gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Aerotest auf der Bahn - machen oder nicht? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr einen Aerotest auf einer Radbahn machen?
Auf jeden Fall machen 21 61,76%
Machen, aber nicht für so viel Kohle 6 17,65%
nein, das kriegt man in der freien Wildbahn auch selber hin 7 20,59%
Aero ist Hokuspokus 0 0%
Teilnehmer: 34. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2021, 13:32   #1
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.213
Aerotest auf der Bahn - machen oder nicht?

Ich hab die Möglichkeit Aerotests auf der Bahn durchzuführen.
Leider kostet das mindestens 300€
Daher bin ich etwas unschlüssig und eine Umfrage muss das Problem lösen.
__________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Ergebnisse.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 13:35   #2
freerunning
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 148
Wie viel Zeit bekommst Du dafür?
freerunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 13:37   #3
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 7.213
das Ganze dauert zwischen 3h und 6h, hängt davon ab ob geschraubt werden muss und wie viel geschraubt werden muss und wie kompliziert das ist
__________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Ergebnisse.
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 13:46   #4
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.794
Du bist ja kein Neuling und hast schon viel Erfahrung und dementsprechend glaub ich kannst du deine Position und dein Windwiederstand gegenüber anderen gut einschätzen.
Wenn's am Geld liegt würde ich es nicht machen. Wenn du aber sagt komm, das ist Mal eine Erfahrung wert und ich wollte das eh schonmal machen, dafür leb ich Mal einen Monat ohne viele Ausgaben, dann mach es.
Ich glaube, dass auf jeden Fall was messbares rauskommt du aber eh schon ziemlich gut sitzt
__________________
don't watch the others, watch you
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 13:50   #5
TriAdrenalin
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriAdrenalin
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Köln
Beiträge: 441
Hast Du bereits ein Bikefitting machen lassen?

Falls ja, wäre ein Aerotest der nächste logische Schritt. Preis ist m.e. ok, wenn Du von professionellem Personal betreut wirst.

Falls nein, würde ich erstmal mit einem Bikefitting beginnen.
__________________
Et hätt noch ever jott jejange

Geändert von TriAdrenalin (31.08.2021 um 13:50 Uhr). Grund: Orthografie
TriAdrenalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 13:52   #6
hein
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 175
Aus meiner Sicht besteht der größte Vorteil eines Aero-Tests auf der Bahn darin, dass Du mit Experten sprechen kannst. Das "Gewinner-Setup" des Bahntests wird bestimmt nicht Dein Setup auf der Straße bleiben. Aber das Wissen, dass Du aus den Gesprächen ziehen kannst, könnte auch mehr als 300 € wert sein.
Ich würde die Entscheidung von der Person abhängig machen, die den Test durchführt. Wenn Du dieser Person die nötige Sachkunde zutraust, dann könnte der Test hilfreich sein.
hein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 14:03   #7
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.757
Wenn ich richtig informiert bin, gibt es auf der Bahn keinen Wind, der aber als zentrale Störgröße in freier Wildbahn einen gravierenden Einfluss auf die Strömungsdynamik hat. Was auf der Bahn taugt, muss im richtigen Leben nicht funktionieren.

Oder liege ich da falsch?
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 14:16   #8
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 16.580
Bei fast jedem anderen würde ich sagen: mach das auf jeden Fall.

Aber gerade bei dir, Sabine-G, der soviele Wattdaten aus diversen Setups und vielen Jahren im real life hat wie vermutlich kaum jemand sonst aus dem Forum (außer vielleicht dem Captain) wird der Bahntest nicht viel bahnbrechend neues bringen.

Was man beim Bahntest nicht messtechnisch erfassen kann sind verschiedene Yaw-Winkel des Windes bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Bei Bahntests misst man immer rein frontale Anströmungen, wie sie auf der Straße eher selten stattfinden.

Wenn es auf einer Radrennbahn doch mal zum Auftreten von Seitenwind kommt, weil irgendwo Durchzug herrscht dann besteht dieser Seitenwind nur auf einer Seite der Bahn und verfälscht nur die Messergebnisse ohne dass er reproduzierbar verstärkt oder abgeschwächt und in seiner Richtung verändert werden kann wie im Windkanal.

In mindestens 80% der Fälle kommt auf der Straße der Wind schräg von der Seite, weshalb bei Windkanaltests diese schräge Anströmung mehr und ausführlicher getestet wird, wie die frontale.

Ansonsten schließe ich mich aber der Aussage von Hein an: selbst wenn nichts direkt verwertbares heraus kommt: die Gespräche mit den Experten können mutmaßlich viele interessante Extra-infos liefern; das Ganze hat 'nen mutmaßlich hohen Erlebniswert und 300,-€ zahlt man heutzutage auch für 'nen 70.3-Wettkampf.

Also machen und danach hier im Forum darüber berichten!
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:55 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.