gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Challenge Roth 2021 - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Roth
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2020, 23:41   #17
AndrejSchmitt
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 338
Mir stellt sich die Frage, was eigentlich alle so sicher macht, dass Roth 21 stattfinden wird?!?
AndrejSchmitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 07:41   #18
dr_big
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.03.2011
Beiträge: 1.313
Zitat:
Zitat von AndrejSchmitt Beitrag anzeigen
Mir stellt sich die Frage, was eigentlich alle so sicher macht, dass Roth 21 stattfinden wird?!?
Diese Frage verstehe ich nicht. Stand heute wird es wahrscheinlich stattfinden, deshalb plane und freue ich mich darauf. Wenn es am Ende anders kommt, dann ist es halt so. Ich werde jetzt aber nicht 2 Jahre den Kopf in den Sand stecken nur weil die Krise ja vielleicht länger dauern könnte.
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 07:43   #19
ricofino
Szenekenner
 
Benutzerbild von ricofino
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 884
Zitat:
Zitat von AndrejSchmitt Beitrag anzeigen
Mir stellt sich die Frage, was eigentlich alle so sicher macht, dass Roth 21 stattfinden wird?!?
Wenn nicht bekommt man sein Startrecht für 90 € Gebühr plus 100 € Startgelderhöhung auf 2022 überschrieben.
ricofino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 08:08   #20
Memph1921
Szenekenner
 
Benutzerbild von Memph1921
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 137
Zitat:
Zitat von AndrejSchmitt Beitrag anzeigen
Mir stellt sich die Frage, was eigentlich alle so sicher macht, dass Roth 21 stattfinden wird?!?
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Diese Frage verstehe ich nicht. Stand heute wird es wahrscheinlich stattfinden, deshalb plane und freue ich mich darauf. Wenn es am Ende anders kommt, dann ist es halt so. Ich werde jetzt aber nicht 2 Jahre den Kopf in den Sand stecken nur weil die Krise ja vielleicht länger dauern könnte.

Gute Einstellung!!.

Geändert von Memph1921 (17.04.2020 um 08:14 Uhr).
Memph1921 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 08:11   #21
Dafri
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.788
Zitat:
Zitat von AndrejSchmitt Beitrag anzeigen
Mir stellt sich die Frage, was eigentlich alle so sicher macht, dass Roth 21 stattfinden wird?!?

Sicher ist nichts im Leben. Warum sich nicht freuen auf dieses Rennen? Vorfreude ist die schönste Freude. Man kann sich ja auch verletzten oder erkranken,auch nicht planbar.
__________________

Dafri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 08:13   #22
ironmansub10h
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von ricofino Beitrag anzeigen
Wenn nicht bekommt man sein Startrecht für 90 € Gebühr plus 100 € Startgelderhöhung auf 2022 überschrieben.
Genau- und das dann alle Jahre wieder
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 08:18   #23
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 8.406
Zitat:
Zitat von dr_big Beitrag anzeigen
Diese Frage verstehe ich nicht. Stand heute wird es wahrscheinlich stattfinden, deshalb plane und freue ich mich darauf. Wenn es am Ende anders kommt, dann ist es halt so. Ich werde jetzt aber nicht 2 Jahre den Kopf in den Sand stecken nur weil die Krise ja vielleicht länger dauern könnte.
Zitat:
Zitat von Dafri Beitrag anzeigen
Sicher ist nichts im Leben. Warum sich nicht freuen auf dieses Rennen? Vorfreude ist die schönste Freude. Man kann sich ja auch verletzten oder erkranken,auch nicht planbar.
Stimmt genau
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"

Das Leben ist zu kurz für Beinschlagtraining
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 12:08   #24
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.162
Ich war dieses Jahr wieder als Radfahrer in einer Staffel gemeldet.
Die 90€ Bearbeitungsgebühr plus Startgelderhöhung plus 15 Monate vor der Veranstaltung die volle Startgebühr bezahlen zu müssen sind für mich mehr als genug Gründe nicht mehr in Roth teilzunehmen.
Irgendwann ist das Mas voll.
Ich werde nur noch zum zusehen nach Roth fahren.
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.