gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Auf der Suche nach einem Schwimmplan - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2019, 18:13   #9
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.589
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ich hab das Programm auch, ist super gemacht glaube ich. Ich stehe seit etwa 6 Wochen kurz davor das erste Workout zu schwimmen!
Wenigstens hast Du Dich schon gedanklich damit beschäftigt.

Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Übrigens: Du brauchst ein 1a Englisch oder musst in unsere WhatsApp Gruppe kommen um die Einheiten zu verstehen.
Wenn man sich das zugehörige Booklet und die Drill-Kärtchen mal angeschaut hat, kommt man auch mit mittelmäßigem Englisch gut hin, denke ich.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:25   #10
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ich hab das Programm auch, ist super gemacht glaube ich. Ich stehe seit etwa 6 Wochen kurz davor das erste Workout zu schwimmen!
Übrigens: Du brauchst ein 1a Englisch oder musst in unsere WhatsApp Gruppe kommen um die Einheiten zu verstehen.
Haha, so geht's mir mit dem Schwimmen generell. Jetzt hab ich endlich einen Anreiz richtig anzufangen - wohl oder übel.

Cool ich bin zwar zweisprachig, aber so eine WhatsApp Gruppe ist sicher eine super Motivation
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:26   #11
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Ich nehme wahr, dass Belastung und Entlastung ziemlich ausgewogen sind und die Einheiten nach und nach anspruchsvoller werden. So werden z.B. relativ schwierige Technikteile nicht nur gesondert geschwommen, sondern bahnenweise ins normale Schwimmen integriert. Ob das nun aber insgesamt eine progressive Gestaltung darstellt, kann ich leider nicht beurteilen, weil ich keine genaue Vorstellung davon habe, wie diese der reinen Lehre nach auszusehen hätte.
Ist das auch für Anfänger gedacht? Bei mir sind momentan schon 2km sehr viel
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:26   #12
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Schlumpf2017 Beitrag anzeigen
Ich habe die ersten 12 Workoutsgeschwommen 1 nach dem anderen inkl Tubing. Und wenn noch Zeit übrig, noch ein paar Belohnungskm freies Schwimmen. Ist super
Vielen Dank!
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:39   #13
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.589
Zitat:
Zitat von running4thehigh Beitrag anzeigen
Ist das auch für Anfänger gedacht? Bei mir sind momentan schon 2km sehr viel
Oh... Die kürzeste Einheit bisher lag bei 1900 m, ohne "Bonus", der nochmal 400 oder 500 m hat. Morgen will ich WEEK 8-3 schwimmen, das sind 4500 m. Ein Kilometer davon ist Schmetterling.

Für absolute Anfänger ist das wohl nix. Halbwegs solide schwimmen solltest Du schon können, wobei das Tempo keine Rolle spielt. Die Einheiten sind auf empfundene Anstrengung ausgelegt und nicht auf absolute Zeiten.

Man kann sicher einiges abkürzen, aber ob es sich dann noch lohnt, Geld dafür auszugeben? Da gibt es dann einfachere, kostenlose Pläne.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:45   #14
Schlumpf2017
 
Beiträge: n/a
Die Pläne sind so ca 2-4,2 k. Schau es Dir an.. Anfänger ist 'relativ'. Schön schwimmen können dauert Jahre, oder was meinen die Experten? Schönen Abend, bei mir ist heute schwimmspezifischer Stabi-Montag:-)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:56   #15
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.589
Zitat:
Zitat von Schlumpf2017 Beitrag anzeigen
Die Pläne sind so ca 2-4,2 k. Schau es Dir an.. Anfänger ist 'relativ'. Schön schwimmen können dauert Jahre, oder was meinen die Experten?
Experte bin ich zwar nicht, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es keinen Spaß macht, ein langes, technisch schwieriges Programm zu schwimmen, wenn man sich schon nach 50 m gehetzt fühlt und meint, man ertrinkt. Ich bin aber auch eher Genussschwimmer und Weichei in solchen Belangen.

Man kann es aber auch als Herausforderung sehen. Wer ordentlich Biss hat, wird mit Sheilas Workouts das Ziel "Schwimmausdauer/Technik verbessern" mehr als erreichen.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 21:06   #16
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Experte bin ich zwar nicht, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es keinen Spaß macht, ein langes, technisch schwieriges Programm zu schwimmen, wenn man sich schon nach 50 m gehetzt fühlt und meint, man ertrinkt. Ich bin aber auch eher Genussschwimmer und Weichei in solchen Belangen.

Man kann es aber auch als Herausforderung sehen. Wer ordentlich Biss hat, wird mit Sheilas Workouts das Ziel "Schwimmausdauer/Technik verbessern" mehr als erreichen.
Puh. Also ich mein, ich kann ja auch mal die Einheiten zwischen 2- und 2.5km einfach ein paar Wochen wiederholen, oder die Einheiten anpassen. Ich hab mich mit Schwimmen bei meinen Sprint-Triathlons nie sonderlich auseinander gesetzt und immer nur ein minimum von 1-2 session unter 2km gemacht. Aaaaaber da nächstes Jahr (hoffentlich noch immer!!!) meine erster 70.3 kommt, wird es eh Zeit Schwimmen aufzubauen. Und wann, wenn nicht jetzt

Allerdings gefallen mir die Workouts von Schlumpf auch nicht schecht. Hmmm.

Danke auf jeden Fall!!
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Kaufberatung
Die besten Bikes für Triathleten
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.