gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Das neue Community Coaching-Paket. Start 1. Januar.
Trainingsgruppe
Langdistanz
Anzeigen
Crossduathlon Schleiden - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2020, 15:37   #17
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.424
Ich bin einen gefahren und habe ihn mit laufschuhe mit knapp 3min Vorsprung gewonnen.
Ich weiß was du meinst, ich fahre allerdings gerne mit Fuß unten in die kurve, kann in engstellen schneller mal absteigen udn wieder draufsteigen,mit Klickies kann das schon dauern, wieder ins pedal zu kommen und bei Matsch dieses sich mal zusetzen. Geschweige denn die 2x40sec wechselzeit die man verliert.
__________________
Wettkampfzeiten

5km - 18:02 (01.09.2019)

5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
10km - 35:55 (01.03.2020)
21,1km - 1:19:26
(03.09.2017)


Strava
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 16:02   #18
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.169
Zitat:
Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
Ich bin einen gefahren und habe ihn mit laufschuhe mit knapp 3min Vorsprung gewonnen.
Ich weiß was du meinst, ich fahre allerdings gerne mit Fuß unten in die kurve, kann in engstellen schneller mal absteigen udn wieder draufsteigen,mit Klickies kann das schon dauern, wieder ins pedal zu kommen und bei Matsch dieses sich mal zusetzen. Geschweige denn die 2x40sec wechselzeit die man verliert.
Dann solltest Du das bei der in der Regel hochklassigen Konkurrenz in Schleiden ausprobieren und danach berichten.

Einer der Crossduathlon Spezls. der das im FFM Raum auf den Schotterwegstrecken auch gerne so praktiziert hat das mal in Berlin auf einer immer noch sehr leichten, aber schon mehr Offroad ähnelnden Strecke mal versucht und war dort mit seiner Taktik nicht so erfolgreich. Und gemessen daran ist der Sprung zu Schleiden dann ungefähr nochmal so groß. Allerdings immer noch so, dass ich sie (bis auf die Bachdurchfahrt) als technisch nicht besonders guter MTBer gut fahren konnte (knapp 2te Radzeit hinter einem ExProRadler, der dafür aber beim Laufen ziemlich eingeparkt hatte).

Es würde auch bei einer OD im Triathlon im Spitzenbereich niemand in Laufschuhen fahren, weil er dann die Wechselzeit spart. Einfach weil die Radperformance auf ner Stunde zu stark leidet.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 17:11   #19
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.044
Vielleicht blöde, naive Frage - frage natürlich für einen Freund!

Als jemand, der vllt alle halbe Jahr mal auf nem Mountainbike sitzt, ein beschissener abfahrer ist aber Spaß dran hat - könnte dieser jetzt 3 Wochen intensiv MTB fahren und da schmerzfrei mitfahren oder steh ich da effektiv allen nur im Weg rum und nerve die Leute zu Tode? Bzw kann man da bergab überholen? Bilde mir ein, bergauf könnte ich ganz ordentlich mit treten, aber bergab verliere ich viel Zeit - will da niemandem das Rennen versauen, der dann 10 Minuten hinter mir herbummeln muss...
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 18:24   #20
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 1.424
Danke Captain,
Aber genau deshalb ja meine etwas provokante Frage ob es nicht auch mit Laufschuhe genauso gut geht oder sogar besser. Jetzt weiß ich, dass du (als erprobter) das genau anders rum siehst. Deshalb werde ich auch mit Klickies fahren. Beim probeduechgang vergangenenes WE hat mit der halt durch die Klickies nämlich gefehlt beim bergabfahren über Stock und Stein
__________________
Wettkampfzeiten

5km - 18:02 (01.09.2019)

5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
10km - 35:55 (01.03.2020)
21,1km - 1:19:26
(03.09.2017)


Strava
Running-Gag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 15:01   #21
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.127
Zitat:
Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
Ich weiß was du meinst, ich fahre allerdings gerne mit Fuß unten in die kurve....
Das würdest du hier auf meinen trails genau ein einziges Mal machen, danach hättest du so blaue Zehennägel und würdest lehrbuchmässig den Fuss nach oben nehmen.

Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Vielleicht blöde, naive Frage - frage natürlich für einen Freund!

Als jemand, der vllt alle halbe Jahr mal auf nem Mountainbike sitzt, ein beschissener abfahrer ist aber Spaß dran hat - könnte dieser jetzt 3 Wochen intensiv MTB fahren und da schmerzfrei mitfahren oder steh ich da effektiv allen nur im Weg rum und nerve die Leute zu Tode? Bzw kann man da bergab überholen? Bilde mir ein, bergauf könnte ich ganz ordentlich mit treten, aber bergab verliere ich viel Zeit - will da niemandem das Rennen versauen, der dann 10 Minuten hinter mir herbummeln muss...
Wieso natürlich?

Klar kann er mitmachen, die hinter ihm fahren sollen halt sehen wie sie ihn überholen.
Ich denke mal das man auf diesem Kurs mit Sicherheit auch Stellen hat, wo man überholen kann.

Und downhill kann man in jedes Training mit integrieren.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 15:06   #22
captain hook
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 19.169
Zitat:
Zitat von Körbel Beitrag anzeigen
Das würdest du hier auf meinen trails genau ein einziges Mal machen, danach hättest du so blaue Zehennägel und würdest lehrbuchmässig den Fuss nach oben nehmen.



Wieso natürlich?

Klar kann er mitmachen, die hinter ihm fahren sollen halt sehen wie sie ihn überholen.
Ich denke mal das man auf diesem Kurs mit Sicherheit auch Stellen hat, wo man überholen kann.

Und downhill kann man in jedes Training mit integrieren.
Downhill gibt's da nicht. Eine etwas schmalere und engere Kurvenkombination wo man 30HM oder so zu vernichten hat.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 15:11   #23
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.044
Super, danke euch - ich (also mein Kumpel, der nicht Radfahren kann ) bin angemeldet.
Werde diejenigen, die sich über mich beschweren dann an euch verweisen!
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 15:20   #24
Körbel
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 4.127
Zitat:
Zitat von Estebban Beitrag anzeigen
Super, danke euch - ich (also mein Kumpel, der nicht Radfahren kann ) bin angemeldet.
Werde diejenigen, die sich über mich beschweren dann an euch verweisen!
Naja es gibt ja auch rabiate MTB-ler die einfach mal den Gegner in den Graben schubsen.
__________________
Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Zeit erleben würde,
in der so viele Menschen so grosse Angst haben zu sterben,
dass sie bereitwillig aufhören zu leben!
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.

XXX
Filmtipp aktuell
Veranstaltungen 2021:
Was, wenn Corona bleibt?
Playlists
Filmtipp aktuell
Kaufberatung
Die besten Bikes für Triathleten
Nächste Termine
Dienstag Zwift Meetup
fast 18:05 Uhr | easy 19:35 Uhr
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.