gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 02/2021
Schon jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Lucy Charles: Part Time Mermaid
Navigation: Rechts, Links, Geradeaus?
Nahrungsmittelintoleranzen: Hilfe, was darf ich noch essen?
Zeig her Deine Füße: Der etwas andere Laufschuhtest
Wie geht es weiter: Wann ist mal wieder richtig Wettkampf
Jetzt online und am Kiosk
Welcher smarte Trainer - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren > Trainingsgruppe Zwift
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2021, 12:28   #25
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.057
Zitat:
Zitat von Matthias75 Beitrag anzeigen
So richtig erschließt sich mir nicht, welchen Vorteil ich durch das "Neo bike" habe.
Ich glaube der Hauptvorteil ist, dass es mehrere Personen nutzen können, auch wenn diese unterschiedlich groß sind (also nicht ein fest eingespanntes Rad auf dem normalen Trainer verwenden können).

Wenn das nicht relevant ist, sehe ich auch nicht wirklich den Gegenwert für den hohen Preis.

Gruß Matthias
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 12:46   #26
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 3.057
Zitat:
Zitat von PatickAlb Beitrag anzeigen
Ich fahre im GA1 zwischen 180 - 220 Watt, FTP bei 320W und maximale Leistung für ein paar Sekunden liegt irgendwo knapp über 400 Watt.
Das glaube ich nicht. Ich bin ein sehr schlechter Sprinter und selbst ich kann bei einer FTP von ca. 240 Watt kurzzeitig 600 Watt treten.

Zitat:
Zitat von PatickAlb Beitrag anzeigen
Zweite Frage: Hat jemand den Neo2 und würde sagen das Road Feel einen echten Mehrwert bietet?
Ich habe Road Feel relativ bald abgestellt. Ist zwar ganz lustig, aber: Während der Trainer eigentlich sehr leise ist (war ein wichtiges Kaufkriterium bei mir), hört bzw. fühlt man das Kopfsteinpflaster-Gerüttel durchs ganze Haus!

Zitat:
Zitat von PatickAlb Beitrag anzeigen
Vierte Frage: Ist so eine Rocker Plate sinvoll für mich um Po & Material zu entlasten. Fühlt es sich realistischer an?
Das kann ich nicht sagen. Aber der Neo 2T und der Kickr V5 haben seitliche Bewegungsfreiheit, dadurch sind Rad und Radler nicht komplett fixiert. Das hilft auf jeden Fall auch schon (mir jedenfalls).

Zitat:
Zitat von PatickAlb Beitrag anzeigen
Allgemein schwanke ich dazwischen:
Ich habe mein altes (aber immer noch gutes) Rad dauerhaft auf dem Tacx Neo 2T stehen und bin mit dieser Lösung sehr zufrieden. Dauernd ein- und ausbauen würde mir auf die Nerven gehen (ja, ich fahre auch im Winter draußen und im Sommer drinnen).
Statt einem billigen Decathlon-Rad würde ich eher nach etwas Gebrauchtem Ausschau halten. Oder ein tolles neues Rad für draußen und das Rose auf die Rolle

Gruß Matthias

PS: Hier ist ja immer "Neues Rad" die Antwort auf alle Fragen, nicht "42".
__________________
Follow me on Strava: https://www.strava.com/athletes/20063929
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 12:53   #27
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.320
Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
Ich glaube der Hauptvorteil ist, dass es mehrere Personen nutzen können, auch wenn diese unterschiedlich groß sind (also nicht ein fest eingespanntes Rad auf dem normalen Trainer verwenden können).

Wenn das nicht relevant ist, sehe ich auch nicht wirklich den Gegenwert für den hohen Preis.

Gruß Matthias
Da ich mir bis zur Anschaffung des Elite Direto mit meiner Frau ein (relativ einfaches) Indoor-Bike geteilt habe, das jetzt nur noch von ihr genutzt wird, während mein Rennrad nebendran eingespannt ist, kann nicht sagen: Das Verstellen von Sattel und Lenker dauert ungefähr genauso lang wie das Einspannen des Fahrrades, und das auch nur, weil das Inddor-bike Raststufen an Sattel und Lenker hat. Ansonsten ist es, wenn man das Rad mit mehreren Personen nutzen will, ein Kompromiss, weil Sattel und/oder Lenker nicht beiden genauso gut passen, der Abstand von Sattel und Lenker nicht optimal passt (ok, Sattel und Lenker kann man beim Tacx besser einstellen), die Kurbellänge unterschiedlich ist, etc..

