gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Klimawandel: Und alle schauen zu dabei - Seite 429 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2019, 14:43   #3425
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Moflow Beitrag anzeigen
Wenn es in Deutschland durch Umweltkatastrophen irgendwann aber so richtig kracht, werden diese Dinge kommen. mark my words
Wie oft traten die grossen Flüsse schon über die Ufer und vernichteten ganze Landstriche?
Dürresommer 2018, fast zu 100% Ernteausfall in Deutschland, es gab ja nicht mal mehr Tierfutter für die viel zu vielen Tiere in den bäuerlichen Betrieben zu kaufen.

Und die ganzen weltweiten Klimakatastrophen, Gletscherschmelze, Ozeanerwärmung etc.
Reicht das nicht zu Handeln?
Reicht das nicht, das jeder Einzelne vielleicht mal etwas überdenkt?

Es wird immer nach Gesetzen geschrieen.
Braucht es die unbedingt?

Man sieht ja was bei rauskommt.
Flickwerk und Lobbypolitik.

Stattdessen wird mit Vehemenz gegen die "Öko-Spinner" gewettert was das Zeug hält.

Ich schreibs immer wieder gern:
Ich habe keine Kinder!
Meine Frau und ich haben weder Neffen noch Nichten, im Grunde kann es uns scheissegal sein. Ist es aber Nicht!
Die 30 Jahre die wir statistisch gesehen noch vor uns haben, wird die Erde noch halten.
Trotzdem gibts immer wieder Eltern und Grosseltern die auf Teufel komm raus,
alles tun um dem Klima zu schaden.

Mensch finde den Fehler!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 14:57   #3426
Moflow
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 77
Zitat:
Zitat von CarstenK Beitrag anzeigen
O.k. sorry, den Begriff Spinner nehme ich zurück.

Ist immer das Problem mit dem geschriebenen Wort in Foren.

Den Begriff Spinner hatte ich gedanklich eigentlich positiv in diesen Kontext verwendet.
Stark, dass du dich korrigierst!
Moflow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 14:58   #3427
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.433
Fracking

Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
Dies will die aktuell laut Politbarometer (mit)stärkste Partei Anfang November beschließen:
Maßnahmen für ein klimaneutrales Land

Ich empfehle, nicht nur die etwas oberflächlichen Texte direkt auf der Seite zu lesen sondern besser das 29-seitige PDF (hab ich aber auch noch nicht ganz).

Ich denke, dieses Papier ist deutlich relevanter als vieles, womit wir hier schon unsere Zeit verschwendet haben.
Was mir nach dem ersten, schnellen Überfliegen fehlt, um ein aktuelles Thema aufzugreifen:

Ablehnung des Fracking bzw. des Enerigebezuges aus Fracking.
http://berliner-wassertisch.info/201...ohren-templin/
http://www.gegen-gasbohren.de/2019/0...-im-bundesrat/
https://www.bund.net/themen/aktuelle...zu-uns-kommen/
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:06   #3428
Moflow
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2018
Ort: Dortmund
Beiträge: 77
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Wie oft traten die grossen Flüsse schon über die Ufer und vernichteten ganze Landstriche?
Dürresommer 2018, fast zu 100% Ernteausfall in Deutschland, es gab ja nicht mal mehr Tierfutter für die viel zu vielen Tiere in den bäuerlichen Betrieben zu kaufen.
Ich möchte nicht den Untergang beschwören, aber das ist Pillepalle im Vergleich zu dem, was uns noch bevorsteht.

Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Und die ganzen weltweiten Klimakatastrophen, Gletscherschmelze, Ozeanerwärmung etc.
Reicht das nicht zu Handeln?
Reicht das nicht, das jeder Einzelne vielleicht mal etwas überdenkt?
Nein. Offensichtlich für viele Menschen (noch) zu abstrakt.

Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Es wird immer nach Gesetzen geschrieen.
Braucht es die unbedingt?
Wir werden solange alle selbstgesteckten Ziele reißen, bis 'die Kacke richtig am dampfen ist'. Dann wird es nur noch über (europaweite) Gesetze gehen, weil uns keine andere Wahl bleibt und gehandelt werden MUSS. Ich bin der festen Überzeugung, dass es nur so gelöst werden kann/wird.

p.s.: wir brauchen 82mio Menschen mit deiner Einstellung
Moflow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:19   #3429
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von Moflow Beitrag anzeigen
p.s.: wir brauchen 82mio Menschen mit deiner Einstellung
Momentan sind es ca. 22 Prozent der rund 62 Millionen Wahlberechtigten und natürlich die FFF-Kids.

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:20   #3430
Flow
Szenekenner
 
Benutzerbild von Flow
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 17.926
Zitat:
Zitat von Moflow Beitrag anzeigen
p.s.: wir brauchen 82mio Menschen mit deiner Einstellung
... als ob wir nicht schon genug Probleme und Menschen hätten ...
__________________

Flow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:30   #3431
Nobodyknows
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 5.824
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Es wird immer nach Gesetzen geschrieen.
Braucht es die unbedingt?
Ohh!
Schreibt da ein Freund einer gesetzlosen Anarchie?
Oder soll es ein wenig Klimadiktatur sein?

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 15:43   #3432
Körbel
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
Ohh!
Schreibt da ein Freund einer gesetzlosen Anarchie?
Oder soll es ein wenig Klimadiktatur sein?
Du peilst höchstens 10% von dem was ich so schreibe.
Ich verzeih dir, du steckst wohl so dermassen in diesem deutschen Filz drin.
Dann hast du ja noch, ach nee ich schreib das lieber nicht.

Das mit der Anarchie war eher mit einem "Augenzwinker" gemeint.
Wobei, so ein "echter Klimadiktator", der könnte was reissen.
Da hast du mich auf eine Idee gebracht.

Ich melde mich schon mal, schlechter als bei dieser vergammelten Politelite kanns auch nicht werden.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.