gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Rebellin tödlich verunglückt - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2022, 15:00   #9
phonofreund
Szenekenner
 
Benutzerbild von phonofreund
 
Registriert seit: 28.12.2007
Beiträge: 2.017
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Rebellin wird vermutlich nicht nur gegen den LKW gefahren sein, sondern der Lkw über ihn. Hab zumindest irgendwo auf Twitter ein Bild von den Resten seines Fahrrades gesehen - das sah nicht gut aus.
keine Ahnung, ob man sowas nicht bemerken kann. Schätze, er wird nicht lautlos gestorben sein.
Ich jedenfalls werde i.d.R. schon bei drohenden Kollisionen sehr laut - oft erfolgreich.
Pressetext von heute:
Zunächst wurde spekuliert, dass der Fahrer des Lastwagens den Unfall nicht bemerkt habe. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete aber, dass auf Videoaufnahmen der Überwachungskamera eines Restaurants gleich neben der Unfallstelle zu sehen sei, wie der Lkw nach der Kollision auf den Parkplatz fuhr und diesen über dieselbe Einfahrt wieder verließ. Die Behörden gingen deshalb davon aus, dass der Lenker des Lasters den am Boden liegenden Rebellin oder dessen zerstörtes Fahrrad gesehen haben müsste.
phonofreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 17:25   #10
bergflohtri
Szenekenner
 
Benutzerbild von bergflohtri
 
Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 1.444
Zitat:
Zitat von phonofreund Beitrag anzeigen
Pressetext von heute:
Zunächst wurde spekuliert, dass der Fahrer des Lastwagens den Unfall nicht bemerkt habe. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete aber, dass auf Videoaufnahmen der Überwachungskamera eines Restaurants gleich neben der Unfallstelle zu sehen sei, wie der Lkw nach der Kollision auf den Parkplatz fuhr und diesen über dieselbe Einfahrt wieder verließ. Die Behörden gingen deshalb davon aus, dass der Lenker des Lasters den am Boden liegenden Rebellin oder dessen zerstörtes Fahrrad gesehen haben müsste.
- dann wird die Polizei anhand der Überwachungskamera den Unfalllenker hoffentlich schnell ausfindig machen
bergflohtri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 17:31   #11
schreibender
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 67
Meinetwegen können ruhig mehr Kameras die Stadt und den Verkehr überwachen. Der Täterschutzbeauftragte meint zwar, dass keine Taten dadurch verhindert werden. Aber zumindest werden die Täter hoffentlich geschnappt.
schreibender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2022, 21:31   #12
PabT
Szenekenner
 
Benutzerbild von PabT
 
Registriert seit: 10.06.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 828
Zitat:
Zitat von zahnkranz Beitrag anzeigen
Kommt auf den LKW an. Wenn das Auto entsprechend gross und massiv ist, dann merkst du nicht ob da ein Radfahrer gegenfährt. Ein Freund von mir ist auch mal selbstverschuldet gegen einen LKW gefahren, der Fahrer hat nichts bemerkt, und das glaube ich ihm auch.
Das ist leider richtig. Natürlich gibt es heutzutage kaum noch echte tote Winkel, wir müssen nur unsere Spiegel richtig einstellen und beim Fahren auch wirklich fahren, statt andere Dinge zu tun, aber ich würde wahrscheinlich auch einen Smart oder Polo kaum bemerken.


Zitat:
Zitat von schreibender Beitrag anzeigen
Meinetwegen können ruhig mehr Kameras die Stadt und den Verkehr überwachen. Der Täterschutzbeauftragte meint zwar, dass keine Taten dadurch verhindert werden. Aber zumindest werden die Täter hoffentlich geschnappt.
Das wäre drei eigenen Threads wert, aber ich hoffe hier wie Du, dass es im vorliegenden Fall helfen möge.
__________________
"Wer einen Hammer hat, für den ist jedes Problem ein Nagel; für einen Triathleten ist das ganze Leben irgendwie ein Triathlon."
(Schwarzfahrer hier)

Ember Sea \m/
PabT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 07:30   #13
Angliru
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 466
https://www.eurosport.de/radsport/da...25/story.shtml

Das Rad ist im Beitrag zu sehen....Sehr übel.
Angliru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 12:30   #14
KernelPanic
Szenekenner
 
Benutzerbild von KernelPanic
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Halle
Beiträge: 2.336
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Rebellin wird vermutlich nicht nur gegen den LKW gefahren sein, sondern der Lkw über ihn. [...] keine Ahnung, ob man sowas nicht bemerken kann.
Ich bin vor ca. 15 Jahren das letzte Mal 40t Sattelzug gefahren. Weiß nicht, was sich seitdem auf dem Gebiet getan hat. Damals hätte man es m.E.n. am Sattelauflieger nicht bemerkt. Eine Palette oder sowas ruckt nicht mal.
An der Zugmaschine ja.

Mir geht das ziemlich nahe. Keine Ahnung warum, aber als ich es gestern erfahren habe, habe ich geweint. Rebellin war so eine Art Institution. Als würde er ewig fahren. Und dann sowas...
__________________
42
KernelPanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 12:40   #15
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 2.256
Zitat:
Zitat von Angliru Beitrag anzeigen
https://www.eurosport.de/radsport/da...25/story.shtml

Das Rad ist im Beitrag zu sehen....Sehr übel.
Danke,
im Text steht auch, dass in I heuer bereits 100 Radfahrer ums Leben gekommen sind.
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 14:53   #16
schreibender
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.08.2014
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von KernelPanic Beitrag anzeigen
Ich bin vor ca. 15 Jahren das letzte Mal 40t Sattelzug gefahren. Weiß nicht, was sich seitdem auf dem Gebiet getan hat. Damals hätte man es m.E.n. am Sattelauflieger nicht bemerkt. Eine Palette oder sowas ruckt nicht mal.
An der Zugmaschine ja.
Durch die Luftfederung und anderen dämpfenden Elementen ist der direkte Kontakt schon minimiert.
schreibender ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.