gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Live-Sendung!
Ironman Kalifornien 24.10.2021
Jan Frodeno, Gustav Iden, Lionel Sanders
Gemeinsam mitfiebern: Letzte Rad- und Laufstunde
Das wird geboten: Rennanalysen, Race-Talk
Einschalten: 19:45 und 22:45 Uhr
Ironman Austria 2021 - Seite 7 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Austria
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2021, 13:34   #49
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 626
Zitat:
Zitat von Joesoletti Beitrag anzeigen
Der Ausstieg ist wie die Jahre vor 2019, direkt beim Strand vom Racehotel. Nur läuft man jetzt nicht über die Straße, sondern läuft beim Racehotel über die Holzbrücke, dann unter der Straße durch und biegt dann rechts zur Wechselzone ab. Dafür verkürzt sich dann die Laufstrecke. Man läuft keine Einführungsschleife mehr bei Racehotel vorbei, sondern übersetzt bei den Tennisplätzen den Lendkanal und biegt direkt Richtung Europapark ab. Falls das wirklich so gehandhabt wird, wird die Laufstrecke um einiges zu kurz.
Im Vergleich zu 2019 schaut die Strecke in Krumpendorf etwas länger aus.

LG
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2021, 14:35   #50
Joesoletti
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Bezirk Korneuburg
Beiträge: 87
Ja, Krumpendorf ist ein Stück länger, ein Gasse weiter versetzt und wieder retour. Die Schleife durchs Ziel fällt weg. Bin dieses Jahr eine Runde von 2019 abgelaufen und hab jetzt mit Wegpunkte bei Garmin Connect die fehlende Einführrunde + die Schleife in Krumpendorf mit einbezogen und komme auf in etwa 40,7km. Mal schauen was dann tatsächlich im Ziel auf der Uhr steht

Den Beutel kannst du normalerweise in der Wechselzone lassen, entweder beim Rad oder es gibt was zum Aufhängen. Bei mir befindet sich da aber nur der Helm drinnen, Schuhe, Flaschen und Gels gebe ich am Rennmorgen drauf.

Lg,
Martin
Joesoletti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 06:18   #51
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.515
Eine Frage zu den Special Needs beim Laufen. Wie läuft das denn ab?
Im Guide steht, dass es nicht von eigenen Betreuern gereicht werden darf. Den Sack, den man dafür bekommt gibt man ja am Rennmorgen ab, aber wie kann ich mir das auf der Strecke vorstellen? Steht dort ein Ironmanhelfer, sieht nach meiner Nummer, sucht den richtigen Sack und ich warte bis er ihn gefunden hat?
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 06:54   #52
moorii
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 653
In Frankfurt lagen die Beutel vor zwei Jahren nach Starnummern sortiert aufgereiht auf dem Boden. Da haben die Teilnehmer dann selbst die Beutel genommen, und hinterher wieder zurück gelegt.
War natürlich auf dem Boden liegend nicht wirklich ideal.
moorii ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 07:10   #53
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.794
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Eine Frage zu den Special Needs beim Laufen. Wie läuft das denn ab?
Im Guide steht, dass es nicht von eigenen Betreuern gereicht werden darf. Den Sack, den man dafür bekommt gibt man ja am Rennmorgen ab, aber wie kann ich mir das auf der Strecke vorstellen? Steht dort ein Ironmanhelfer, sieht nach meiner Nummer, sucht den richtigen Sack und ich warte bis er ihn gefunden hat?
Zitat:
Zitat von moorii Beitrag anzeigen
In Frankfurt lagen die Beutel vor zwei Jahren nach Starnummern sortiert aufgereiht auf dem Boden. Da haben die Teilnehmer dann selbst die Beutel genommen, und hinterher wieder zurück gelegt.
War natürlich auf dem Boden liegend nicht wirklich ideal.

So ist es eigentlich bei allen IMs üblich (Ausnahmen bestätigen die Regel )
Also die Säcke liegen in Reihen nach Startnummern sortiert auf dem Boden.
In HH hat mir ein Helfer dann aber schon ziemlich genau die Richtung gezeigt wo meine Startnummer sich verstecken müsste.
Nimmst das raus was du brauchst und der Helfer legt das dann den Sack wieder zurück sofern nötig.

P.S. @Nole rein Regel technisch bekommst du ein Problem wenn dir ein eigener Betreuer was anreicht und der Kari das sieht
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 07:14   #54
Nole#01
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nole#01
 
Registriert seit: 17.02.2016
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.515
Danke für die Info!
Mal schauen ob ich mir die Sucherei im Vollstress antun möchte. Stehen bleiben und am Boden rumsuchen stell ich mir bei km30 am Marathon nicht so geil vor.

P.S. @Nole rein Regel technisch bekommst du ein Problem wenn dir ein eigener Betreuer was anreicht und der Kari das sieht [/quote]
Das wusste ich, deshalb die Frage.
Ansonsten pack ich einfach 2 kleine Gel Flasks in T2 geht auch. Rest dann mit Gels.
__________________
Auf zur ersten Langdistanz

Strava
Nole#01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 07:37   #55
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 1.794
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Danke für die Info!
Mal schauen ob ich mir die Sucherei im Vollstress antun möchte. Stehen bleiben und am Boden rumsuchen stell ich mir bei km30 am Marathon nicht so geil vor.

P.S. @Nole rein Regel technisch bekommst du ein Problem wenn dir ein eigener Betreuer was anreicht und der Kari das sieht
Das wusste ich, deshalb die Frage.
Ansonsten pack ich einfach 2 kleine Gel Flasks in T2 geht auch. Rest dann mit Gels.[/quote]

Also ich würde auf jeden Fall was deponieren wenn du auf Eigenverpflegung setzt. Ob du es holst oder nicht kannst du dann ja immer noch überlegen.
Ich persönlich nehme mir dann lieber die 20 Sekunden. Die kann man mit leerem Tank dann locker auf einem Kilometer verlieren
iChris ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 09:04   #56
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 626
Zitat:
Zitat von Nole#01 Beitrag anzeigen
Danke für die Info!
Mal schauen ob ich mir die Sucherei im Vollstress antun möchte. Stehen bleiben und am Boden rumsuchen stell ich mir bei km30 am Marathon nicht so geil vor.

P.S. @Nole rein Regel technisch bekommst du ein Problem wenn dir ein eigener Betreuer was anreicht und der Kari das sieht
Das wusste ich, deshalb die Frage.
Ansonsten pack ich einfach 2 kleine Gel Flasks in T2 geht auch. Rest dann mit Gels.[/quote]

Hi,
bei den offiziellen Laben darf dir ein eigener Betreuer was reichen denke ich. So hab ich zumindest 2019 einen Kollegen unterstützt. Hab mich entweder 10m vor oder nach der Labe hingestellt.
LG
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
180 km Zeitfahren:
Fakten, Fazit, Sitzposition
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.