gemeinsam zwiften | facebook-Gruppe | youtube | instagram | forum heute
Europas großes Triathlonmagazin
Die neue Ausgabe 04/2021
Jetzt online und am Kiosk
Anzeigen
Aktuelle Ausgabe
Tokyo 2021: Laura Lindemann am Limit
Nieschlag und Schomburg: "Es fehlt die Konstanz"
Training: Rest Smart von Arne Dyck
Travel: Trainingsdestinationen
tritime women: Meine erste Langdistanz
Jetzt online und am Kiosk
Orca 3.8. - eure Erfahrungen? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen
Registrieren Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2021, 10:07   #1
thunderlips
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 1.467
Orca 3.8. - eure Erfahrungen?

Moin,

besitzt jemand von euch den Orca 3.8. Neo?
Oder ist ihn jemand von euch schonmal geschwommen?

Nach einiger Recherche scheint der vom Profil her für meine Bedürfnisse gut zu passen. Dennoch würden mich Erfahrungsberichte sehr interessieren...!

Also gebt gerne eine Rückmeldung!

Link:
https://www.orca.com/de-de/mens-3.8-wetsuit/
thunderlips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2021, 13:40   #2
Pete0815
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 131
Hi

nutze einen Orca 3.8 und bin recht zufrieden damit. Habe mich dafür entschieden, da ich als schlechter Schwimmer mich nach und nach im Kraulschwimmen steigere und gerade die absinkenden Beine zu meinen Problemen gehören. Gerne beschränke ich die Beine im Wettkampf auch auf das nötigste um mehr Luft zu haben/weniger Sauerstoff zu verbrauchen und dabei unterstützt der 3.8 super da er fast schon was von Luftmatraze an den Beinen hat.

Hatte vorher einen Sonar und hier ist der 3.8 deutlich spürbar nochmal besser im Bein/Unterkörperauftrieb.

Ich scheine noch ein Model von ca.2019 zu haben, da er an den Armen leicht anders aussieht und hier eine leichte Schuppenoptik aufgedruckt ist.

Schulterbereich ist super flexibel, an dem Armen mir teilweise schon fast zu dünn, dass ich immer aufpasse mir beim Schwimmausstieg das Ding nicht "in Fetzen zu reizen".

Beim Anziehen habe ich mir mal einen Cut in den Oberschenkel gedrückt und hier war der Sonar deutlich verzeihlicher, was aber auch am Alter liegen mag.

Also mit Listenpreis würde ich mich schwer tun, wenn Du ihn wie Ich günstig schießen kannst, bin ich durchaus damit sehr zufrieden.
Pete0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2021, 14:37   #3
Jimmi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Jimmi
 
Registriert seit: 16.11.2006
Ort: Eisenach
Beiträge: 1.779
Ich würde mich als mittelmäßigen Svhwimmer bezeichnen, hatte aber vorher auch einen Orca (jetzt zu verschenken) und komme mit dem 3.8 prima zurecht.
__________________
Keine Panik!
Jimmi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.

XXX
Nächste Termine
Filmtipp aktuell
Schwimmen im Freiwasser
Tipps von Weltrekordler Christof Wandratsch
Anzeige:
Playlists
Filmtipp aktuell
Trainingseinstieg im See
Schwimm- und Trainingstipps mit Plan
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.