gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
GET YOUR RACEWEAR
Aero-Trikot und Hose
EUR 179,- pro Set
Nur solange Vorrat
Anzeigen
Trailrunning - Abseits der Straße - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2020, 20:34   #9
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.972
Um die erste Seite mal zusammenzufassen: trailläufer sind härter, besser, lässiger und einfach die cooleren Socken als die arroganten Triathleten?

Spässle, ich lauf auch immer mal gerne auf ein paar kleineren Wegen im Taunus, aber warum muss es immer direkt auf ein „wir trailläufer“, „die Triathleten“ oder ähnliches hinauslaufen?
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 20:41   #10
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.656
Zitat:
Zitat von FinP Beitrag anzeigen
Das ist cool!

Ich wohne im Allgäu und habe eigentlich alle Möglichkeiten in der Nähe.

Bin aber noch am Rantasten, da ich auch erst seit diesem Jahr wieder richtig laufe.

Habe mir jetzt ne Weste bestellt, damit ich nicht zu sehr auf die Uhr schielen muss und etwas Proviant transportieren kann. Bin gespannt wie es sich damit laufen lässt.
Weste laufe ich eigenlicha auch, im WK als auch bei den langen Trainings. Stets Softflasks bzw. normale Flaschen vorne, geht schneller beim auffüllen anstatt Trinkblase, und mit verlängertem Trinkrohr auch im Vollspeed nutzbar.
Mittlerweile nutze ich aber für lange Läufe stets nen Belt in welche ich hinten die Stöcke rein machen kann. Passt 3-4 Gels, ne Softflask und sogar Handy rein, oder eben die Shirts von WAA, da bin ich schon den UTMB mit gelaufen, nix besseres.
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 20:47   #11
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 6.542
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Spässle, ich lauf auch immer mal gerne auf ein paar kleineren Wegen im Taunus, aber warum muss es immer direkt auf ein „wir trailläufer“, „die Triathleten“ oder ähnliches hinauslaufen?
Ist doch kein wir oder die anderen. Ich laufe sehr gerne Trails sowohl zum Spaß und für die Aussicht als auch auf Zeit. Aber wenn man mal solchen Veranstaltungen teilgenommen hat, sieht man die Unterschiede.
Die Leute bei Trailläufen kümmern sich um einander, helfen sich wenn es schlecht geht und wollen zwar ihr bestes geben aber nicht verbissen. Selbst die Leute an der Spitze (natürlich nicht alle) sehen noch andere Dinge außer Gewinnen.
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 20:51   #12
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.972
Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Ist doch kein wir oder die anderen. Ich laufe sehr gerne Trails sowohl zum Spaß und für die Aussicht als auch auf Zeit. Aber wenn man mal solchen Veranstaltungen teilgenommen hat, sieht man die Unterschiede.
Die Leute bei Trailläufen kümmern sich um einander, helfen sich wenn es schlecht geht und wollen zwar ihr bestes geben aber nicht verbissen. Selbst die Leute an der Spitze (natürlich nicht alle) sehen noch andere Dinge außer Gewinnen.
Ich wollte auch keinen Grundsatzdiskussionen eröffnen oder gar den Thread kapern, ich fand nur die eine oder andere Formulierung witzig

Ernsthafte Frage? Wie plant ihr denn Routen wenn ihr euch irgendwo nicht auskennt? Ich hab mir vom Taunus mal nen Wanderführer gekauft, da ist aber bisher nichts dabei gewesen wo ich nicht total lässig mit meinen Adidas Boston 8 hätte laufen können. Wie finde ich denn „echte Trails“?
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 21:14   #13
FinP
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 3.853
Trails finden?
Ich bin bisher immer einfach irgendwo abgebogen. Meist Sackgasse aber manchmal auch Juwel. Trefferquote derzeit 10%...

