schaue ich es mir an, wenn nicht, dann lasse ich es eben bleiben.

Ja, wenn er mag, soll er doch, er tut keinem was damit...

Wen interessiert, was ich von dieser Aktion halte!? Niemanden. Er macht etwas (doch vergleichsweise harmloses!?), worauf er (hoffentlich total) Bock hat - und!? Wenn jeder das in seinem Leben das eine oder andere Mal machen würde, wären viele von uns etwas glücklicher

In diesem Sinne - liebe Leute: macht einen Kochkurs, wenn Ihr mögt, lernt eine Fremdsprache, macht Pilates, baut was tolles aus Legosteinen... und habt einfach Spaß ... und lasst andere doch auch ihren Spaß haben
Du sprichtst mir aus dem Herzen, super geschrieben!
Speedies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 10:11   #27
Trimichi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Trimichi
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.082
Muss man echt sagen geil gemacht die homepage. Auch das live-tracking ist super. Und wie es sich gehört ein paar schöne Bilder auf Insta eingestellt. Noice, so sagt man in der Szene.

Bin echt schon gespannt wo der Jonas Deichman rauskommt. Ich bezweifle ja dass er ein Visum für RU bekommt. Kumpel wollte nach Singapur radeln und harrte den Sommer über in Baku aus. Erstmal schön wochenlang Russisch gelernt dort vor Ort. Aber da ging nichts. Auch nicht Iran, noch Kasachstan, weil der Fährbetrieb über das kaspische Meer eingestellt wurde. Im Hochsommer ist er dann via Flieger zurück ins schönste Bundesland der Welt (Bayern).

Ha-ja, Fernweh. Wer auch Lust aufs Reisen hat, vielleicht nicht ganz so sportlich, dem sei heute, am vermeintlich langweiligsten Tag des Jahres als Appetithappen folgender Blog empfohlen: https://www.pushbikegirl.com Heike Pringruber radelt seit 7 Jahren um die Welt. Und steht aktuell bei 85000km. Klar, das ist auch nicht so viel im Vergleich zu echtem Triathlon, zumal wenn man Laufen und Schwimmen zu den Kilometern hinzuaddiert und ins Verhältnis bringt. Daher kann ich den Aufschrei schon verstehen. Dafür aber super Bilder und auch Reportagen. Mein Lieblingsblock, der zu den Top-Ten der Szene zählt (weltweit). Ansonsten vllt auch den Film "Weit." gucken an einem Tag wie heute. https://www.youtube.com/watch?v=KwNASyvE5jE (hier: Trailer) Für mich hat es Herr Deichmann schon geschafft. Mit seinen drei Kontinentaldurchquerungen hat er einen fetten Meilenstein gelegt. Aber das meine ich nicht. Welttriathlon, da zählt auch der Versuch! Pionierarbeit. So was muss man sich erstmal ausdenken! Auf so eine total bekloppte Idee muss man erstmal kommen !!!

Mal gucken, wie viele Schwimmkilometer Jonas Deichmann pro Tag wegschmettert und wie lange der Schwimmsplit dauert. Das Schwimmen scheint wohl ganz gut zu laufen.

Geändert von Trimichi (03.10.2020 um 10:31 Uhr).
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 14:46   #28
Tina
Szenekenner
 
Benutzerbild von Tina
 
Registriert seit: 22.06.2020
Beiträge: 215
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
Und wenn es drei sind - WHO CARES!?????????

Wenn ich Bock drauf habe, schaue ich es mir an, wenn nicht, dann lasse ich es eben bleiben.

Ja, wenn er mag, soll er doch, er tut keinem was damit...

Wen interessiert, was ich von dieser Aktion halte!? Niemanden. Er macht etwas (doch vergleichsweise harmloses!?), worauf er (hoffentlich total) Bock hat - und!? Wenn jeder das in seinem Leben das eine oder andere Mal machen würde, wären viele von uns etwas glücklicher

In diesem Sinne - liebe Leute: macht einen Kochkurs, wenn Ihr mögt, lernt eine Fremdsprache, macht Pilates, baut was tolles aus Legosteinen... und habt einfach Spaß ... und lasst andere doch auch ihren Spaß haben

Genau, leben und leben lassen!
Tina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 16:11   #29
Schlafschaf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schlafschaf
 
Registriert seit: 15.07.2020
Beiträge: 290
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen

Ich habe für Selbstdarsteller nichts übrig...
Sagt der größte Selbstdarsteller des Forums!
Schlafschaf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 16:51   #30
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.146
Zitat:
Zitat von Schlafschaf Beitrag anzeigen
Sagt der größte Selbstdarsteller des Forums!
Nenne mir ein Beispiel.
Nur eines.
Ich gehe niemals mit irgendwelchen Leistungen hier hausieren.
Es existiert weder ein Blog, noch sonst eine Trainingsaufzeichnung von mir.

Bilde mir auf meine WK-Teilnahmen nichts ein und


Ich hasse Selbstdarsteller.

Habe ich hier auch schon des öfteren bemerkt und bei den ganz Schlimmen regelmässig mich dazu geäussert.
Siehe Sebastian Reinwand und Tatze77.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!

Geändert von Körbel (03.10.2020 um 16:57 Uhr).
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 17:57   #31
Cogi Tatum
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.07.2020
Beiträge: 275
Laut Duden ist der Selbstdarsteller jemand, dessen Tun der Selbstdarstellung dient.
Eine Begrenzung auf Trainingsaufzeichnungen oder auf einen Blog wird dort nicht erwähnt.

Ich schreibe dies während in Griffweite ein 5-fach geschichteter Latte Macchiato steht.
Cogi Tatum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2020, 18:58   #32
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.146
Zitat:
Zitat von Cogi Tatum Beitrag anzeigen
Laut Duden ist der Selbstdarsteller jemand, dessen Tun der Selbstdarstellung dient.
Eine Begrenzung auf Trainingsaufzeichnungen oder auf einen Blog wird dort nicht erwähnt.
Der Nobodyknows wieder.
Herrlich wie ich dich immer wieder auf den Leim locken kann.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup
 Samstag 16.01, Sonntag 17.01, Dienstag 19.01
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.