gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Marathon als Vorbereitung für die erste Langdistanz? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2012, 08:35   #1
Frankman
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 16
Marathon als Vorbereitung für die erste Langdistanz?

Hallo,

ich werde bei der Challenge Roth 2013 (14.7.2013) zum ersten Mal bei einer LD starten. Ist eine Marathon im selben Jahr sinnvoll für die Vorbereitung (Hamburg Marathon 21.4.2013) oder ist eher davon abzuraten?

Viele Grüße
Frankman
Frankman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 08:41   #2
Superpimpf
Szenekenner
 
Benutzerbild von Superpimpf
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 5.545


In lang: Nicht machen, entweder noch im Herbst wenn du einen Marathon gemacht haben willst, aber nicht im Frühjahr!

(findet sich mit ein bisschen suchen in endlosen Threads, in Artikeln und in Filmen hier auf der Seite)

EDIT: man sieht sich in Roth
Superpimpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 08:46   #3
Frankman
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Superpimpf Beitrag anzeigen


In lang: Nicht machen, entweder noch im Herbst wenn du einen Marathon gemacht haben willst, aber nicht im Frühjahr!

(findet sich mit ein bisschen suchen in endlosen Threads, in Artikeln und in Filmen hier auf der Seite)

EDIT: man sieht sich in Roth
Vielen Dank, bestätigt meine Vermutung.

Sportliche Grüße
Frankman
Frankman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 08:52   #4
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 6.875
ich bin damals vor meiner ersten LD den normalen rennsteigmarathon mitgelaufen. ABER........mit absicht rund 30min langsamer, als ich wohl gekonnt hätte. sprich richtig abgetrödelt. kann jetzt nicht sagen, das mich das groß zrückgeworfen hätte. muss allerdings auch sagen, das ich ansonsten kaum lange läufe gemacht habe. also viel mehr als 20-25km bin ich im training kaum gelaufen. insofern bin ich muskel-, bänder- knochenmäßig im training auch nicht so am limit.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 09:01   #5
Campeon
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
also viel mehr als 20-25km bin ich im training kaum gelaufen. insofern bin ich muskel-, bänder- knochenmäßig im training auch nicht so am limit.
Ich denke das ist der vernünftigste Ansatz.
Viel mehr bringt zumindest im Hinblick auf Schonung der Gelenke und Bänder nicht viel!

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 13:04   #6
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Zwischen Dom und Rheinturm
Beiträge: 4.034
Mir haben alle davon abgeraten, daher mache ich jetzt spontan im Herbst noch einen mit verkürzter Vorbereitung.
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 14:47   #7
Bodhi47
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bodhi47
 
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 616
Darüber kann man sicher streiten. Ein Arbeitskollege von mir schwört auf nen Frühjahrsmarathon weil er meint er müsse sich deswegen im Winter zu intensivem Lauftraining zwingen.

Ich würde es allerdings auch nicht machen. Lieber im herbst, damit die Beine wenns ernst wird wieder vollends fit sind.
Bodhi47 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2012, 15:24   #8
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 5.606
Kommt darauf an wie viele Marathons man schon gelaufen ist und wie viel man sonst läuft.
Ich lauf vor ner LD im Sommer immer einen oder zwei Marathons im Frühjahr.
Mache aber auch im Training lange Läufe zwischen 35 u. 40 km.
Gruß
triduma
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.