Ein Argument wäre vielleicht noch, dass die Abmessungen kompakter sind, aber das ist auch nicht der Fall.

Bleibt vielleicht noch, dass das Gerät mit 50kg standfester ist. wobei ich damit noch keine Probleme hatte.

Zitat:
Zitat von MatthiasR Beitrag anzeigen
PS: Hier ist ja immer "Neues Rad" die Antwort auf alle Fragen, nicht "42".
Solange das nicht die Antwort nach der maximalen Anzahl Fahrräder im Haus ist.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 13:25   #28
PatickAlb
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 74
Ich persönlich finde einen Heimtrainer / Standgerät auch einfach schöner. Mein Pain Cave ist relativ zugestellt und unruhig vom Gesamtbild her und dann noch ein Rad mit Speichen finde ich nicht sooooo geil. Das blöde am Neo Bike ist der monströse Cockpit Aufbau. Eigentlich hab ich vor mir oft einen Laptop stehen und kann darauf zumindest bei ruhigem GA1 parrallel ein Bissl werkeln da wäre das Venti Zeugs schon im Weg glaube ich.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Spanien Bomber: Bodytone SMB1 V2 Smart Bike Indoor Bike. Findet man fast garnix zu um Netz.

Also vom optischen Faktor und dem Cockpit Aufbau her wäre es wirklich perfekt für mich. Vermute mal das die Regulierung des Widerstands nicht so flüssig läuft wie bei den „guten Marken“. Hm.
__________________
Bin auf dem Weg von 167kg zur olypischen Distanz! Wen‘s interessiert - laktatmonster.de
PatickAlb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 13:31   #29
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.320
Zitat:
Zitat von PatickAlb Beitrag anzeigen
Hat irgendjemand Erfahrungen mit diesem Spanien Bomber: Bodytone SMB1 V2 Smart Bike Indoor Bike. Findet man fast garnix zu um Netz.

Also vom optischen Faktor und dem Cockpit Aufbau her wäre es wirklich perfekt für mich. Vermute mal das die Regulierung des Widerstands nicht so flüssig läuft wie bei den „guten Marken“. Hm.
Die Widerstandsregelung funktioniert vielleicht, aber hast du eine Möglichkeit, auf diese Widerstandsregelung zu reagieren, also zu schalten?

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 13:40   #30
PatickAlb
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.10.2020
Beiträge: 74
Angeblich bei V2 ja...
__________________
Bin auf dem Weg von 167kg zur olypischen Distanz! Wen‘s interessiert - laktatmonster.de
PatickAlb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 17:10   #31
Benni1983
Szenekenner
 
Benutzerbild von Benni1983
 
Registriert seit: 16.09.2015
Ort: Rheingau
Beiträge: 1.174
Ich habe seit paar Wochen den Flux2 und bin sehr zufrieden damit.

Das einzige Manko: Bei harten Sprints über 700W fängt er an zu kippeln, was mich bisschen beunruhigt. Nicht das ich umfalle und mir den Hals breche.

Bekommt man dieses Kippeln mit einer Rocker Platte weg?
__________________
Triathlon Dad
(noun)
1. like a normal dad but cooler

Mein TS Blog:
https://www.triathlon-szene.de/forum...t=46763&page=9

Strava
https://www.strava.com/athletes/benni1983
Benni1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 17:57   #32
Matthias75
Szenekenner
 
Benutzerbild von Matthias75
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Hofheim a.T.
Beiträge: 4.320
Zitat:
Zitat von Benni1983 Beitrag anzeigen
Ich habe seit paar Wochen den Flux2 und bin sehr zufrieden damit.

Das einzige Manko: Bei harten Sprints über 700W fängt er an zu kippeln, was mich bisschen beunruhigt. Nicht das ich umfalle und mir den Hals breche.

Bekommt man dieses Kippeln mit einer Rocker Platte weg?
Frag mal bei Sebastian Kienle nach. Der Trainer, den er da nutzt, scheint für hohe Wattwerte ausgelegt und halbwegs kippstabil zu sein.

M.
Matthias75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Playlists
Filmtipp aktuell
Ironman-Rennen
verschoben

So solltest Du jetzt trainieren
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.