Danach markiere ich mir in der Karte, wo die schönen Sachen sind.
__________________
Für den Inhalt dieses Posts kann der Accountinhaber nicht haftbar gemacht werden.
Es handelt sich um eine Autopostfunktion in der Erprobung.
FinP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 21:19   #14
ironmansub10h
Szenekenner
 
Benutzerbild von ironmansub10h
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: CW
Beiträge: 1.656
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Ich wollte auch keinen Grundsatzdiskussionen eröffnen oder gar den Thread kapern, ich fand nur die eine oder andere Formulierung witzig

Ernsthafte Frage? Wie plant ihr denn Routen wenn ihr euch irgendwo nicht auskennt? Ich hab mir vom Taunus mal nen Wanderführer gekauft, da ist aber bisher nichts dabei gewesen wo ich nicht total lässig mit meinen Adidas Boston 8 hätte laufen können. Wie finde ich denn „echte Trails“?
komoot, die gestrichelten Wege sind meist Waldautobahnen, die mit S1-S4 gemarkten meist Trails, ob laufbar sieht man dann vor Ort, aber ich habe mit komott, da ich da die Routen auf die Fenix ziehen kann , die besten Erfahrungen.

Ach so wer mal was trailiges als Einladungslauf im Schwarzwald machen will: mein jährlicher E2h10kRun

https://www.facebook.com/events/2567637773483816
__________________
Comeback2045
ironmansub10h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 21:41   #15
crazy
Ehemals crazyviech
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 1.333
Zitat:
Zitat von FinP Beitrag anzeigen
Trails finden?
Ich bin bisher immer einfach irgendwo abgebogen. Meist Sackgasse aber manchmal auch Juwel. Trefferquote derzeit 10%...

Danach markiere ich mir in der Karte, wo die schönen Sachen sind.
Check, man lernt sehr viel über die Umgebung.

Selbst Sackgassen können, kreativ weiterinterpretiert, Möglichkeiten bieten... wenn man weiss, dass 200m weiter der Weg xy vorbei schaut.
Natürlich nicht in Naturschutzgebieten.

Die ganzen Trailläufer sind nicht per se besser, cooler oder sonstwas als Triathleten. Wenn man beide 'Welten' erlebt hat fallen einem aber Unterschiede auf. Und, auch auf das Risiko des gesteinigtwerdens, die Triathlongemeinde hilft sich im Wettkampf deutlich weniger untereinander als die Trampelpfadler.

Das Angebot, jemanden aus dem Ruhrpott, Köln, Aachen und Konsorten auf eine horrido-Runde in die Eifel zu entführen steht weiterhin!
crazy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2020, 21:46   #16
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 1.972
Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
Check, man lernt sehr viel über die Umgebung.

Selbst Sackgassen können, kreativ weiterinterpretiert, Möglichkeiten bieten... wenn man weiss, dass 200m weiter der Weg xy vorbei schaut.
Natürlich nicht in Naturschutzgebieten.

Die ganzen Trailläufer sind nicht per se besser, cooler oder sonstwas als Triathleten. Wenn man beide 'Welten' erlebt hat fallen einem aber Unterschiede auf. Und, auch auf das Risiko des gesteinigtwerdens, die Triathlongemeinde hilft sich im Wettkampf deutlich weniger untereinander als die Trampelpfadler.

Das Angebot, jemanden aus dem Ruhrpott, Köln, Aachen und Konsorten auf eine horrido-Runde in die Eifel zu entführen steht weiterhin!
Okay, ich bin bei Komoot bisher immer an den waldautobahnen hängen geblieben. Ich arbeite mich weiter vor.
Ich bin bisher (auf Holz klopf) von der defekthexe im Wettkampf verschont geblieben, als ich in Frankfurt letztes Jahr durch die Hitze getorkelt bin, haben sich sehr sehr viele Sorgen gemacht und sind neben mir angehalten, aber ich hab bisher nur einen traillauf gemacht, daher erlaube ich mir kein Urteil.

Zu letzterem: lehne dich nicht zu weit aus dem Fenster, am Ende nimmt’s noch jemand an
Estebban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Playlists
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Nächste Termine
Dienstag 1.12. Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.