gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Sollte Ironman seine Rennen in Deutschland, Österreich und Schweiz jetzt verschieben? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Umfrageergebnis anzeigen: Sollte Ironman seine Rennen in Deutschland, Österreich und Schweiz jetzt verschieben?
Ja, die Rennen sollten jetzt in den September verschoben werden 50 44,64%
Nein, es sollte gewartet werden wie letztes Jahr 26 23,21%
Falls das Rennen nicht stattfinden kann: Geld-zurück-Option wäre fair 53 47,32%
Falls das Rennen nicht stattfinden kann: Startrecht um ein Jahr verschieben genügt 25 22,32%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 112. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2021, 11:18   #17
abc1971
Szenekenner
 
Benutzerbild von abc1971
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 1.061
[Moderation: Entfernt. Bitte bleibe sachlich und verzichte auf persönliche Angriffe.]
__________________
mal schauen, was kommt
abc1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 11:26   #18
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.310
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
In der Live-Sendung diesen Donnerstag möchte ich gerne Eure Situation bezüglich der großen Rennen im Sommer diskutieren.

Die Challenge Roth hat bereits den Renntermin im Juli auf den September verschoben. Die Ironman Rennen in Kraichgau, Frankfurt, Hamburg, Thun, Rapperswil, Klagenfurt und Graz stehen noch auf ihren ursprünglichen Rennterminen.

Was sind Eure Gedanken dazu? Wäre eine frühzeitig Verschiebung in Eurem Sinne, um das Training, den Urlaub, die Reise samt Hotel entsprechend auszurichten? Oder seid Ihr wie Ironman für ein möglichst langes Festhalten den ursprünglich geplanten Rennterminen?

Grüße!
Arne
Scheinbar wartet Ironman bis zum Schluß. Das finde ich völlig ok. Möglicherweise gibt es ja kurzfristig eine Wendung oder Lösung bzgl. Corona. Man soll die Hoffnung nie aufgeben, so lange es noch Hoffnung gibt.
Nicht i.O. fände ich es, falls schon klar ist, dass die Rennen nicht stattfinden können und man das zurückhält. Ich glaube aber, dass alle Beteiligten die Rennen stattfinden lassen wollen.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 11:33   #19
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.518
[Moderation: Entfernt. Offtopic]
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 12:05   #20
Tilly
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 814
[Moderation: Entfernt. Offtopic]
Tilly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 12:34   #21
eik van dijk
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: Vienna
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Scheinbar wartet Ironman bis zum Schluß. Das finde ich völlig ok. Möglicherweise gibt es ja kurzfristig eine Wendung oder Lösung bzgl. Corona. Man soll die Hoffnung nie aufgeben, so lange es noch Hoffnung gibt.
Nicht i.O. fände ich es, falls schon klar ist, dass die Rennen nicht stattfinden können und man das zurückhält. Ich glaube aber, dass alle Beteiligten die Rennen stattfinden lassen wollen.
Du bist bei keinem der Rennen angemeldet oder?
Wie schön öfters geschrieben braucht man Planungssicherheit fürs Training, Hotel, Zeit usw.. Eine Verschiebung in den September wie bei Roth ist ein sehr fairer Weg finde ich.
eik van dijk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 12:56   #22
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.518
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Nicht i.O. fände ich es, falls schon klar ist, dass die Rennen nicht stattfinden können und man das zurückhält. Ich glaube aber, dass alle Beteiligten die Rennen stattfinden lassen wollen.
Das Thema Planungssicherheit wurde ja schon angesprochen. Dazu kommt mE eine gewisse Wertschätzung des zahlenden Kunden gegenüber, auch in der Kommunikation.
Ich bin bspw noch in Westfriesland am 27.06. gemeldet. Mir fehlt so etwas wie eine Deadline: „bis zum 30.04. müssen wir Klarheit haben ob es statt finden kann oder nicht. Wenn es bis dahin nicht genehmigt ist, wird es verschoben / abgesagt / Whatever“.

So ist es einfach ein dahindümpeln und stochern im Trüben ob jetzt Hotels zu stornieren sind, Urlaubspläne zu ändern sind etc...
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 12:56   #23
keko#
Szenekenner
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 13.310
Zitat:
Zitat von eik van dijk Beitrag anzeigen
Du bist bei keinem der Rennen angemeldet oder?
Wie schön öfters geschrieben braucht man Planungssicherheit fürs Training, Hotel, Zeit usw.. Eine Verschiebung in den September wie bei Roth ist ein sehr fairer Weg finde ich.
Kann man durchaus so sehen. Allerdings bist du wahrscheinlich kein Profi, der vom Sport abhängt. Dann startest du halt ein paar Wochen später. Ist doch völlig egal.
Hotels wird es geben und wenn du sonntags eine Langstrecke machst, brauchst du freitags keinen Urlaub. Da reicht der Montag. Was will man da wochenlang planen?
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 13:03   #24
Estebban
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.01.2019
Beiträge: 2.518
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Kann man durchaus so sehen. Allerdings bist du wahrscheinlich kein Profi, der vom Sport abhängt. Dann startest du halt ein paar Wochen später. Ist doch völlig egal.
Hotels wird es geben und wenn du sonntags eine Langstrecke machst, brauchst du freitags keinen Urlaub. Da reicht der Montag. Was will man da wochenlang planen?
Mein Arbeitgeber ist nicht so relaxed, was mal eben später Urlaub machen angeht. Nicht alle Hotels lassen sich am Tag vorher kostenfrei stornieren. Manche Leute sind auf Ferien angewiesen, wenn der Familienurlaub mit dran hängt.

Ziemlich weltfremde Aussage...
Estebban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Zwift Meetup Di, 13. 04.
Filmtipp aktuell
Das war 2020
Der Jahresrückblick mit Klaus Arendt
Playlists
Filmtipp aktuell
Rollentraining
Erfolgreiche Konzepte für Langstreckler
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.