gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
25.05.-02.06.2024
EUR 390,-
Marathon als Vorbereitung für die erste Langdistanz? - Seite 5 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.02.2024, 15:54   #33
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 702
Zitat:
Zitat von slo-down Beitrag anzeigen
Was meint Ihr ? Sinnig ?
Sinnig aus meiner Sicht jaein. Hab das vor meiner ersten LD auch gemacht und dieses Jahr noch 2 Marathons vor Roth aufm Zettel.

Ich sag Mal so. Ein Marathon hat für mich wenig mit einer LD zu tun. Nach 180 auf dem Rad ist das eine andere Welt. Nach dem ersten M könnte das auch so richtig im Kopf ankommen und auch sicher so manchen demotivieren wegen der Hürde die immer größer wird.

Ist das nicht der Fall, sehe ich einen Marathon nicht unbedingt als gutes Training. Die Belastung ist enorm und im LD Training absolviert man keine solchen Distanzen in der Pace. Also für mich spricht mehr dagegen. Außer aus einem Grund, es macht tierisch Spaß und solche Events pushen und ergeben den Sinn warum es macht. Das ist genau der Grund warum ich das auch so wieder mache. Sinnvoll aus Trainingsperspektive sehe ich das nicht, aber für den Kopf und Stimmung im Hobbybereich enorm OK.
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2024, 16:42   #34
Meik
Szenekenner
 
Benutzerbild von Meik
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Rhede
Beiträge: 7.464
Zitat:
Zitat von markus_erl Beitrag anzeigen
180km Radwettkämpfe gibts ja nicht,

Also ein Marathon im Oktober und im Juni/Juli drauf eine LD sollte meiner Meinung nach kein Problem darstellen.
Für die Radtests gibt's genug RTFs und Radmarathons. "Richtige" Radrennen wären ja mit Windschatten und für LD-Triathleten damit eh anderes Feld. Die RTFs sind immer wieder schön, feste Strecke, Verpflegung und wenn man nicht will nie alleine unterwegs.

Ein Marathon ist für mich auch kein gutes LD-Training und hat in der direkten Vorbereitung daher IMHO auch nichts verloren. Ein Herbstmarathon ist aber weit genug von der direkten Vorbereitung und dem LD-Wettkampf entfernt dass das kein Problem ist. Einen Frühjahrsmarathon würde ich nicht mehr einbauen sondern da lieber im normalen Trainingsplan bleiben.
__________________
------------------------------------
#bocholterwsv_triathlon #meikweidemann
www.aasee-triathlon.de
Meik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2024, 06:58   #35
T!m0
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 30.06.2023
Ort: Salzgitter
Beiträge: 22
Hey zusammen,

ich lesen diesen Thread interessiert mit.
Und bin gespannt wie sich die Nummer für mich persönlich ausgeht. Am 14.April laufe ich meinen ersten Marathon in Hannover. Meinen ersten überhaupt. Anschließend läuft meine Vorbereitung auf Bockis Biest am 08.September (3,0/120/30).

Für mich ist der Marathon einfach interessant und für meinen Kopf wichtig. Zu merken wie sich diese Distanz anfühlt. Gelaufen bin ich schon mein "halbes" Leben, jedoch noch nie so regelmäßig und so lange Strecken wie gerade. Es macht einfach Spaß und ich sehe das eher als eine gute Grundlage für die 30km in Ratzeburg. Mehrere HM habe ich bereits im Rahmen verschiedener OCR Läufe absolviert.

Als ich vor drei Jahren mit dem Triathlon angefangen habe war für mich klar, dass mein Ziel irgendwann man eine LD sein soll. Ich hoffe ich kann mir diesen Traum 2025 verwirklichen.
T!m0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.