gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Pickel am Po/Damm - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2021, 23:54   #17
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.825
@Triduma echt !?,hätte ich nicht gedacht von ein vielfahrer wie du !
Ich fahre auch gerne Radhosen mit wenig Polster , auch super gerne Tria Hosen von Zoot und Skinfit
Ich schwitze nicht übermäßig viel ,aber finde ich sehr unangenehmen wenn der Genitale Bereich feucht oder verschwitz nass ist , ist mir egal ob bei laufen oder bei Rad fahren und kann ich mir vorstellen dass es nicht sehr Gesund ist
Ich höre immer mal wieder von Leute die an Urinal Infektionen leiden und dass es wahrscheinlich an das tragen von Unterhosen zu zufuhren ist
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2021, 09:05   #18
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Nordeifel
Beiträge: 1.893
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Kann ich nicht bestätigen.
Ich fahre oft mit normaler Unterhose unter der Radhose und das ist bei mir oftmals besser und angenehmer als ohne.
Ich fahre aber auch nur Radhosen mit dünnem Einsatz.
Dito.
Ich trage immer den alten Klassiker von Skinfit, die Tri Shorts. Hat nur einen dünnen Samteinsatz, und in Kombination mit Unterwäsche hatte ich da bei egal welcher Distanz noch nie Probleme. Und den Adamo TT würde ich nicht als gemütlichen, weichen Sattel bezeichnen.

Mit dicken Polstereinlagen (herstellerunabhängig) komme ich zB gar nicht klar.
crazy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2021, 10:59   #19
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 1.858
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Ich höre immer mal wieder von Leute die an Urinal Infektionen leiden und dass es wahrscheinlich an das tragen von Unterhosen zu zufuhren ist
Wir reden jetzt aber nicht von weißen Feinripp-Dinger mit Eingriff, sondern über nahtfreie Sport-U-Hosen, oder? Letztere sind genauso atmungsaktiv sind wie die Radhose selber. Ich persönlich träge die oft in der Übergangszeit wenn mir die reine Radhose zu dünn ist. Finde es sehr unangenehm, wenn der Unterkörper kalt wird, da kommt mir die zweite Schicht gerade recht.
Nepumuk ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2021, 13:32   #20
uruman
Szenekenner
 
Benutzerbild von uruman
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 2.825
Zitat:
Zitat von Nepumuk Beitrag anzeigen
Wir reden jetzt aber nicht von weißen Feinripp-Dinger mit Eingriff, sondern über nahtfreie Sport-U-Hosen, oder?
Oh man bin ich altgebacken und alt ! natürlich meine ganz stinknormale Unterhose !

2 Lagen benutze in Winter/Übergangszeit auch , dafür habe lange Radhosen ohne Polster , oder ich benutze der Aero Tights von Skinfit ,zusammen entweder mit Bibs oder mit Tri Short
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2021, 14:15   #21
Tsamsiyu
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.07.2019
Beiträge: 27
Vielen Dank, dann lasse ich die mal weg. Peinlicher Anfängerfehler.
Tsamsiyu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2021, 14:49   #22
TIME CHANGER
Szenekenner
 
Benutzerbild von TIME CHANGER
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 499
Zitat:
Zitat von Tsamsiyu Beitrag anzeigen
Vielen Dank, dann lasse ich die mal weg. Peinlicher Anfängerfehler.
ein guter Freund von mir ist lange mit der Buxe gefahren, er fand die Vorstellung ecklig ohne in de rRadhose zu sein (wtf? ) Seit er einmal ohne unterwegs war würde er nie mehr zurück wechseln - ich hoffe es bringt dir die nötige Besserung.

Ansonsten wir schon erwähnt zu Assos wechseln - ich meinte die t equipe evo ist diese, welche so viele Radler toll finden. (siehe Tour forum)
__________________
Zitat:
Zitat von bigjuergo Beitrag anzeigen
du bist der beste, aber leider nicht der schnellste
TIME CHANGER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 09:35   #23
Geraldaut
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 11.02.2021
Beiträge: 12
Hi,
hatte laenger Problem in dem Bereich, was half:

- Sitz ein paar mm niedriger
- neuer Sattel (Fabric, ist aber fuer jeden anders)
- zur Heilung: INOTYOL, das ist eine Art "Zugsalbe", sehr, sehr dick und macht fuerchterliche Flecken. Die gibt es aber nicht in D, bei uns in F schon und auch in Ö. Creme jeden Tag anwenden bis die Schwellungen weg sind. Nix herumdruecken, ausser wenn fast offen.

Sowieso: immer frisch gewaschene Castelli Hosen mit dem progetto Polster. Fuer mich die besten. Und bei Mehrtagestouren jeden Abend in die Dusche mitnehmen, zum richtig auswaschen, mit Seife oder Schampoo.
__________________
Strava
Geraldaut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:15 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.