gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Start 2023!
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Corona Virus - Seite 3509 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2021, 10:43   #28065
pepusalt
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
Laut eigenen Angaben hat Winfried Stöcker einen Professorentitel von der Medizinischen Tongji-Hochschule in Wuhan.

Sagt grunsätzlich nichts aus. Man stelle sich aber den Aufschrei in der Querdenkerszene vor, wenn einer der Entwickler/Hersteller einer der zugelassenen Impfstoffe eine direkte oder indirekte Verbindung nach Wuhan hätte.

M.
und auch noch Kubicki ist fadenscheiniger Anwalt von 'illegale Verabreichung von irgendwas am Flughafen Lübeck'-Stöcker...

Zitat:
Stöcker wird im Strafverfahren von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP-Politiker und Rechtsanwalt) vertreten. Stöcker teilte mit, das Antigen zwischenzeitlich mehr als 60 weiteren Freiwilligen verabreicht zu haben. Kubicki argumentiert, Stöcker habe nicht etwa eine klinische Prüfung durchgeführt, sondern er habe das Antigen im Rahmen individueller Heilversuche verabreicht. Dazu sei keine Genehmigung nötig gewesen
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:44   #28066
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 18.018
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Über im Untergrund bluttrinkende Eliten oder Wasserwerfer bei Polizeieinsätzen, die den Impfstoff verspritzen, muss man nicht reden ;-)
Man könnte aber z.B. im Internet nach den beliebtesten Kritikern recherchieren und diese in die öffentliche Diskussion bringen. Und wenn sie in einzelnen Punkten Recht haben, dann ist das doch ein Gewinn für alle.

Das Risiko ist natürlich da, dass dies dann in die falsche Richtung ausschlägt. Ich persönlich trau das der Bevölkerung aber zu. Möglicherweise sehe ich das aber zu optimistisch.
Auf überhaupt gar keinen Fall darf man den Desinformanten eine noch größere Plattform bieten. Es ist auch so schon zu vieles von denen in die eigentlich vernünftige "Normalbevölkerung" gesickert.

Z.B. das beliebte aber sinnlose Gelaber, ob die Menschen an oder mit Corona sterben, hält sich immer noch, wie ich kürzlich bei einer Diskussion im Freundeskreis erfahren musste.

Soweit es geht, muss man die Demagogen mundtot machen.

Impfpflicht muss zwingend einführt werden, und dann isses mir (fast) egal, ob wir das Problem nach 3 oder 30 Spritzen (und - teilweise auch harten - begleitenden Maßnahmen, solange sie nötig sind) endlich im Griff haben, aber wir werden es in den Griff kriegen.
__________________
Russland ist ein Terrorstaat.
Unite behind the science!
Fahrrad for future!
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:51   #28067
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
[Moderation: Entfernt. Bitte beantworte meine Frage.]
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:53   #28068
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 5.022
Zitat:
Zitat von pepusalt Beitrag anzeigen
und auch noch Kubicki ist fadenscheiniger Anwalt von 'illegale Verabreichung von irgendwas am Flughafen Lübeck'-Stöcker...

Zitat:
Stöcker wird im Strafverfahren von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP-Politiker und Rechtsanwalt) vertreten. Stöcker teilte mit, das Antigen zwischenzeitlich mehr als 60 weiteren Freiwilligen verabreicht zu haben. Kubicki argumentiert, Stöcker habe nicht etwa eine klinische Prüfung durchgeführt, sondern er habe das Antigen im Rahmen individueller Heilversuche verabreicht. Dazu sei keine Genehmigung nötig gewesen
Ich kenne mich jetzt nicht mit den medizinischen Begriffen aus, aber nach meinem Sprachverständnis setzt ein „Heilversuch“ das Vorhandensein einer Erkrankung voraus, während eine Impfung doch geeade das Auftreten der Erkrankung ja verhindern soll. Kann es als Heilversuch gelten, wenn noch gar keine Erkrankung vorliegt oder sich konkret anbahnt? Werden wohl die Gerichte klären müssen.

Warum sich Stöcker nicht um eine Zulassung bemüht, wenn der Impfstoff zu wirksam ist, bleibt wohl sein Geheimnis…

Warum sich so viele lieber dem Risiko eines ungeprüften Impfstoff aussetzen, wird wohl auch deren Geheimnis bleiben…

M.
Matthias75 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:53   #28069
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 9.392
Wir haben bei uns einen Allgemein Mediziner der jetzt geschlossen hat.
Ganze Praxis hat Corona, er selbst hat den Patienten von einer Impfung abgeraten.
Ich war vor einigen Jahren auch Patient aber seine „alternativen“ Vorstellungen haben mich dann vor weiteren Besuchen abgehalten.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:53   #28070
El Stupido
Szenekenner
 
Benutzerbild von El Stupido
 
Registriert seit: 12.07.2019
Beiträge: 1.445
Zitat:
Zitat von aequitas Beitrag anzeigen
...
Bezeichnest du Lauterbach damit direkt oder indirekt als Demagogen?
El Stupido ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:56   #28071
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 15.656
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Selbst wenn man ein Dutzend gut abgesicherter wissenschaftliche Studien als Argument anführt: Dann wird eben die Redlichkeit der Wissenschaft bestritten. Mit Ausnahme eines bestimmten Experten aus Wolkenkuckuksheim....
Ich denke, man muss einen Anteil in der Bevölkerung akzeptieren, an den man nicht rankommt. Das gibt es beim Rassimus scheinbar auch. Aus meiner Sicht wird zu sehr über diese Menschen gesprochen.
Ich weiß, dass ich ständig darauf rumkaue, aber wir haben mittlerweile auch noch andere Probleme: Inflation 5.2%, Energiepreise +22%, gebrochene Lieferketten. Mein lieber Herr Gesangsverein...
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2021, 10:57   #28072
aequitas
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1.605
[Moderation: Entfernt. Bitte beantworte meine Frage.]
aequitas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.