gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Welches Auto/Camper für Triathlon - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2024, 14:02   #1
esch
Szenekenner
 
Benutzerbild von esch
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Zürich
Beiträge: 83
Welches Auto/Camper für Triathlon

Liebe Mitstreiter,

ich überlege mir aktuell aus vielerlei Gründen ein Auto/Van/Campingbus zu kaufen, auch um flexibler bzgl. Golf- und Triathlonsport zu sein.
Momentan leihe ich mir für jeden Wettkampf ein grosses Fahrzeug und miete dann ein Hotel für mehrere Tage... mit der Zeit geht das ganz gut ins Geld.
Daher meine Überlegung evtl. auch einen Caddy oder Campingbus zu kaufen und dann vor Ort auf Campingplätze oder Stellplätze auszuweichen.
In einem Caddy oder Bus könnte ich das Rad dann auch im Innenraum transportieren.

Wie macht ihr das denn?
__________________
10.03.2024 Halbmarathon Aarau
21.04.2024 Halbmarathon Zürich
05.05.2024 Ironman 70.3 Venice
30.06.2024 Ironman 70.3 Luxembourg
07.07.2024 Ironman Thun
21.09.2024 Ironman Italy
esch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 14:04   #2
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.817
Zu dem Thema: Autos für Triathleten gibt es schon einen sehr ausführlichen Thread.

Mir fällt im Moment die Überschrift aber nicht mehr ein.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 14:08   #3
esch
Szenekenner
 
Benutzerbild von esch
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Zürich
Beiträge: 83
Ja, ich dacht mirs schon, hab aber nicht richtiges finden können bisher.
__________________
10.03.2024 Halbmarathon Aarau
21.04.2024 Halbmarathon Zürich
05.05.2024 Ironman 70.3 Venice
30.06.2024 Ironman 70.3 Luxembourg
07.07.2024 Ironman Thun
21.09.2024 Ironman Italy
esch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 14:08   #4
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.817
Jetzt hab ichs:
https://www.triathlon-szene.de/forum...highlight=Auto
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 18:02   #5
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Puy la Clavette
Beiträge: 37.809
Zitat:
Zitat von esch Beitrag anzeigen
Caddy oder Campingbus
Kommt alles auf deine Leidensfähigkeit an.
Im Caddy oder auch VW-Bus MIT Bike übernachten ist sportlich.
Da kletterste vorallem bei schlechtem Wetter konsequent drüber und das Ding ist konstant im Weg.
Zu zweit sowieso utopisch.
Und bezüglich Preisen für Campingplatz sollte man sich keine Illusionen machen.
Das kommt in manchen Fällen an Pension/Hotel ran, aber
  • du rennst n paar hundert Meter zur Toilette
  • kriegst kein Frühstück und
  • hast keine Dusche im Zimmer

Camping aus Kostengründen würde ich also klar hinterfragen.
Wenns natürlich beim Wettkampf nen Stellplatz gibt, der nix extra kost, sieht die Bilanz hingegen wieder leicht anders aus, wenngleich sich an der Situation bez. Sanitär nix ändert.
Gilt gleichermassen für 'frei stehen', aber auch hier ist die Frage: wie arg willste dich in nem Minicamperle zusammenfalten, übers Rad steigen oder das irgendwo in der Wallachei vors Auto stellen.
Klar kannste ein Bremsscheibenschloss vom Motorrad mit 120dB(A)-Alarm dranhängen, aber die Frage ist, wie willste ausm Bus kommen ohne im Zweifelsfall noch bevor du die Schiebetür ganz offen hast, nen Knüppel überm Kopp zu haben.
__________________
Irgendwo, irgendwann, begegnest auch du mal dem Sensenmann. Und in dem Moment denkst gewiss nedd ‘Oh! Ich hätt im Leben viel öfter ins Büro gesollt!‘
sybenwurz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 19:00   #6
Eleonore
Szenekenner
 
Benutzerbild von Eleonore
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 65
Wir haben seit Jahren einen Ford Transit Custom. Vom Innenraum her perfekt. Wir haben eine große Schlafcouchmatratze drinnen liegen die wir tagsüber zussmmenrollen. Mein Mann hat sich wegen des Gepäcks und der zwei Räder Gedanken gemacht und mit Holz zwei Ablagen gebaut. Wenn nan hinten die Tür öffnet befindet sich dort ein breites (Regal)Brett fürs Gepäck. Beim Schlafen liegen wir dort mit dem Kopf drunter, ist deshalb 100% sicher. Am Fußende ist ein über die gesamte Breite gebauter offener Holzaufbau, wo die Räder drauf stehen und man drunter noch Stauraum hat. Wir steigen also nie über die Räder! Diese sind sicher angebunden. Wir haben uns im Laufe der Jahre ein Anbauzelt besorgt, wo wir alle Campingartikel wie Kühlschrank, Tisch usw. verstauen. Einen Potti Pott stellen wir dort auch unter für den Fall der Fälle. Bisher kamen wir aber seltenst in die Notlage diesen benutzen zu müssen da wir uns die Stellplätze in der Nähe der Veranstaltungen gezielt aussuchen. Dusche ist z.B. in Roth so ein Thema. Am See die sind kalt, aber wenn nötig gehen wir im Nachbarort ins Schwimmbad und dürfen für wenig Geld warm duschen.
Wir lieben es mit unserem Bus zum Camping zu fahren und schlafen eigentlich auch immer sehr gut vor den Wettkämpfen.
Ich jedenfalls kann diese Art von Anreise/Urlaub wärmstens empfehlen.
Eleonore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 21:12   #7
esch
Szenekenner
 
Benutzerbild von esch
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Zürich
Beiträge: 83
Vielen Dank euch schon mal für die guten und hilfreichen Beiträge. Tatsächlich ist das alles keine leichte Entscheidung, ich schwanke immer noch zwischen gar kein Auto und VW Bus Maximalausstattung, so schwer fällt es mir.
Ein Caddy Maxi zB wäre ja so eine günstigere Kompromisslösung. Da könnte ich auf der einen Wagenseite das Rad reinfahren und auf der anderen Hälfte ein Singlebett installieren, darunter zum Ausziehen eine kleine Miniküche.
__________________
10.03.2024 Halbmarathon Aarau
21.04.2024 Halbmarathon Zürich
05.05.2024 Ironman 70.3 Venice
30.06.2024 Ironman 70.3 Luxembourg
07.07.2024 Ironman Thun
21.09.2024 Ironman Italy
esch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 21:30   #8
hero
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.09.2018
Ort: Assamstadt
Beiträge: 303
ich habe einen Caddy maxi, da hab ich auch schon mit meiner Angelliege und Rad drin geschlafen.

Geht sehr gut, Platz ist da ausreichend drin. Ist ja die selbe Plattform wie der VW - Bus.

Ich habe zusätzlich noch einen T5 mit langen Radstand, noch mehr Platz, noch besser.

Aber tatsächlich schlaf ich doch noch immer am besten in einen Bett im Hotel oder Pension. Wo ich all meine Sachen weit und übersichtlich ausbreiten kann.
Wo es ein Klo gibt, ein Frühstück, wo kein Regen gegen das Auto prasselt.

Gruß
Matthias
hero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.