Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Maurten - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Wettkampfernährung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.10.2018, 22:58   #17
hei-ko
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2015
Beiträge: 138
scheint doch mehr als nur Marketing-blabla dahinter zu stecken. Auf die schnelle habe ich das gefunden: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/30056679
hei-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 09:17   #18
swimbikerunlifestyle
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von swimbikerunlifestyle
 
Registriert seit: 30.05.2017
Beiträge: 46
Zitat:
Zitat von swimbikerunlifestyle Beitrag anzeigen
Hab es bei 2 Sprints und einer OD getestet. Klappt gut. Keine Energetischen Defizite und hab jedes mal eine neu PB geschafft.

Scheint also was zu können.
Werde es im Winter mal mit dem Quali Gel von AIMS vergleichen. Mal sehen wie da der Unterschied ist.
__________________
Fight for your goals
swimbikerunlifestyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 08:31   #19
badenonkel28
Szenekenner
 
Benutzerbild von badenonkel28
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Gärtringen
Beiträge: 256
Habe Morton beim HM ausprobiert und das war super. Habe sonst immer Probleme gehabt.
__________________
10.03. Frankfurt Halbmarathon
19.05. Forst Triathlon
02.06. IM70.3 Kraichgau
21.07. Mey Generalbau Triathlon OD
11.08. Summertime Triathlon OD
xx.09. IM70.3 Rügen sofern er statt findet
22.09. Baden-Marathon (HM)
29.09. Berlin Marathon
badenonkel28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 19:36   #20
IronSpy
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 5
Maurten auf der Langdistanz

Würde gerne das Thema wiederbeleben

Ich würde gerne beim IM Frankfurt Maurten nutzen, sehe aber ein logistisches Problem....
Wenn ich mich an die Dosierungsvorgabe von Maurten halte, kann ich 79 g Kohlenhydrate in 500 ml generieren.
Bei meinem Körpergewicht von knapp 70 kg, wäre ich bei einem Bedarf von ca. 70g pro Stunde.
Bei einer Radzeit von 5:00 - 5:20 Stunden wäre ich bei gut 2,5 Litern Fertigmischung, die ich von Anfang an mitschleppen müsste, finde ich nicht wirklich prickelnd ....Denkfehler oder ist Maurten raus ???
IronSpy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 23:05   #21
gaehnforscher
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 1.043
Zitat:
Zitat von IronSpy Beitrag anzeigen
Würde gerne das Thema wiederbeleben

Ich würde gerne beim IM Frankfurt Maurten nutzen, sehe aber ein logistisches Problem....
Wenn ich mich an die Dosierungsvorgabe von Maurten halte, kann ich 79 g Kohlenhydrate in 500 ml generieren.
Bei meinem Körpergewicht von knapp 70 kg, wäre ich bei einem Bedarf von ca. 70g pro Stunde.
Bei einer Radzeit von 5:00 - 5:20 Stunden wäre ich bei gut 2,5 Litern Fertigmischung, die ich von Anfang an mitschleppen müsste, finde ich nicht wirklich prickelnd ....Denkfehler oder ist Maurten raus ???
Eine große Flasche. 350gramm rein und dick anmischen, dann in einer separaten Flasche nur Wasser von den Verpflegungsstellen dazu nehmen.... Das Problem ist ja unabhängig vom Hersteller immer das gleiche
gaehnforscher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 06:55   #22
formliquide
Szenekenner
 
Benutzerbild von formliquide
 
Registriert seit: 19.09.2014
Beiträge: 478
Genau das funktiniert bei Maurten m.E. leider nicht. Hab verschiedene Möglichkeiten selbst ausprobiert - wenn Du zu wenig Pulver in die Mischung gibst, tritt der versprochene Geliereffekt nie auf. Das passiert nur, wenn die Mischung ziemlich genau stimmt wie auf der Packung angegeben. Auslöser ist Säure, gedacht ist da an Magensäure, es funktioniert aber auch wenn man, um den Geschmack etwas frischer zu machen, ein Schnapsglas Zitronensaft zugibt. Dann kommt das Getränk nicht mehr aus der Flasche raus Die vorgeschriebene Dosierung ist schon knapp unter Sirupartig, daher hab ich nie probiert, es stärker anzumischen - ich schätze aber das ist dann gleich Gel oder es löst sich nicht vollständig oder verklumpt...

Aber siehe FAQ Ironman FFM 41. Special Needs – Wo befinden dich die Punkte für die Eigenverpflegung auf der Strecke und wir kann ich mich dafür anmelden?

Der Veranstalter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Eigenverpflegung in der Verantwortung des Athleten liegt. Es wird ein Service angeboten die Eigenverpflegung in der Wechselzone 1 (am Info Point) am Sonntagmorgen abzugeben. Hier werden auch die ,,Special Needs"-Beutel ausgegeben. Der Veranstalter organisiert den Transport und die Deponierung der „Special Need"-Beutel an den Wettkampfstrecken.
Die "Special-Needs"-Beutel für das Radfahren sind orange, die "Special-Needs" Beutel für die Laufstrecke schwarz. Es werden ausschließlich die vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Beutel transportiert. Die Anreichung oder Aufnahme der Verpflegung auf der Strecke der Mainova IRONMAN European Championship Frankfurt liegt alleine in der Verantwortung des Athleten! Nicht genutzte „Special-Needs"-Beutel werden entsorgt.
Zureichungen außerhalb der vom Veranstalter markierten Zonen, kann gemäß Sportordnung, als unerlaubte Annahme von Hilfe mit einer Disqualifikation geahndet werden.

Originally from: http://eu.ironman.com/de-de/triathlo...#ixzz5ep1Nx0Ud

sollte das nicht gehen?
__________________
Mein TDL ist euer REKOM
formliquide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 07:43   #23
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 319
Es gibt doch jetzt auch das fertige Gel. Da kann man sich ja 12 Beutel in eine Flasche drücken. So war es bei Frodeno auch mal zu sehen. Konsistenz soll ja wie Marmelade sein. Wollte das Zeug eigentlich auch mal probieren aber für 12x25g Kohlenhydrate 40€ ist ganzschön teuer. Da mische ich mir mein Zeug wohl weiterhin selber.
Die 40€ würden bei mir nichtmal für eine Langdistanz reichen. Dazu will man ja auch im Training das Zeug nehmen was es im Wettkampf gibt.
__________________
Rausche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 10:35   #24
IronSpy
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 5
Rotes Gesicht Maurten auf der Langdistanz

Habe bei meinen Langdistanzen bisher auch einfach die High5 Gels in eine Flasche gepackt, was ja aus mehreren Gründen, -Littering, individuelle Portionierung etc. ja klasse ist.
ABER die Maurton Gels sind aufgrund der Konsistenz, ähnlich Wackelpudding/Götterspeise, ungeeignet, kriegst Du nicht mehr gescheit aus der Flasche. Sie lassen sich auch nicht auflösen, und Maurton rät auf nach Frage, auch davon ab.
Maurton also doch raus ??
IronSpy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Wiggle Onlineshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.