gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Go for Kona 2020 - Seite 13 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.03.2019, 10:42   #97
TriSG
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 2.427
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen
Noch ein Indikator, dass es für einen FTP Test zu locker war. Auf einen FTP Test hat man keinen Bock

Super-Clown gefrühstückt-pimpf

VORHER.... Währenddessen und kurz danach war das nicht schön
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Da ist sehr viel Wahres dran

Ha-der seinen letzten FTP-Test vor 2 Jahren gemacht hat-Fu

(wenn man seinen Körper nach ein paar Jahren Training kennt, glaube ich übrigens, dass man auf FTP-Tests auch gut verzichten kann, weil man die FTP-Leistung ohnehin aus den Trainings- und Wettkampfdaten ziemlich genau herauslesen kann. Mein Sohn, der innerhalb der Profis zu den besseren Radlern zählt, hat sogar noch nie einen FTP-Test gemacht und sonstige Leistungsdiagnostik bisher immer nur zu Saisonbeginn ohne Training davor, also nahezu auch ohne Aussagekraft)
Wenn es rein um die Trainingsbereiche geht, dann stimme ich dir vollumfänglich zu. Ich sehe aber gerne an Zahlen den Fortschritt. Am liebsten würde ich jede Woche kontrollieren, was sich getan hat.
Zusätzlich bin ich, was die Leistungsbereiche angeht etwas gebranntmarkt. Bei meiner ersten LD vor Jahren ist rausgekommen, dass ich scheinbar vorher immer alles im Ga2 Bereich trainiert habe. Mein Ga 2 Bereich war dem entsprechend gross, aber der ga1 Bereich hatte nur ein Bruchteil von dem was er haben sollte. Um in diese Falle nicht wieder zu tappen kontrolliere ich auch gerne.

Zitat:
Zitat von Tzwaen Beitrag anzeigen
Sven, hast du schon mal nachgedacht den FTP Test von den TCC Jungs zu machen?
Ich glaube ich werde den das nähste mal versuchen.
Laut den vielen vielen Rückmeldungen die sie regelmäßig erhalten, soll der Test ziemlich exakt sein, wenn man im direkten Vergleich eine SPiro oder den 20min Test zum Vergleich hernimmt.
Des Weiteren hat man damitdann eben nicht diese "die 5min vorher waren nicht hart genug" Diskussion.

https://www.youtube.com/watch?v=HglzxEaQfr4

Sven
Nein, den kannte ich noch gar nicht. Werde ich mir zuhause mal in Ruhe ansehen.

Achso und wer es aus meinem alten Blog noch nicht kennt: Ich quäle mich gerne.
__________________
Go for Kona 2020
TriSG ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 17:05   #98
TriSG
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 2.427
Gleich geht es auf zum längeren Lauf mit Babyjogger.
Was ich mir nur für eine Frage stelle: Wieviel Tempoverlust macht so ein Croozer in etwa auf der Ebenen aus? Oder wieviel Prozent kann man auf den errechneten TSS in etwa drauf rechnen?
10% in etwa? Was sagen die erfahrenen Joggerrenner?
__________________
Go for Kona 2020
TriSG ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 19:01   #99
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 3.179
Zitat:
Zitat von TriSG Beitrag anzeigen
Gleich geht es auf zum längeren Lauf mit Babyjogger.
Was ich mir nur für eine Frage stelle: Wieviel Tempoverlust macht so ein Croozer in etwa auf der Ebenen aus? Oder wieviel Prozent kann man auf den errechneten TSS in etwa drauf rechnen?
10% in etwa? Was sagen die erfahrenen Joggerrenner?
Keine Ahnung.
Du siehst doch selber, wieviel du langsamer bist, als ohne.
Dann rechnest du das drauf.
Bei Trainingspeaks könnte man die TSS auch über die HF berechnen lassen.

