gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Ernährung vor dem Training - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2019, 17:44   #1
Pacer83
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 01.11.2019
Beiträge: 14
Ernährung vor dem Training

Hallo zusammen,

Vielleicht war es auch schon ein Thema, ich kann aber auch nichts dazu finden.

Wie ernährt ihr euch vor dem Training? Insbesondere vor dem Training am frühen Morgen wie schwimmen. Oder macht ihr alle Einheiten nüchtern?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und wünsche einen schönen Abend.
Pacer83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:07   #2
tobi.tobsn
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.05.2018
Beiträge: 59
Irgendwas einfach und schnell verdauliches.
Gerade vorm schwimmen esse ich eine Banane. Morgens belasse ich es aber bei den niedrigen Intensitäten. Sobald die Intensität steigt, gehts mir nicht mehr gut danach
tobi.tobsn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:23   #3
chris.fall
Keko-Bezwinger
 
Benutzerbild von chris.fall
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Browntown
Beiträge: 2.776
Moin,

ich trainiere morgens vor der Arbeit nach Möglichkeit überhaupt nicht, da ich möglichst ausgeruht und fit "auf Schicht" sein will/muss und eine Eule bin.

Wenn es gar nicht anders geht, gibt es vor dem Training einen kleinen Snack aus einer Banane und/oder einem Schokoriegel.


Ausgeschlafene Grüße,

Christian
__________________
Zitat:
Zitat von wieczorek Beitrag anzeigen
(...) Foren lesen macht langsam...
chris.fall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:30   #4
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 434
Wenn's ne lockere Laufeinheit bis zu einer Stunde ist nüchtern. Wenn's auf dem Rad länger als 2h wird gibt's Maltodextrin und EAAs in die Flasche.
Bei härteren Sachen oder schwimmen mache ich mir ne Flasche mit EAAs, Maltodextrin und ein wenig Salz die ich vor und während dem Training trinke. Laufe ich draußen und nehme keine Flasche mit Trink ich das Getränk vorm laufen. Festes essen vertrage ich kurz vor dem laufen nicht.
__________________
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:32   #5
Trillerpfeife
 
Beiträge: n/a
Eine Tasse Kaffee und ein kleines Schälchen Müsli mit Knusperanteil (Zuckerzeug)

Das möglichst eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn

Oder eine Banane....
  Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 20:59   #6
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.771
Ich esse alles außer Milchprodukte und Banane... Also gerne auch Brot mit Aufstrich, Brötchen, Kuchen,... Hab damit keine Probleme
__________________
don't watch the others, watch you
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 23:22   #7
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.436
Zitat:
Zitat von Pacer83 Beitrag anzeigen
Wie ernährt ihr euch vor dem Training? Insbesondere vor dem Training am frühen Morgen....
Habe ich noch nie gemacht.

Mein Morgen wurde schon immer mit einem guten und ausreichend wertvollen Frühstück begonnen.
Sport vor der Arbeit war bei mir schon immer tabu.

Mir war immer wichtig, ausgeruht und gestärkt an der Arbeit zu stehen.
"Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps!"
__________________
Ungeimpft und Spass daran.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2019, 06:03   #8
ThomasG
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.01.2012
Beiträge: 4.786
Wenn man praktisch direkt nach dem Aufstehen sich umziehen und gleich mit dem Training beginnen möchte und weiß, dass man sich dabei nicht so arg gut fühlen wird und sich recht sicher sein kann, dass das maßgeblich mit an der Stoffwechselsituation liegt, dann dürfte ein Getränk mit Zucker so ziemlich am günstigsten sein.
Der Zucker kann so innerhalb von Minuten in den Blutkreislauf übergehen.
Um ungünstige Regulationen zu verhindern bzw. zu reduzieren, wäre es wohl gut eine relativ kleine Mengen Zucker unmittelbar vor dem Sport zu sich zu nehmen und sich evt. was mitzunehmen für unterwegs bzw. irgendwo an der Strecke zu deponieren, wo man später noch einmal vorbeikommt und sich da erneut zu verpflegen.
Ich habe das selbst noch nie so ausprobiert.
Es würde mich aber schon interessieren, wie das wirkt und sich anfühlt.
Um den Blutzuckerspiegel deutlich anzuheben braucht es ja eigentlich keine besonders große Menge an Zucker - vorausgesetzt er landet wirklich dauerhaft im Blut.
Der Blutzuckerspiegel liegt nüchtern normalerweise so zwischen 70 und 100 mg/dl bei ca. 5,25 l Blut sind das 3,675 bis 5,25 g.
Eine herkömmliche Limomade enthält insgesamt so um die 90 g Zucker je Liter sprich 22,5 g in 0,25 Liter.
Diese Menge müsste ja eigentlich dicke reichen, um eine deutliche Wirkung zu verspüren und diese Menge müsste ja eigentlich auch von so ziemlich jedem kurz nach dem Aufstehen und selbst vor einem Lauf vertragen werden.
Wie gesagt habe ich es noch nie ausprobiert, aber es würde mich schón wirklich mal interessieren, wie man sich dabei fühlt und wie es sich auf die Leistungsfähigkeit auswirkt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Blutzucker
https://de.wikipedia.org/wiki/Blut

Geändert von ThomasG (04.12.2019 um 08:39 Uhr).
ThomasG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:06 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.