gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Von Twitter zu Mastodon? - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Von Twitter zu Mastodon?
Ich brauche weder Twitter noch Mastodon 81 83,51%
Ich bleibe bei Twitter 7 7,22%
Ich bin schon bei Mastodon 4 4,12%
Ich habe vor von Twitter zu Mastodon zu wechseln 5 5,15%
Teilnehmer: 97. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2022, 16:51   #33
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 1.746
steht Mastodon auf der Dopingliste?
sorry, kannte ich bis jetzt gar nicht..
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2022, 14:40   #34
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.327
Musk verliert Abstimmung.


Umfrage bei Twitter Nutzer stimmen für Rücktritt von Musk
Stand: 19.12.2022 12:58 Uhr

https://www.tagesschau.de/wirtschaft...-musk-101.html
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2022, 16:23   #35
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 5.013
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Musk verliert Abstimmung.


Umfrage bei Twitter Nutzer stimmen für Rücktritt von Musk
Stand: 19.12.2022 12:58 Uhr

https://www.tagesschau.de/wirtschaft...-musk-101.html
Da er weiterhin Mehrheitseigentümer ist, wird ein zukünftiger CEO wohl nicht lange CEO bleiben, wenn er nicht 100% auf Musks Linie ist. Und dann muss Musk eben nach dessen Abgang gezwungenermaßen zumindest interimsweise den Laden wieder selbst schmeißen.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2022, 08:03   #36
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 5.013
Musk will nur noch zahlende Nutzer abstimmen lassen. Haben jetzt Nutzer abgestimmt, die gar nicht stimmberechtigt waren? Ist die Abwahl ungültig? Am Ende gar eine Wahlfälschung

Das passt ja seine Spielregeln ähnlich schnell an wie mein 3jähriger Nachwuchs....

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2022, 10:33   #37
Nepumuk
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: 64560 Riedstadt
Beiträge: 1.852
Ich bin nie so recht warm geworden mit Twitter and kann schwer nachvollziehen, was andere darin gesehen hatten. Von daher tangiert mich das Thema nicht so dolle.
Nepumuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2022, 13:36   #38
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 4.833
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Musk verliert Abstimmung.


Umfrage bei Twitter Nutzer stimmen für Rücktritt von Musk
Stand: 19.12.2022 12:58 Uhr

https://www.tagesschau.de/wirtschaft...-musk-101.html
Dürfte ziemlich egal sein, wie abgestimmt wird. Musk wollte nie auf Dauer CEO sein, das ist schon länger bekannt. Insofern ist es nur eine Show, die den Eindruck erweckt, daß er den "Kundenwünschen" nachkommt. Wäre es anders herum gekommen, würde er auch nicht lange CEO bleiben. So oder so wird er in ein paar Monaten an jemanden übergeben (ich las irgendwo, es könnte Jared Kushner sein), da er sich um Tesla kümmern muß. Der Zug hier hat schon die Tesla-Aktien deutlich steigen lassen (soll Musk ein paar Milliarden eingebracht haben).
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2022, 14:44   #39
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 560
Zitat:
Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
Der Zug hier hat schon die Tesla-Aktien deutlich steigen lassen (soll Musk ein paar Milliarden eingebracht haben).
Was genau meinst du damit?
Tesla Aktie:
Intraday: -1,1%
5-Tage: -11,2%
1-Monat: -18,9%
3-Monat: -52,6%
1-Jahr: -48,9%

Ich denke der "Twitter Move" hat ihn um einige Milliarden ärmer werden lassen. Zumindest stand jetzt. Wo Tesla in 3 Monaten steht, kann ich leider nicht voraussagen, sonst würde ich entsprechend investieren.
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.