gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Das neue Community Coaching-Paket. Start 1. Januar.
Trainingsgruppe
Langdistanz
Anzeigen
Hilfe bei Hoka One One - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Laufen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2020, 10:45   #65
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.06.2011
Beiträge: 667
Frage zur Größe

LIebe Alle

ich laufe den Carbon X bin sehr zufrieden in 44.5 den Carbon X SPE gibt es nur in 44 oder 45 bei mir hier in Moskau. Soll ich da eher den 44 oder den 45 nehmen. Hat da jemand Erfahrungen.

Gibt hier Aktion und geiler Rubelkurs würde mich der SPE umgerechnet 145 Euro kosten.

Vielen Dank im voraus

Marco
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 18:48   #66
ElWise
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 131
Hi Marco, würde auf den 45er gehen ;-)
Würde ihn eher nen ticken größer nehmen als nen ticken zu kurz , weil bei zu kurz kann es sein das du vorne anstößt und das ist nicht so geil.
Und die halbe größe merkst du nicht so extrem.
ElWise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 20:54   #67
Koschier_Marco
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.06.2011
Beiträge: 667
danke das werde ich wohl so machen
Koschier_Marco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2020, 18:29   #68
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.791
Aloha Athleten,

und wieder einmal komme ich mir vor wie Heinrich IV., welcher sich unlängst im Dezember 1076 zu seinem Büßergang auf den Weg zu Papst Gregor VII. nach Canossa machte.

Nachdem ich Anfang des Jahres fast meine sämtlichen Hoka's verschenkt oder für einen Kasten Radler verkauft hatte und immer der Meinung war, dass ich das bessere Geschäft getätigt hätte, kamen diverse Turbo's, Kinvara's, Escalante's in's Haus, nur um final festzustellen, dass auch diese Modelle nicht von alleine rennen, schnell verschleissen und oftmals zwar filigran aber dennoch dämlich an mir aussehen.
Wer schraubt schon an einen Dodge RAM 150 die Slicks eines Formel 1 Wagens???
Daher ging der Weg direkt zu Hoka zurück - die sind mittlerweile farblich akzeptabel, dazu megadick, ich bin optisch ebenfalls ... "stark", wie Herrchen und Hund passen auch bei den Schuhen Athlet&Modell tipptopp zusammen.
Nach Clifton, Rincon 2 und CarbonX wollte ich jetzt mal nachlegen.
Clifton 7 ist für mein "grelle Farben liebende" Auge farblich noch nix dabei.
Und ich will zwecks Abwechslung gern ein weiteres Modell, sonst hätte ich ja den Rincon2 eh schon dreimal daheim, keine Stuetze, leicht, für den Tempobereich 4:15-4:45 min/km geeignet.
Das waeren der neue MACH4 in zitrusgelb und der neue CARBON X2 in Feuerwehrrot.
Nur gibt's die in Deutschland irgendwie (noch) gar nicht...

Weiss hier jemand, ab wann und wo diese Modelle hier in den europäischen Laufläden oder online verfügbar sein werden?

Danke und it's Offseason - enjoy Training!
__________________
Road2Hamburg- Athletenlifestyle rockt!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 02:21   #69
Thomas W.
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 542
@ Flachy - wenn ich das so mitverfolge - hattest Du schon mal den Saucony Endorphin Pro ?

Der Simon Müller ist mit den Teilen auf der Bahn sub 31 gerannt und klingt recht überzeugt von denen . Passen wohl auch zu Deiner Laufrechnik - siehe Altra Thread .

Den sub 31 Bericht habe ich nicht gefunden , aber :

https://tri-mag.de/szene/der-neue-sa...im-praxistest/

Hab den auch grad bekommen ,bin aber in kleinster Weise vergleichbar mit Dir daher lasse ich die Eindrücke mal außen vor .
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2020, 07:28   #70
papa2jaja
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.03.2016
Beiträge: 290
Ich komme zwar zwei Monate zu spät für die obigen Postings, möchte aber Elwise bestätigen.

Ich habe mir zu meinem alten X den X SPE zugelegt, weil er auch sehr preiswert zu haben war, und der ist kürzer und vorne deutlich enger als der alte X. Ich hätte ihn eine halbe Nummer größer nehmen können.

Glücklicherweise ist er beim Laufen dennoch angenehm und er ist nicht zu kurz, nur halt ziemlich eng. Vielleicht gibt ja das Obermaterial im Laufe der Zeit noch nach (hab ihn erst 30 km gelaufen).

Ich mochte übrigens das alte Obermaterial und finde das neue auch nicht atmungsaktiver. Ich fühlte mich im alten X stabil und sicher aufgehoben. Der neue ist zwar enger und oben etwas härter, aber ich habe mich im alten genauso sicher gefühlt.

Der X2 ist ja erst für Januar angekündigt, er ist auch in meiner Gegend noch nicht zu haben.
papa2jaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 11:52   #71
ElWise
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 131
Also kurzes Update ;-)
Carbon X2 kommt im Januar , Obermaterial wird von der passform ähnlich Carbon X1 und nicht so eng wie SPE vom Laufverhalten rückt er näher an den Endorphine Pro ran, was richitg geil wird

Mach4: kommt erst im März ;-) ( die Amis haben jetzt schon Muster rausgeschickt an Beliveintheurn und co. um es etwas zu hypen) der Schuh wird nen "downgrade" vom X2 und somit sehr cool als Lightweight Daily Trainer ;-) (und er wird günstiger^^)

So das wars von der Ostfront^^
ElWise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 18:43   #72
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.791
Zitat:
Zitat von ElWise Beitrag anzeigen
Also kurzes Update ;-)
Carbon X2 kommt im Januar , Obermaterial wird von der passform ähnlich Carbon X1 und nicht so eng wie SPE vom Laufverhalten rückt er näher an den Endorphine Pro ran, was richitg geil wird

Mach4: kommt erst im März ;-)
...
Yesss, das wird ja Anfang 2021 mal ein fett krasses Licht am Ende des Tunnels!
Danke für Dein Update, Champ
Ich freu mich so auf den Mach4, der hat ja optisch und funktionell rein gar nichts mehr mit den Vorgängern gemein.
Wird definitiv endlich wieder ein geiler Schuh, eine Universalwaffe.
Und ohne das verfi***te Carbon, das wird meine Wahl für den IM Hamburg.
Und auf dem Weg dahin kommt er in die Schuhrotation im Wechsel mit dem Rincon2.
El Wise, wenn Dir zufällig ein Mach4 in US11, 5 vorher von der Palette in die Matsche fallen sollte, mich wuerde der verschmutzte Karton überhaupt nicht stören und mein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk an mich selbst wäre geklärt.

So oder so: Müsste ich einen Allroundschuh erfinden, dürfte selber auch nur ein Paar Laufschuhe besitzen, der Mach4 wäre aktuell mein Optimum, starke Optik, no Nonsens, leider geil!
__________________
Road2Hamburg- Athletenlifestyle rockt!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Kaufberatung
Die besten Bikes für Triathleten
Playlists
Filmtipp aktuell
Kaufberatung
Die besten Bikes für Triathleten
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.