gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 01/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Getestet: Orbea Ordu
Meditation: Fokus auf das Hier und Jetzt
Bewegungsanalytik: Beobachten, beurteilen, optimieren
Train smart: Individuelle Trainingsplanung
Sport und Politik: COVID-19, Doping, Umwelt
Veranstaltungskalender 2021
Jetzt online und am Kiosk
Wikileaks Enthüllungen - Seite 24 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Die Veröffentlichung geheimer politischer Dokumente ...
... finde ich gut 117 74,05%
... finde ich nicht gut 41 25,95%
Teilnehmer: 158. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2021, 21:11   #185
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 6.578
Zitat:
Zitat von DocTom Beitrag anzeigen
Auslieferungsantrag der USA an GB von Richterin abgelehnt, aus gesundheitlichen Gründen!!!


es-drohnten-175-jahre-haft-britisches-gericht-lehnt-us-auslieferung-von-assange-ab

Schnelle Eilmeldung, daher " drohnten 175 jahre haft " bei t-online...
Die Begründung des Urteils findet zu Recht die Kritik der Unterstützer von Assange. Ein Skandal empfinde ich, wie wenig die Medien in DE, welche von den Leaks aus dem Irakkrieg in grossen Publikationen profitierten, Assange für seine Freilassung heute unterstützen. Ausserdem gefährdet der Prozess eine umfassende Pressefreiheit, wofür sich alle Medien einsetzen müssten, welche mehr als amtliche Presseverlautbarungen abschreiben möchten.

Geändert von qbz (05.01.2021 um 00:27 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 10:54   #186
Steff1702
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 393
Die Presse ist heutzutage größtenteils sehr nah an der Politik dran mMn. Sieht man immer wieder ganz gut an der Bundespressekonferenz, kritisches Nachhaken ist da eher die Seltenheit.
Den Umgang mit Donald Trump würde ich mir in abgeschwächter Form für jeden Politiker wünschen.
Steff1702 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 26. 01.
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.