gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Pippi's neuste Streiche - Seite 92 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2021, 06:19   #729
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Hier noch ein Video ca 500m vor dem Ziel:
https://youtu.be/yu9zhNkumtU

Und hier der Zieleinlauf:
https://youtube.com/shorts/vUxplA2FFa8?feature=share

Diese Woche bin ich mental ein bisschen in ein Loch gefallen. Auch von Olympiasieger habe ich gehört, das nach dem erreichen eines grossen Zieles, eine Leere entstanden ist. Aber da komme ich wieder raus. Aber ich denke es darf auch so sein. Beim Powerman und den 2x Schweizermeisterschaften habe ich beim Wettkampf schon viel Mentalpower gebraucht. Vom Trainingsumfang her habe ich gar nicht so viel gemacht. Ich muss mich mit 42 Jahren ja auch noch steigern können.
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 17:25   #730
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Zitat:
Zitat von Pippi Beitrag anzeigen

Werde jetzt gut einen Monat das Wetter noch nutzen und noch eine längere Ausfahrt
von ca 250km anstreben.
Am letzten Wochenende merkte ich, das ich die Pause früher brauche. Jetzt gibt es 2 Wochen kein Sport. Dann 2 Wochen just for fun Training ohne Plan und dann steige ich wieder in das geregelte Training ein.

Von einem Kollegen habe ich gestern noch eine schöne Holztafel bekommen.
Ich würde sagen, schöner als die Holzschale, die man in Hawaii für eine Top Platzierung bekommt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg holztafel.jpg (47,3 KB, 294x aufgerufen)
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2021, 20:22   #731
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Nach 2 Wochen fast Trainingspause (je 1x Yoga) ging es wieder mit leichtem Training los.
5, 5, 6 und 9 Stunden waren die folgenden Wochenumfänge.

Mit lockeren Lauftrainings, ab und zu ein paar Steigerungsläufe eingebaut, das heisst das längste Intervall, war mal 100m. Ging es in der letzten Woche zu einer zu Hause durchgeführten Leistungsdiagnostik (INSYD)

Der 20sek Test (mit 2min Stehpause davor) ging mit einer 2'33 Pace über die Strasse.
Ein paar Minuten später konnte ich rund 750m eine 3er Pace halten, dann wurden die Beine schwer und nach 3min kam eine 3'08 Pace raus. Damit kann ich zufrieden sein, hatte ich doch auch vor der Saisonpause, fast nie in diesem Bereich trainiert. Wenn ich fleissig Intervalle laufe, ist eine 3'/km Pace immer gut möglich. Das ich eine neue max Herzfrequenz über 1min im 2021 erreichte, sagt, das ich mich nicht geschont habe.
Die Temperatur war um die 0 Grad

Am nächsten Tag waren die Beine schon nicht mehr so frisch. Die ersten 200m beim 6min Test fühlten sich gar nicht so schlecht an. Den ersten KM absolvierte ich in 3'18. Ich versuchte die Ausatmung weiterhin zu optimieren. Doch es war nicht so einfach.
Die letzten 1.5min fühlten sich sehr lange an und brauchte nochmal viel mentale Stärke.
Die Beine wurden auch schwerer und so gab es eine 3'21 Pace über die 6min.

Am Sonntag ging dann der 12min Test über die Strasse. Da ich tagsüber noch etwas vor hatte, war dieser recht früh am morgen.
Bei so hochintensiven Abschnitten und auch sehr kurzen Wettkämpfen bis um die 35min pusht oft den Hormonspiegel ordentlich auf, so das der Schlaf oft nicht so qualitativ ist.
Die erste Hälfte ging mit 3'30 und am Schluss stand eine 3'36

Hier noch was für die Statistiker:
3min Test Pace 3'08 Schrittlänge 1.52m Schrittfrequenz 210
6min Test Pace 3'21 Schrittlänge 1.46m Schrittfrequenz 203
12min Test Pace 3'36 Schrittlänge 1.38m Schrittfrequenz 200

Radfahren war bis auf zwei kurze Recovery Einheiten immer draussen.

Neben dem Yoga habe ich noch Pilates entdeckt. Besuche dies je abwechselnd pro Woche. Ein sehr gutes Training. Ich finde es sehr effektiv und in der Gruppe geht es viel leichter als ein Programm selber zu machen. Ich bin verwundert das dies nicht mehr Männer machen, bin meist der Hahn im Korb.

Diesen Winter gehe ich es etwas behutsamer an und steigere das Training immer nur leicht an. Vor allem im letzten Winter habe ich den Fehler gemacht, das ich zu früh und zu intensiv wieder reingegangen bin, so dass im Januar schon auf einem hohen Level war, so das ich mich fast nicht mehr steigern konnte. Ein Körper reagiert nun mal nur auf neue Reize, und wenn diese nicht mehr kommen stangiert er.
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2022, 16:42   #732
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Seit meinem letzten Posting war ich immer draussen Rad fahren. Meist lockere Fahrten mit teilweise Frequenzspielchen. Je ein Nüchternlauf pro Woche, lockere Läufe, kurze und mittlere Hillreps und dann auch ein paar Ausflügen auf den Langlaufskis.

