gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Würzburg Triathlon 26.06 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2016, 11:01   #1
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 827
Würzburg Triathlon 26.06

Startet jemand aus TS?

Und weiß jemand, ob es auf der Radstrecke Verpflegung gibt? Lt. Ausschreibung nix...

VG
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2016, 16:32   #2
taunuspaula
Szenekenner
 
Benutzerbild von taunuspaula
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 237
Hallo,

taunus-paul und ich sind am Start.

Verpflegung gibt es keine auf der Radstrecke, nur Getränke beim Laufen.

Viel Spass!
taunuspaula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2016, 15:51   #3
GuW
Szenekenner
 
Benutzerbild von GuW
 
Registriert seit: 22.03.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 331
Ich häng mich hier mal dran und schilder meine Eindrücke (Volksdistanz, 0,3/34/5)

Pre Race - Orga soweit gut, aber die Startnummern haben nicht wirklich gehalten - am besten Tesafilm mitnehmen; mit dem ankleben bis zum Check-In warten, damit die Posi auch dem Kampfrichter passt...

Schwimmstart - Landstart; das Feld konnte sich gut verteilen und so hat sich die Schlägerei in Grenzen gehalten, obwohl die erste Boje nach gefühlten 30m kam

Schwimmen an sich - viel länger als die 300m (#1 6min40sec, Durchschnittszeit ca. 10min), war aber nicht schlimm - das Wasser hatte nach den beiden Hitzetagen ca. 25° -> Neoverbot

Rad - Strecke nicht abgesperrt, allerdings viele Ordner/Feuerwehr etc. vorhanden - leider hat es trotzdem einen schweren Unfall gegeben (zw. Zellingen und Erlabrunn auf der Staatsstr. )
'Angenehme Steigungen' (max. 10%) und rasante Abfahrten (knapp 80km/h) auf dem hügeligen Kurs (hochgerechnet ca. 1000hm auf 100km Strecke)

Laufstrecke flach am Main lang, auf 5km gab es 2x Verpflegung (0km und 2,8km)


Ergebnisse waren ~2h nach der Siegerehrung online - stark!

Insgesamt gesehen eine tolle Veranstaltung und eine echte Alternative zum zeitgleich stattfindenden Rothsee-Tri

PS: Eine negative Sache noch - ich habe nur eine funktionierende Dusche gesehen, die ohne Sichtschutz war und zudem nur Kaltwasser konnte
__________________
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)

working on sub40/10

Geändert von GuW (26.06.2016 um 16:03 Uhr).
GuW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 16:04   #4
Aerml
Szenekenner
 
Benutzerbild von Aerml
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 593
Spiel´ mit dem Gedanken, im Juni ´17 die Mitteldistanz in Angriff zu nehmen. War 2014 schon mal dort, familiäre Veranstaltung mit Prädikat "empfehlenswert"
__________________
Aerml ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 11:40   #5
klausde
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 04.01.2017
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 5
Erstes Mal

Servus zusammen,

ich mache dieses Jahr am 25.06. auf der Volksdistanz mit und freue mich schon sehr! Sehr hilfreich dass GuW dazu was geschrieben hat, wie es letztes Jahr war und auf was man so achten sollte.
Ich bin überhaupt kein guter Schwimmer und hoffe dass sich das Schwimmen nicht zu sehr zieht, mir reichen die 300 m eigentlich schon. Ich war jetzt schon paarmal am See, ist ziemlich schön dort. Die Radstrecke gefällt mir auch, hoffentlich hält sich der motorisierte Verkehr in Grenzen.

Liebe Grüße
Klaus
klausde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2017, 13:56   #6
rAa
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: Würzburg
Beiträge: 45
Ich bin als Würzburger natürlich auch am Start (OD). Da ich erst letztes Jahr angefangen hab ist es auch meine erste Teilnahme in Erlabrunn (bisher haben wir da vor allem beim Fussball gerne Punkte mitgenommen )

Das mit den Duschen ist tatsächlich etwas ungeschickt, direkt am See ist wirklich nur die eine Kaltwasserdusche. Keine Ahnung warum die das nicht einfach mit dem Fussballverein direkt neben dem See hinbekommen.

Den See hab ich gestern auch mal wieder getestet, schmeckt leicht nach Nilgänsen :P
rAa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2021, 10:54   #7
TobiBi
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2017
Beiträge: 358
Hat zufällig jemand detailliertere Informationen zur Würzburg MD?
TobiBi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2021, 13:44   #8
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 827
..Abgesagt 2021

Neuer Anlauf für 2022..
[url]https://www.wuerzburg-triathlon.de/[/url

Info Generell: Zwei Radrunden mit Busserl Höhenmeter, mir hat es sehr gut gefallen,
Schwimmen im See, glaub drei Runden
Laufen waren glaub ich vier Runden.

Insgesamt hat es mir Spaß gemacht
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.

XXX
Do, 21. 10. live!
19:00 Uhr Ist Stretching Zeitverschwendung? Die überraschenden Erkenntnisse der Wissenschaft 19:45 Uhr Triathlonprofi Florian Angert: Interview nach dem zweiten Platz beim Ironman Mallorca
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.