Dies wird auf den CTL auch in einem halben Jahr keinen Einfluss haben.
__________________
2022 Duathlon EM Alsdorf 5. Rang AK 40 Racebericht

Duathlon WM Powerman Zofingen, 2. Ak 40, 14. Overall Racebericht
Strava

Instagram
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 19:43   #100
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.545
Kommt auf den Wind und die Strecke an. Bei kaum/wenig Wind, eben und wenig Kurven/Winkeln würde ich 10s sagen. Nach oben offen denn bei ordentlich Wind kommt man teils kaum noch vorwärts und verwinkelte Kurse merkt man auch. Am Anfang (Sohn unter einem Jahr) bin ich auch bei Schlaglöchern, Absätzen etc. Langsamer geworden.

Das Tempo war/ist mir aber auch völlig egal, einfach nach gefühlter Anstrengung laufen.

Super-letztens Tempolauf mit Chariot, das war witzig-pimpf
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 22:12   #101
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Zwischen Dom und Rheinturm
Beiträge: 4.053
Huhu, ich klink mich nochmal kurz aus Mallorca hier rein :-D
Also, FTP Test ist das schlimmste was es gibt und nicht im Traum würde ich den kurz nach nem Infekt machen wollen. Ich war jetzt insgesamt gute 3 Wochen richtig krank und bin nun 2 Wochen wieder am aufbauen und erste Intensitäten kann ich mir so in ner Woche gute vorstellen. Aber das ist (für mich) auch schon ein Extremfall.

Aber eigentlich wollte ich was zu dem Babyjogger schreiben. Mein Mann läuft oft damit und sagt, in der Ebene und bei glattem Asphalt sind es maximal 10sek die er verliert. Sobald Höhenmeter dazu kommen sieht die Sache aber ganz, ganz anders aus... und bei Kurven oder doofem Untergrund auch. Ich selbst bin damit nicht oft allein gelaufen... wir haben keine geeigneten Strecken vor der Tür und der Aufwand das Dingen ins Auto zu packen war mir immer zu groß, da hab ich das Laufband während dem Mittagsschlaf oder warten bis der Mann zu hause ist bevorzugt. Aber fürs gemeinsame Training ist das Teil Gold wert.

PS: Trainingslager mit Kleinkind kann ich sehr empfehlen. Allerdings lieber gesund als angeschlagen
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 22:31   #102
Tzwaen
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.02.2011
Beiträge: 680
Kann das hinsichtlich des Babbyjogger Tempos bestätigen. In der Ebene passen 10-15sec. Sobald nur minimale Höhenmeter dabei sind ist es ein vielfaches mehr.
Tzwaen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 21:59   #103
TriSG
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 2.427
Ok, also das mit dem Tempo und dem Babyjogger, habe ich jetzt gecheckt.....kann man Null kalkulieren.

Montag ging es dann auf die etwas längere Laufrunde mit dem Jogger. Über Stock und Stein, durch Matsch, hoch und runter. War witzig und einfach nur schön aber anstrengend.
Aber schönsten war so eine Seniorengrupe, die mir auf dem Weg entgegen gekommen sind und meinten, wie toll es doch wäre, dass ich die Kleine mit an die Natur nehme.
Die hatten richtig Spaß daran, es war richtig Herz erwärmend.
Mein Töchterchen hat das Erste Mal so richtig was von der Tour mitbekommen. Einfach süß, wie sie mit ihren großen Augen versucht alles aufzunehmen. Die gesamte Tour war sie entweder neugierig am gucken oder friedlich am schlafen.

Am Ende waren es 2:10 in 5:15 er pace, wobei der Rückweg im dunkeln, asphaltiert also eher zügiger war. Der Hinweg war eher so 5:25.





Sonst stand wegen etwas Zeitmangel diese Woche nur noch einmal locker Rolle und ein lockerer 40 min Lauf in der Mittagspause an.

Heute morgen bin ich noch geschwommen: 40x 50 m Paddels und abends 75 min Rolle mit 12x30/30. Belastung bei etwa 410 W.
__________________
Go for Kona 2020
TriSG ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2019, 22:23   #104
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.545
Coole Bilder

Die Reaktionen kenn ich. Es gibt zwar immer ein paar die sehr skeptisch schauen. Aber die (meist ältere Leute) die sich so schön freuen sind ungemein motivierend.

Super-40x50 Paddles? Du bist ja bekloppt -pimpf

Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.