gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
27. 05.-04.06.2023
EUR 390,-
Ausbleibende Garmin Schwimm-Messung Puls und Strecke - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2022, 21:00   #9
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 970
Zitat:
Zitat von Goalie1984 Beitrag anzeigen
Die Genauigkeit der Garmin GPS Messung im Freiwasser würde ich da mal nicht überbewerten...
Och, für mich genau genug: Garmin hatte am Sonntag in Kopenhagen 3874m aufgezeichnet.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 05:53   #10
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 2.336
Zitat:
Zitat von Goalie1984 Beitrag anzeigen
Die Genauigkeit der Garmin GPS Messung im Freiwasser würde ich da mal nicht überbewerten...
Naja bei den neuen Modellen würde ich das so jetzt nicht sagen

BTT:
Wird dir denn angezeigt, dass deine Uhr das GPS Signal gefunden hat? Was hast du denn bei GPS Signal eingestellt. (GPS, Galileo,…)
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 06:16   #11
Goalie1984
Szenekenner
 
Benutzerbild von Goalie1984
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 288


Hier eine Darstellung, was ich mit der Genauigkeit meine: ich bin sicherlich nicht der beste Schwimmer, aber an den Bojen bin ich jeweils rechts abgebogen und nicht im Kreis geschwommen. (Track vom Allgäu Triathlon letzten Sonntag - GPS Signal vor Start war astrein vorhanden)

Wenn ich diese Zeichnung sehe, stelle ich in Frage, wie aussagekräftig die gemessene Distanz ist und ich würde mir gut überlegen, dem Veranstalter aufgrund dieser Daten vorzuwerfen, die Strecke sei zu kurz oder zu lang gewesen...
Goalie1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 09:36   #12
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 970
Hat das denn jemand getan?

Davon abgesehen ist jede GPS Messung wohl
ungenau. Laut Garmin kann ich auch auf meiner täglichen Laufstrecke übers Wasser gehen oder laufe durch Häuser durch.
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 10:01   #13
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.104
Zitat:
Zitat von welfe Beitrag anzeigen
Hat das denn jemand getan?

Davon abgesehen ist jede GPS Messung wohl
ungenau. Laut Garmin kann ich auch auf meiner täglichen Laufstrecke übers Wasser gehen oder laufe durch Häuser durch.
Speedskater wollte aus den Daten aber Rückschlüsse über Fortschritte ziehen.

Das ist aber nicht möglich wenn man 10% oder mehr Fehler in der Messung hat.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 10:11   #14
Goalie1984
Szenekenner
 
Benutzerbild von Goalie1984
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 288
...und weißt im zweiten Post drauf hin, dass die Veranstalter es in den Ausschreibungen mit der Streckenlänge nicht genau nehmen würden. Ich wollte nur drauf hinweisen, dass das zwar sein mag, er es aber doch bitte nicht mit der Messung seiner Garmin versuchen soll zu belegen...
Goalie1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 10:22   #15
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 8.104
Zitat:
Zitat von Goalie1984 Beitrag anzeigen
.dass die Veranstalter es in den Ausschreibungen mit der Streckenlänge nicht genau nehmen würden..
Was man vergleichen kann sind Ergebnisse von Jahr zu Jahr.

Da kann man hoffen, dass die Veranstalter die Ankerpunkte für die Bojen wieder verwendet haben.

Aber allein die Wetter- und Wasserbedingungen machen auch hier Vergleiche weitgehend sinnlos.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 10:54   #16
FloRida82
Szenekenner
 
Benutzerbild von FloRida82
 
Registriert seit: 24.07.2021
Beiträge: 82
Da gibt's auch Jahr für Jahr so viele Variablen die einen Vergleich hinken lassen.

Wetter, Startbedingungen (WTCS Hamburg war dieses Jahr wieder Wellenstart, letztes Jahr Rolling Start...aber eh andere Strecke), Renndynamik (sitze ich einem auf der Hüfte oder einer mir...)

In Hamburg bin ich dieses Jahr laut Ergebnisliste 21:23 geschwommen (11. Overall), beim 5150 Westfriesland 24:13 (und war aber 2. Overall). Welchen Mehrwert hat diese Information? Absolut und überhaupt gar keinen!

Wenn ich Fortschritt im Schwimmen messen will, dann bitte im Becken (unter auch sonst vergleichbaren Bedingungen).

Dieses Gefuchtel an der Uhr ist der größte Unfug....nachher geht der Neo noch kaputt beim Versuch die Uhr zu verstecken. Und wenn es dumm läuft gefällt dir die Zahl die nach dem Schwimmen auf der Uhr steht nicht und bist noch demotiviert dazu.
FloRida82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

XXX
Hawaii Fahrplan
Frauen-Rennen am 6. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck und Johannes Rosenberger
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 24:00-00:30 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
Männer-Rennen am 8. Oktober
  • 17:45-18:15 Uhr
    Rennvorschau: Wir senden live. Mit Arne Dyck
  • 18:15 Uhr
    Beginn des ZDF-Livestreams
  • 23:30-00:00 Uhr
    Wir senden live mit einer Zwischenanalyse des Rennens
 
Nächste Termine
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.