gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Kristian Blummenfelt auf der Langdistanz - Seite 189 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2022, 13:13   #1505
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 2.246
Er hatte auch Sanders in einem seiner Videos (oder war es eine Insta Story?) kurz vorm diesjährigen Hawaii Rennen die Hand drauf gegeben, dass er nächstes Jahr auf Hawaii beim Radeln die 20m Regel auf dem Rad einhalten wird.
Er hatte aber nur (sehr) zögerlich eingeschlagen und ich hatte das Video danach auch sonst nirgendwo mehr gesehen.
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2022, 13:21   #1506
smar01
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2022
Beiträge: 191
https://youtu.be/jed0wNr9ZIQ
In dem Video ab ca. 8:30 geht es darum. Ich weiß nicht mehr in welchem Interview es war, aber Kristian sagte, dass zwar nächstes Jahr der Fokus auf der Olympischen Distanz liegt um Punkte für Paris zu sammeln, er sich aber dennoch aufs Battle mit Frodo im Oktober auf Hawaii freut.
smar01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 16:08   #1507
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.346
Blu hat für On unterschrieben.

So gut scheint dann asics doch nicht gewesen sein, oder das Angebot von On war unmoralisch.

On rüstet ganz schön auf für MD und LD.
Paula Findlay war schon etwas länger klar und Chelsea Sodaro soll auch neu aufspringen.

Scheinbar arbeiten sie an einem revolutionären Schuh. Bisher hatten sie ja nach Meinung der meisten Pros nicht wirklich einen konkurrenzfähigen Schuh außer den Gustav Proto von Hawaii.
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 16:25   #1508
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 569
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
Blu hat für On unterschrieben.

So gut scheint dann asics doch nicht gewesen sein, oder das Angebot von On war unmoralisch.

On rüstet ganz schön auf für MD und LD.
Paula Findlay war schon etwas länger klar und Chelsea Sodaro soll auch neu aufspringen.

Scheinbar arbeiten sie an einem revolutionären Schuh. Bisher hatten sie ja nach Meinung der meisten Pros nicht wirklich einen konkurrenzfähigen Schuh außer den Gustav Proto von Hawaii.
Klingt interessant. Wobei ich dich beim letzten Absatz korrigieren muss. Die vorherigen Modelle scheinen nicht wirklich konkurrenzfähig gewesen zu sein, aber der Echo 3 (https://www.on-running.com/en-be/pro...s-3MD10591112), welcher noch nie wirklich im Handel war, soll ja schon sehr gut gewesen sein. Dazu hatte HaFu ein paar Insights gegeben bevor FreFu bei ON unterschrieben hatte.
Das ist ja quasi die Version auf der der Schuh von Iden aufbaut und die auch die anderen On Profis im WK laufen.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 17:35   #1509
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.346
Da hab ich anderes gehört.

Das ist kein Schuh, mit dem man meiner Meinung nach Weltmeister angeln kann - außer mit sehr, sehr viel Geld.

Bin den auch schon interessehalber gelaufen und das war nix (für mich). Aber jeder Fuß und Laufstil ist anders.

Ich vermute stark, dass bald was Neues kommen wird.
Es war schon vor einem Jahr was angekündigt bzw. von Straßenläufern getestet worden, das aber bisher nicht breiter verfügbar war.

Gut zu sehen, dass On scheinbar jetzt verstärkt den Performancepfad einschlägt. Sie haben ja in den letzten Jahren einige verdiente Mitarbeiter verloren, die sich mit dem zwischenzeitlichen Fokus auf Sponsoring von Celebs nicht mehr wirklich anfreunden konnten.
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 07:42   #1510
NiklasD
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.12.2018
Beiträge: 569
Zitat:
Zitat von rookie2003 Beitrag anzeigen
Da hab ich anderes gehört.

Das ist kein Schuh, mit dem man meiner Meinung nach Weltmeister angeln kann - außer mit sehr, sehr viel Geld.

Bin den auch schon interessehalber gelaufen und das war nix (für mich). Aber jeder Fuß und Laufstil ist anders.

Ich vermute stark, dass bald was Neues kommen wird.
Es war schon vor einem Jahr was angekündigt bzw. von Straßenläufern getestet worden, das aber bisher nicht breiter verfügbar war.

Gut zu sehen, dass On scheinbar jetzt verstärkt den Performancepfad einschlägt. Sie haben ja in den letzten Jahren einige verdiente Mitarbeiter verloren, die sich mit dem zwischenzeitlichen Fokus auf Sponsoring von Celebs nicht mehr wirklich anfreunden konnten.
Bist du sicher, dass du den Echo3 gelaufen bist? Der gab es bisher nämlich noch nicht frei verfügbar und ist der genannte Schuh mit denen die Straßenläufer schon rumgelaufen sind.
NiklasD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 08:41   #1511
rookie2003
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Salisburgo
Beiträge: 1.346
Zitat:
Zitat von NiklasD Beitrag anzeigen
Bist du sicher, dass du den Echo3 gelaufen bist? Der gab es bisher nämlich noch nicht frei verfügbar und ist der genannte Schuh mit denen die Straßenläufer schon rumgelaufen sind.
Ja, ich hab da teilweise "early access" durch mein Netzwerk. War ein Lauf, aber der hat mir gereicht, um ihm für mich "auszuschließen".

Aus meiner Sicht und für mein Feeling ist der bockhart im Vgl. zu anderen "Supershoes".
Läuft sich ähnlich wie der Boston 10/11 und der ist (auch) nix für mich.

Könnte mir nicht vorstellen, dass man damit als Pro im Jahr 2022/23 einen Marathon laufen möchte.
Gut, für 5-10 Jahren gab es nix anderes und ich bin eher ein Freund von direkten Schuhen. Dies nur im Vgl. zu all den Alternativen mit mehr Bounce am Markt.

Wie gesagt, ich hab On bisher nicht als Performance Laufbrand wahrgenommen und sie traten auch bisher nicht so auf.
Würde mich freuen, wenn es jetzt in diese Richtung gehen sollte.
Und ja - ich weiß - es gab auch schon vor 10 Jahren Triathleten, die mit On gelaufen sind.

Laufschuhmarken haben halt unterschiedliche Marketing- und Marktschwerpunkte. Die einen sind eher im reinen Laufzirkus aktiv, andere nehm ich eher nur in der Triathlonbubble war.
__________________
IMPOSSIBLE IS NOTHING.
rookie2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 09:21   #1512
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 495
Gustav hat ja auch einen für ihn angefertigten Schuh von ON bekommen, den normalen Echo3 wäre er nicht gelaufen. In einem Interview um Hawaii war Blumi da auch ein wenig neidisch und meinte das ist ein echter Vorteil und Gamechanger. Allerdings ist die Höhe (über 40mm) des Schuhs ja ab diesem Jahr nicht mehr erlaubt oder?
Wahrscheinlich bekommt Blu jetzt auch individuelle Schuhe und Asics konnte/wollte das nicht bieten.
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.