Das erste Radintervall seit sicher rund 2.5 Monate ohne Intervall startete am 24. mit 5x3min à rund 336 Watt. Aber es ging erstaunlich gut.

Die lockeren Radeinheiten waren ziemlich locker (nach HF gesteuert gab es 150-170 Watt). Und auch mal ein einem aktiven Erholungstag fuhr ich auch mal mit 110 Watt.

Nach den Weihnachtstagen hatte ich 2 Wochen Arbeitsferien und so machte ich erstmals, für rund 4 Tage eine "Ruhewoche" in den Ferien. Sowas habe ich noch nie gemacht, aber es hat gut getan, sich Ruhe zu gönnen, meditieren.

Denn ich wusste was in dieser Woche auf dem Plan stand.

1 Lauf und 4x Radintervalle.
Am Di 4x 600m im 5km Bestzeittempo
Mi 7x 3min
Do 2x ((5x(30/30)+5)
Fr aktive Erholung
Sa 4x4min
So 3x 6x 40/20"

Ich bin alles Outdoor gefahren und es ging erstaunlich gut mit der Erholung.
Habe aber auch teilweise bis zu 9 Std. geschlafen.

Nächste Woche steht dann viel Ausdauer und 1x Intervall auf dem Plan.
Bin gespannt wie sich dies auswirkt auf die Performance.
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram

Geändert von Pippi (09.01.2022 um 16:48 Uhr).
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2022, 21:01   #733
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Anfangs Februar hatte ich mir eine Schnittwunde in der Handgelenkfalte zugezogen, beim Arbeiten. Dort musste ich für 2 Wochen eine Schiene tragen und dort war ich ausnahmsweise auch mal auf der Rolle zu finden.
Kurz darauf folgte eine intensive Trainingswoche mit 3x Radintervall und 1x Laufintervall.
Gefolgt von 2.5 Wochen mit viel Umfang.
Nach einer Ruhewoche startete der spezifische Aufbau für die Duathlon EM in Alsdorf, welche am 10. April stattfindet.
In der letzten Woche hatte ich von FR-SO einen starken Block:
Fr: 4x 6min bei rund 310 Watt mit 3min locker dazw. Gefolgt von 40min Fatmax (Total 1:46)
Sa: 4 Std Grundlage Rad gefolgt von einem Koppellauf (1km easy 4'35, gefolgt von 6km mit 3'51 Pace/km, gefolgt von 1.5km cool down)
So: Morgenlauf 14km easy und am Nachmittag Fahrrad 4x 12min (260 Watt) mit einer Frequenz um die 50

Diese Woche wird das ganze noch leicht gesteigert.

Erstaunlich wie gut es beim Laufen funktioniert. Ich habe bisher 187 Laufkilometer gemacht (im 2022). Dabei waren 6 Wochen, mit nur 1x Laufen pro Woche. Dafür habe ich mehr auf dem Rad gemacht. Und ein paarmal auf den Langlaufskis.

Bin gespannt was in Alsdorf rausschaut. Auf der Startliste der Altersklasse kenne ich 4 Starter, welche schnell unterwegs sind unter anderem auch Christian Haupt.
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2022, 20:06   #734
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Am letzten Sonntag fand die Duathlon EM in Alsdorf statt, nachdem sie 2x verschoben werden musste.
Trotz Wintereinbruch bei der Fahrt in den Norden (Schneefall in der Gegend Karlsruhe), war es im Gegensatz zum Rennen im 2019 dann bei "angenehmen" Temperaturen.
Es fanden verschiedene Distanzen statt unter anderem war auch die deutsche Meisterschaft involviert. Das Starterfeld war gross und stark besetzt.
Der erste Lauf gelang mir nach meinen Vorstellungen über die knapp 10km (3'39"/km). Leider war meine Spezialdisziplin (Downhill) nicht dabei. Als 47. vom EM Feld (der Agegrouper) kam ich dann in die Wechselzone und in meiner Altersklasse waren erst 5 Fahrräder auf der Radstrecke unterwegs. Auf der Radstrecke hatte ich ein gutes Gefühl und auf der leicht coupierten, windigen und abgesperrten Strecke konnte ich auch mein Potential abrufen.
(6. schnellste Radzeit in der AK). (38.1km/h)
Der zweite Lauf startete etwas zäh. Nach und nach konnte ich das Tempo noch etwas steigern und dann als 5. in der Kategorie die Ziellinie durchqueren. (3'57"/km)
Besten Dank an den Veranstalter, Helfern, Zuschauern, meinem Trainer und Sponsoren und für die Gespräche am Streckenrand.
Die Ak wurde von Christian Haupt gewonnen (war schon schnellster Agegrouper auf Hawaii)

Fotos findet man hier:

Jetzt mache ich bis Freitag ein Trainingspause, welche tut gut, für die 2. Saisonhälfte
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram

Geändert von Pippi (13.04.2022 um 21:02 Uhr).
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2022, 10:05   #735
deralexxx
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.480
Nice, gute Erholung :-)
deralexxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2022, 19:11   #736
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.170
Zitat:
Zitat von deralexxx Beitrag anzeigen
Nice, gute Erholung :-)
Danke dir
__________________
Auf dem Weg zur WM Titelverteidigung

2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:27 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.