gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Trainingslager
Südbaden
Triathlon Trainingslager Südbaden
Keine Flugreise
Deutschlands wärmste Gegend
Kilometer sammeln vor den Wettkämpfen
Traumhafte Trainingsstrecken
Training auf dem eigenen Rad
21.-29. Mai 2022
04.-12. Juni 2022
EUR 390,-
Grundausstattung Fitnessraum? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Sonstiges Training
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2016, 21:35   #1
AndiQ2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von AndiQ2.0
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 566
Grundausstattung Fitnessraum?

Nach einigen Umbau- und Umräummaßnahmen habe ich einen kompletten Raum im Haus zur freien Verfügung. Die private Radwerkstatt ist nun doch vollständig und endgültig ausgelagert. Es soll nun zu einem persönlichen Fitnessraum werden. Insgesamt stehen mir 29,5 Quadratmeter Raumfläche für das Projekt zur Verfügung.

Diverse Geräte sind für die Einrichtung bereits vorhanden (Zwiftstation fürs Bike, grosszügig verlegte Trainingsmatten, Laufband, Skiergometer und eine Langhantel).
Die nächsten Tage kommt noch eine hochwertigere Klimmzugstange an die Decke.

Ein LED-TV für Zwift und Prime Instant Video ist ebenfalls bereits an der Wand. Ne Soundanlage ist in absehbarer Zeit geplant (derzeit muss noch die Stereoanlage aus der Jugendzeit herhalten)

Welche Geräte könnt ihr mir für meinen privaten Fitnessraum noch empfehlen und erachtet ihr zur Trainingsergänzung als sinnvoll?
__________________


Halbmarathon: 1:28:47 (PB); Marathon: 3:19 (PB) - Langdistanz 9:51 (PB)

Up to date:
Du meinst die, die immer nur dann kommen, wenn sie was wollen, etwas brauchen oder es was kostenlos zum abgreifen gibt!!! klickklick

Geändert von AndiQ2.0 (09.08.2016 um 21:47 Uhr).
AndiQ2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:37   #2
ritzelfitzel
Szenekenner
 
Benutzerbild von ritzelfitzel
 
Registriert seit: 08.11.2014
Beiträge: 2.412
Beinpresse. Und vielleicht noch ne Beinpresse. Ah, ne Beinpresse fiele mir noch ein.

(ist aber glaub keine günstige Anschaffung...)
ritzelfitzel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:40   #3
schumi_nr1
Szenekenner
 
Benutzerbild von schumi_nr1
 
Registriert seit: 16.10.2010
Ort: Breddin
Beiträge: 1.095
einen Seilzug
__________________
Zitat:
Zitat von hazelman Beitrag anzeigen
Wie immer gilt:

Ist das Rad stets frisch geputzt, trainierst Du zu wenig.
schumi_nr1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:43   #4
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 4.622
Yeah mein Thema.

Ich bau mir auch grad ein Homegym zusammen.

Da mein Krafttraining zum großen Teil aus den Bestandteilen verschiedener Crossfit Workouts und olympischem Gewichtheben besteht wird das Grundgerüst eine Gewichthebeplattform mit einem darauf fest montiertem SquatStand samt Klimmzugstange in ordentlicher Höhe, so dass auch Ringe dort befestigt werden können.

Dazu kommt dann halt das nötige Equipment. Heißt kugelgelagerte 20kg Langhantel. 150 kg BumperPlates, Dip-Gürtel, Bank fürs Bankdrücken usw.

Vielleicht kommt noch ein Concept 2 Rudergerät und verschiedene Kettlebells dazu.
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:46   #5
AndiQ2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von AndiQ2.0
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 566
Sollte ich so eine Multistation in Erwägung ziehen? Gibt es da Erfahrungen / Empfehlungen?

Kettlebells und Seilzugsystem (evtl in einer Multistation integriert) sind schon mal vorgemerkt
__________________


Halbmarathon: 1:28:47 (PB); Marathon: 3:19 (PB) - Langdistanz 9:51 (PB)

Up to date:
Du meinst die, die immer nur dann kommen, wenn sie was wollen, etwas brauchen oder es was kostenlos zum abgreifen gibt!!! klickklick
AndiQ2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:53   #6
Bike-Felix
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bike-Felix
 
Registriert seit: 26.11.2014
Ort: München
Beiträge: 697
Was noam angesprochen hat ist wirklich das einzige was du brauchst und was wirklich sinnvoll ist.

Lieber weniger Material und dafür wirklich hochwertige Sachen kaufen. Kugelgelagerte Stange + vernünftige Gewichte kosten durchaus Geld.

Geräte usw würde ich mir sparen. Vlt noch ein TRX dazu.
__________________
“Wer keine Zeit für Sport hat, muss sich später Zeit für seine Krankheiten nehmen.”
– frei nach Prof. Dr. Ingo Froböse

#sportscientist
Bike-Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:55   #7
AndiQ2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von AndiQ2.0
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 566
Noch ne andere Frage, wie bekomme ich die Trainingsmatten 1m x 1m am besten verlegt, so dass diese nicht mehr verrutschen? Einen Rahmen außenrum basteln - z.B. eine Holzleiste am Boden verschrauben oder die Matten verkleben am Boden?

Es handelt sich dabei um günstig erstandene Judomatten, die eigentlich schon recht dick sind, aber lose verlegt auf dem Fliesenboden auseinander rutschen.

Habt ihr da eine Idee?

Es soll etwa der halbe Raum mit Mattenboden verlegt sein.
__________________


Halbmarathon: 1:28:47 (PB); Marathon: 3:19 (PB) - Langdistanz 9:51 (PB)

Up to date:
Du meinst die, die immer nur dann kommen, wenn sie was wollen, etwas brauchen oder es was kostenlos zum abgreifen gibt!!! klickklick
AndiQ2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2016, 21:56   #8
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 4.622
Was möchtest du denn trainieren? Klassisches Krafttraining oder eher in die funktionelle Richtung?

Im Prinzip kann man nahezu alles, was man in einer Multistation trainieren kann, besser mit einer Langhantel trainieren. Frontsquat, Backsquat, Overheadsquat für die Beine. Kreuzheben, Vorgebeugtes Langhantelrudern, PullUps für den Rücken. Schulterdrücken und natürlich die Curls for the Girls


Geh mal in ein funktional Gym oder in eine Crossfit Box und mach dort ein Probetraining. Das öffnet einem mal die Augen wie schlecht eigentlich Geräteübungen für das funktionelle Krafttraining sind.
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.

XXX
Nächste Termine
🏊
9:30
🚲
11:30
🏃
15:30
🍝🍻
19:00
TODAY
Anzeige:
Anzeige:
Rechner

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.