gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
4 Radtage Südbaden
4 Radtage Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
28.04.-01.05.2023
EUR 199,-
Haltbarkeit neue Laufschuhe - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.05.2017, 10:03   #1
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.510
Haltbarkeit neue Laufschuhe

Anders als vielleicht vermutet geht es mir nicht um die Frage, wie lange Laufschuhe zu tragen sind, sondern um die Frage ob man Laufschuhe quasi auf Vorrat kaufen kann, ohne dass diese "schlecht" werden bzw wie lange man Laufschuhe aufbewahren kann (im neuen Zustand)?!

Mit schlecht meine ich ob sie porös werden, die Dämpfung sich verschlechtert, o.Ä.
Konkret geht es um Paar Salming "Race", also um leichte Wettkampfschuhe.



Danke für Meinungen!
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:00   #2
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.328
Zitat:
Zitat von ritzelfitzel Beitrag anzeigen

Danke für Meinungen!

Eigentlich ist es fast nie sinnvoll, irgendwas was man leicht beschaffen kann, auf Vorrat zu kaufen.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:03   #3
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.510
Wenn man aber statt 120 nur 30 Euro bezahlt ?!
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:04   #4
tria ghost
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.05.2017
Beiträge: 551
Mit Schuhsohlen ist es wie bei Reifen:

Selbst wann das Profil noch neu oder wenig genutzt ist, dampfen die lieben Weichmacher, Chemiezusätze etc. mit der Zeit aus. Somit wird das Material poröser und die Dämpfung geht verloren.

Mir wurde von meinen gutem Laufshop geraten, die Schuhe unabhängig von der Güte Laufleistung und Profil so alle 2 Jahre zu wechseln.

Ich hab noch ein paar alte Laufschuhe die ich immer zur Radwäsche anziehe und da ist die Sohle deutlich steif und fest.
tria ghost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:05   #5
redeagle
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 305
genau darum gehts bei mir auch,
ich kaufe gerne nen guten Laufschuh, wenn der aufgrund des neuen Models rausgeworfen wird. Dann sind 60-80€ statt 120€ schon eine Hausnummer.
Kommt dann immer darauf an wieviel man läuft, aber ein paar Jahre halten die schon aus.
redeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:06   #6
Nils
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nils
 
Registriert seit: 14.10.2006
Beiträge: 1.180
Ich habe vor 15 Jahren mal Laufschuhe verkauft. Die Hersteller (und auch mein Chef) haben immer "5 Jahre" gesagt. Danach würde die EVA Sohle nicht mehr so gut dämpfen und zudem die Kleber nicht mehr so gut halten.
Wenn Hersteller so was sagen, dann rechne ich immer noch was drauf.
__________________
Wo ist EMU?
Nils ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:14   #7
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.510
Zitat:
Zitat von tria ghost Beitrag anzeigen
Mir wurde von meinen gutem Laufshop geraten, die Schuhe unabhängig von der Güte Laufleistung und Profil so alle 2 Jahre zu wechseln.
Alle 2 Jahre ist aber eher als "spätestens" alle 2 Jahre gemeint oder? Die meisten Schuhe halten bei mir weniger als 12 Monate.


Zitat:
Zitat von Nils Beitrag anzeigen
Ich habe vor 15 Jahren mal Laufschuhe verkauft. Die Hersteller (und auch mein Chef) haben immer "5 Jahre" gesagt. Danach würde die EVA Sohle nicht mehr so gut dämpfen und zudem die Kleber nicht mehr so gut halten.
Wenn Hersteller so was sagen, dann rechne ich immer noch was drauf.
5 Jahre. Das klingt gut. (Mir geht es ja auch nicht um Aufbewahrung für ein Jahrzehnt sondern im Rahmen von 1-2 Jahren.)



Danke auf jeden Fall für alle Rückmeldungen bisher!!
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2017, 12:18   #8
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.328
Zitat:
Zitat von ritzelfitzel Beitrag anzeigen
Wenn man aber statt 120 nur 30 Euro bezahlt ?!

Wie lange willst du sie denn aufheben?


Was weiß ich was z.b. in 3 Jahren ist . Auch die 30 € können rausgeschissenes Geld sein, wenn ich in 3 Jahren überhaupt keine Wettkampfschuhe mehr brauche oder ganz andere.
Dazu hat man den Kram rum stehen. Er verbraucht Platz, bindet Kapital (auch wenn es nur 30 € sind).

Kaufen auf Vorrat hab ich mir abgewöhnt. Egal was.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.