gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Individuelle Trainingspläne vom persönlichen Coach
Anzeigen
Auf der Suche nach einem Schwimmplan - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.10.2019, 17:02   #1
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Auf der Suche nach einem Schwimmplan

Hey ihr Lieben,

da ich unglücklicherweise heute mit Plantar Fasziitis diagnostiziert worden bin, scheint wohl endlich die Zeit gekommen zu sein, in der ich mich aufs Schwimmen konzentrieren muss.

Ich stöber zwar schon seit einiger Zeit im Internet, ich habe aber noch keinen guten Plan gefunden, der mir helfen würde, über die nächsten 12 Wochen meine Schwimmausdauer/Technik zu verbessern. Ab Februar/März beginnt dann spezifischeres Training für die Triathlon Saison von Mai bis August, bis dorthin wäre ich ganz gerne etwas schwimm-fit.

Ich würde also gerne über die nächsten drei Monate eine Grundlagenausdauer im Schwimmen aufbauen und mind. 3 mal pro Woche im Pool sein.

Habt ihr da zufällig irgendetwas für mich? :-)

Vielen Dank,
lg Vicky
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:15   #2
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 6.870
Von KeKo die SiFiMan Pläne?
http://sifiman.kkessler.de/Downloads/
Helmut S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:32   #3
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.589
Ich muss mich mal wieder als Sheila-Taormina-Fanboy outen.

Ich bin gerade in der achten Woche ihrer Swim Speed Workouts und bin ganz begeistert davon, wie abwechslungsreich und effektiv die Einheiten sind. Knappe 30 Euro, die ich nicht bereut habe, für einen Satz wasserfeste Karten mitsamt Erklärungen.



PS: Im schnodo-schwimmt-Thread hatte ich schon ein paarmal darüber geschrieben.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊

Geändert von schnodo (28.10.2019 um 17:44 Uhr). Grund: Nachtrag
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:46   #4
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Von KeKo die SiFiMan Pläne?
http://sifiman.kkessler.de/Downloads/
Oh, super, die sehen cool aus, danke! Sollte ich da einfach die nächsten 3 Monate im Wechsel GA1-GA2 wiederholen? Wettkampfspezifisch wäre ja noch zu früh oder?
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:47   #5
running4thehigh
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.07.2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von schnodo Beitrag anzeigen
Ich muss mich mal wieder als Sheila-Taormina-Fanboy outen.

Ich bin gerade in der achten Woche ihrer Swim Speed Workouts und bin ganz begeistert davon, wie abwechslungsreich und effektiv die Einheiten sind. Knappe 30 Euro, die ich nicht bereut habe, für einen Satz wasserfeste Karten mitsamt Erklärungen.



PS: Im schnodo-schwimmt-Thread hatte ich schon ein paarmal darüber geschrieben.

Danke sind die über 16 Wochen progressiv gestaltet, die Einheiten?
running4thehigh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 17:58   #6
Mirko
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 6.768
Zitat:
Zitat von running4thehigh Beitrag anzeigen
Danke sind die über 16 Wochen progressiv gestaltet, die Einheiten?

Ich hab das Programm auch, ist super gemacht glaube ich. Ich stehe seit etwa 6 Wochen kurz davor das erste Workout zu schwimmen!
Übrigens: Du brauchst ein 1a Englisch oder musst in unsere WhatsApp Gruppe kommen um die Einheiten zu verstehen.
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:06   #7
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 7.589
Zitat:
Zitat von running4thehigh Beitrag anzeigen
Danke sind die über 16 Wochen progressiv gestaltet, die Einheiten?
Ich nehme wahr, dass Belastung und Entlastung ziemlich ausgewogen sind und die Einheiten nach und nach anspruchsvoller werden. So werden z.B. relativ schwierige Technikteile nicht nur gesondert geschwommen, sondern bahnenweise ins normale Schwimmen integriert. Ob das nun aber insgesamt eine progressive Gestaltung darstellt, kann ich leider nicht beurteilen, weil ich keine genaue Vorstellung davon habe, wie diese der reinen Lehre nach auszusehen hätte.
__________________
🏊 Mein Video zum kompletten Kraul-Armzug ist fertig: EnglischDeutsch 🏊
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:10   #8
Schlumpf2017
 
Beiträge: n/a
Ich habe die ersten 12 Workoutsgeschwommen 1 nach dem anderen inkl Tubing. Und wenn noch Zeit übrig, noch ein paar Belohnungskm freies Schwimmen. Ist super
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Kaufberatung
Die besten Bikes für Triathleten
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.