gemeinsam zwiften | youtube | forum heute
Bestzeit!
Triathlon Coaching
Individueller Trainingsplan vom persönlichen Coach
Wissenschaftliches Training
Doppeltes Radtraining: Straße und Rolle mit separaten Programmen
Persönlich: Regelmäßige Skype-Termine
Mehr erfahren: Jetzt unverbindlichen Skype-Talk buchen!
Aktuelle Weltpolitik / Weltgeschehen - Seite 277 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2024, 09:23   #2209
Adept
Szenekenner
 
Benutzerbild von Adept
 
Registriert seit: 18.03.2010
Beiträge: 2.669
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
...



Ja, natürlich. Der Mann-Frau-Aspekt ist kein hartes Argument.

Außenpolitik und Diplomatie läuft nach meinem Verständnis zu einem großen Teil hinter den Kulissen. Von außen ist schwer zu beurteilen, wer da gute Arbeit leistet. Frauen machen zudem häufig nicht so einen Wind um Teilerfolge und Zwischenschritte.

Ich würde sie nicht unterschätzen. Wäre sie politisch so unfähig wie Du es darstellst, wäre die kleine Partei der Grünen heute nicht in der Regierung eines großen Industrielandes wie Deutschland und sie keine Ministerin.
Also, ich finde es nicht richtig, dass du dem Geschlecht Frauen solche Eigenschaften zusprichst. Das hat meiner Meinung nach nichts mit dem Geschlecht zu tun, sondern mit der Persönlichkeit. Das wäre so, also würde man sagen, dass Männer sich besser durchsetzen können. Dann wären sie nämlich für solche Entscheidungspositionen a priori besser geeignet. No offense.

Das Gegenbeispiel ist doch gerade Baerbock, sie macht sehr viel Wind. Sie kommuniziert extrem offensiv. Und vielleicht hat sie auch deswegen den Aussenminister-Posten bekommen, weil sie so offensiv war und nicht Bundeskanzlerin werden konnte.
Adept ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:38   #2210
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.580
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
...
Ich würde sie nicht unterschätzen. Wäre sie politisch so unfähig wie Du es darstellst, wäre die kleine Partei der Grünen heute nicht in der Regierung eines großen Industrielandes wie Deutschland und sie keine Ministerin.
Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich sie mal in Stuttgart echt erlebt bei einer Wahlkampfveranstaltung. Damals bekam sie enorm Gegenwind noch wegen den Corona-Maßnahmen. Es war beeindruckend, wie sie das auf der Bühne abgeschmettert hat.

Mir scheint es, dass diese forsche Art ihr liegt. Ich bezweifel allerdings, dass sie in Männerrunden unter echten, knallharten Profis, also gegenüber Putin oder Netanjahu und nicht gegenüber MEIN-KIND-GEHÖRT-MIR-Schreienden, damit weiterkommt.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:45   #2211
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 4.715
Für mich hat Frau Baerbock gewonnen, als sie Lawrow die Stirn geboten hat, das muss man erstmal schaffen.
TriVet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:47   #2212
Klugschnacker
Arne Dyck
triathlon-szene
Coach
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 23.127
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Mir scheint es, dass diese forsche Art ihr liegt. Ich bezweifel allerdings, dass sie in Männerrunden unter echten, knallharten Profis, also gegenüber Putin oder Netanjahu und nicht gegenüber MEIN-KIND-GEHÖRT-MIR-Schreienden, damit weiterkommt.
Wer wäre denn beispielsweise so ein knallharter Profi, der international etwas zum Wohl der Menschheit bewegt hätte? Oder auf nachhaltige Weise etwas für das eigene Land?
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:49   #2213
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.580
Zitat:
Zitat von TriVet Beitrag anzeigen
Für mich hat Frau Baerbock gewonnen, als sie Lawrow die Stirn geboten hat, das muss man erstmal schaffen.
Mag sei. Die Nachrichtenlage zu diesem Konflikt kennst du ja.
Also: was bleibt von dieser Aktion?
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:53   #2214
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 17.580
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Wer wäre denn beispielsweise so ein knallharter Profi, der international etwas zum Wohl der Menschheit bewegt hätte? Oder auf nachhaltige Weise etwas für das eigene Land?
Wenn ich mir die westlichen Führer anschaue, die etwas bewegen könnten, also Trump und/oder Biden, dann haben wir dort ein echtes Problem.

Was ich so lesen konnte, war wohl Frau Merkel geschätzt und akzeptiert.
keko# ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:57   #2215
TriVet
Szenekenner
 
Benutzerbild von TriVet
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Kraichgau
Beiträge: 4.715
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Also: was bleibt von dieser Aktion?
Es bleibt zumindest bei meinem kleinen Vergnügen, dass sie ihn (zumindest von mir subjektiv von mir so gefühlt) hat auflaufen lassen.
TriVet ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 10:14   #2216
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 10.450
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Wer wäre denn beispielsweise so ein knallharter Profi, der international etwas zum Wohl der Menschheit bewegt hätte? Oder auf nachhaltige Weise etwas für das eigene Land?
Für Deutschland z.B. Willy Brandt, Genscher, Egon Bahr, Schmidt, Helmut Kohl

Geändert von qbz (19.04.2024 um 10:19 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.

Durchbruch: Was wirklich schneller macht
Persönliche Tipps aus dem Training der Triathlon-Langstreckler Peter Weiss und Arne Dyck
Wettkampfpacing Rad
Nächste Termine
Anzeige:

triathlon-szene.de

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Forum

Social

Forum
Forum heute
Youtube
facebook
Instagram

Coaching

Individuelles Coaching
Trainingspläne
Gemeinsam zwiften

Trainingslager

Trainingslager Mallorca
Trainingslager Deutschland
Radtage Südbaden
Alle Camps

Events

Gemeinsamer Trainingstag
Gemeinsames Zeitfahrtraining
Trainingswochenende Freiburg
Trainingswochenende München
Zeitfahren Freiburg
Zwei-Seen-Tour München

TV-Sendung

Mediathek
Infos zur Sendung

Racewear

Trikot und Hose

Rechner

Trainingsbereiche und Wettkampftempo Rad
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Laufen
Trainingsbereiche und Wettkampftempo Schwimmen
Profi-Pacing Langdistanz
Vorhersage erste Langdistanz
Altersrechner
Wettkampfpacing 100 km Lauf und Marathon
Wettkampfgetränk selbst mischen
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.