gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
22.-30. Mai 2021
07.-15. August 2021
EUR 340,-
Radteile aus dem 3D Drucker - Seite 45 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2021, 18:08   #353
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.024
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
bringt das dem ambitionierten Läufer was ...
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
... vermutlich eher Lifestyle oder Marketing (warum machen wir es? Weil wir es können!).

M.
Hmm, kann ich nicht sagen. Abdruck der Füße einschicken und dann individualisierten Schuh bekommen, das hätte sicher Mehrwert...

Thomas
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard
DocTom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 13:13   #354
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 2.365
Es gibt Experten im Bereich Laufen, die vermuten, dass die Carbonschuhe ihre Wirkungen zumindest zum Teil durch ihren Foam entwickeln, also kann ich mir schon vorstellen, dass es hier in Zukunft noch weitere Verbesserungen geben wird.
https://www.extramilehealth.com/amp/...mpression=true
__________________
Forums-Trainings-Blog

Ich bin Ernährungswissenschaftler und haben einen kleinen Ernährungsblog, schau doch mal rein

Instagramprofil
Acula ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 20:42   #355
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.372
Moin,

mal eine andere Frage zum Thema 3D-Druck, da ich mich damit leider wenig bis gar nicht auskenne:

Meine Frau ist schwanger, irgendwo sechster Monat. Heute war Organultraschall, wobei auch sehr schöne Profilsichten des Kopfes dabei waren.

Die Bilder werden natürlich in der Familie weitergesendet, jeder will sie sehen, das übliche.

Problem: Mein Vater ist blind.

Und wenn das mit Corona so weitergeht bis Mai darf er die Kleine eventuell nicht mal auf den Arm nehmen.

Daher dachte ich daran, eine Ultraschall-Aufnahme in 3D zu drucken (zu lassen), dann kann er trotzdem 'gucken'.

Jetzt habe ich zwei jpg-Dateien, einmal Kopf mit Arm und unscharfer Hand, einmal Hand zur Faust.
Ich wollte den Kopf freischneiden, die gut getroffene Hand anstelle der unscharfen setzen (das merkt mein alter Herr nicht), das ganze irgendwie in 3D überführen und dann drucken.

Wie macht man das, kann mir da wer bei helfen?

GIMP läuft und kann ich. Rest keine Ahnung.


Geändert von crazy (19.01.2021 um 21:32 Uhr).
crazy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 22:10   #356
Microsash
Szenekenner
 
Benutzerbild von Microsash
 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Ortenau
Beiträge: 2.034
Eigentlich recht einfach.......gibt online jpg zu stl Konverter, die dir ein Relievbild erzeugen. ...ein sogentaes Litophane.
Etwas umständlicher ist eine jpg 3d extrusion...ziel muss eben eine .stl oder .obj Datai sein, die kann dir quasi jeder verdrucken. Einfaches Mittel kann hier 3d builder von windows 10 sein.

Hier zb ein link zu einem onlinecoverter: https://3dp.rocks/lithophane/
__________________
**** Das Schlafende muss Erwachen !!! ****
Microsash ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2021, 00:47   #357
DocTom
Szenekenner
 
Benutzerbild von DocTom
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 6.024
Heute einen Bericht über dies super Ding gesehen:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...hmag79662.html

Sehr geile Technik! Chapeau für diese technische Leistung...
Auf so einem Gerät mal das eine oder andere Teil drucken dürfen hatte was.
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das, sondern man selbst zu sein.
Sören Kierkegaard
DocTom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 26. 01.
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Playlists
Filmtipp aktuell
Sweet Spot Training
Irrweg oder Wundermittel?
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.